Shop
Entdecken

Architektur & Natur im Bregenzerwald – Der Architekturweg

böhringer friedrich / CC BY-SA

Architektur & Natur im Bregenzerwald – Der Architekturweg

Wander-Collection von Tamara

3-5

Tage

3-5 Std

/ Tag

51,6 km

2 290 m

2 200 m

Der Bregenzerwald ist nicht nur für seine herrliche Berglandschaft und den köstlichen Käse, sondern auch für moderne Architektur und ausgefeiltes Handwerk bekannt. Beim Wandern durch die kleinen Orte kannst du an zahlreichen Gebäuden das feine Gespür für Form und Material der Bregenzerwälder erkennen: Das gelungene Miteinander von Alt und Neu zeigt sich in öffentlichen wie privaten Bauten. Höchste Zeit also, diese Region auf dem Architekturweg zu erkunden.

Das österreichische Bundesland Vorarlberg gilt als Vorzeigeland in Sachen Architektur und Handwerk. In den 1960er Jahren tat sich eine Gruppe junger Architekten zusammen, die ihre Idee vom formal einfachen, Ressourcen schonenden und leistbaren Bauen verbreitete. Seitdem werden viele öffentliche Bauten und Privathäuser in Vorarlberg durchdacht geplant oder modernisiert. Der regionale Baustoff Holz und eine klare Formensprache sind typische Merkmale der hiesigen Architektur. Die Vorarlberger, und im speziellen die Bregenzerwälder, sind stolz auf ihr Holz.

Diese Collection bringt dir sowohl die Natur, als auch die Architektur dieser Region näher. In vier Tagen und insgesamt 52 Kilometern wanderst du von Hittisau über Lingenau, Schwarzenberg und Bezau nach Au. Die jeweiligen Etappen sind nicht besonders lang – so bleibt dir mehr Zeit für die vielen sehens- und besuchenswerten Stopps wie Museen, Restaurants und Aussichtspunkte. Nur die dritte Etappe ist mit 1.100 Höhenmetern etwas anspruchsvoller. Die Nächte verbringst du in typischen, bregenzerwälder Orten, in denen sich Moderne und Tradition vereinen. Selten gibt es ländliche Regionen, in denen du eine so große Auswahl an ausgezeichneten Restaurants und Hotels findest wie hier.

Den Startpunkt in Hittisau erreichst du zum Beispiel von Bregenz aus mit der Landbuslinie 25 oder von Dornbirn aus mit der Landbuslinie 41. Den Endpunkt in Au/Argenau verbindet die Landbuslinie 40 mit Dornbirn. Du kannst also ohne Probleme mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen und bereits auf der Hinfahrt die herrliche Landschaft des Bregenzerwalds genießen. Deine An- und Abreise kannst du ganz einfach auf der folgenden Seite planen: fahrplan.vmobil.at.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    03:26
    11,2 km
    3,3 km/h
    370 m
    440 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Deine abwechslungsreiche Weitwanderung startet in Hittisau. Wenn du bereits am Vortag anreisen möchtest, bietet sich eine Übernachtung in einem der ausgezeichneten Hotels in Hittisau an, wie dem Hotel Krone oder dem Romantikhotel Das Schiff. Den ersten Halt auf dieser Etappe kannst du im Frauenmuseum Hittisau einlegen. Es ist das einzige seiner Art in Österreich und befindet sich in einem interessanten, …

  • Mittelschwer
    03:16
    10,8 km
    3,3 km/h
    350 m
    320 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Nach einer entspannten Nacht startest du ausgeschlafen von Lingenau Richtung Südosten. Du kommst bei der Wälder Apotheke vorbei, die sich in einem klar strukturierten Bau von Baumschlager Eberle befindet, einem der bekanntesten Architekturbüros Österreichs. Schon nach wenigen Metern triffst du auf die markante St. Anna Kapelle mit ihrem Spitzdach und kunstvollem Altar. Bei der Kapelle biegst du links ab und …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:40
    15,2 km
    2,7 km/h
    1 100 m
    1 120 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese Etappe ist die längste des Architekturwegs durch den Bregenzerwald und belohnt dich mit traumhaften Aussichten. Von Schwarzenberg wanderst du durch den Blosarwold an das Ufer der Bregenzer Ach. Vorbei am Ausgleichsbecken Ach geht es nach Andelsbuch, wo du das 2013 eröffnete Werkraumhaus des Schweizer Architekten Peter Zumthor besuchen kannst. Das hallenartige Gebäude dient als Ausstellungsraum, Versammlungsort und Schaufenster für …

  • Mittelschwer
    04:21
    14,3 km
    3,3 km/h
    480 m
    320 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Nach einem kräftigen Frühstück in Bezau wanderst du durch den Wald zum Aussichtspunkt Känzele hinauf. Von der oberen Kante der senkrecht abfallenden Steinwand genießt du eine herrliche Aussicht auf Bezau und die Umgebung. Zurück im Tal gelangst du an das Ufer des Bizauer Bachs und folgst seinem Lauf nach Bizau. Auch in diesem kleinen Dorf findest du außergewöhnliche und durchdachte …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    51,6 km
  • Zeit
    16:43 Std
  • Höhenmeter
    2 290 m2 200 m

Dir gefällt vielleicht auch

Min Weag – dein Weg durch Vorarlberg

Wander-Collection by

 Mareike

Ab in den Schnee! Winterwandern in Vorarlberg & am Arlberg

Wander-Collection by

 Ferien in Österreich

Monumentales Baden-Württemberg – 5 Touren zum Staunen und Genießen

Fahrrad-Collection by

 SCHLÖSSER UND GÄRTEN BADEN-WÜRTTEMBERG

Weiher, Wald und sanfte Hügel – die neuen VGN Freizeittipps

Wander-Collection by

 VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

Entdecken

Architektur & Natur im Bregenzerwald – Der Architekturweg