Franken Tourismus

Kurzurlaub auf dem Spessartweg 3 – Wandern im Spessart Mainland

Daniel Mennerich (CC BY-NC-SA 2.0)

Kurzurlaub auf dem Spessartweg 3 – Wandern im Spessart Mainland

Wander-Collection von Franken Tourismus

3-5

Tage

3-5 Std

/ Tag

58,9 km

1 370 m

1 240 m

Malerische Täler, idyllische Seenlandschaften und die weiten Wälder des Naturparks Spessart – dieses stimmige Trio erwartet dich auf dem Spessartweg 3. Der brandneue Fernwanderweg führt dich auf 60 Kilometern durch das Mittelgebirge, von der Kinzig in das Hochspessart. In der Region zwischen Bayern und Hessen befindet sich das größte zusammenhängende Gebiet aus Laubmischwäldern Deutschlands. Perfekt, um es bei einer mehrtägigen Wanderung zu erkunden und in die schöne Natur einzutauchen. Genieße frische Waldluft, viel Ruhe und Idylle und erlebe den Spessart in deinem ganz eigenen Tempo.

Start des zukünftigen „Qualitätsweges Wanderbares Deutschland“ ist am Bahnhof Bad Soden-Salmünster. Hier lohnt sich zur Einstimmung noch ein Abstecher in die historische Altstadt Salmünsters mit ihren Amthöfen und Fachwerkbauten rund um die barocke Klosterkirche St. Peter und Paul. Entlang des Spessartwegs wechseln sich eindrucksvolle Natur und hübsche Ortschaften ab. So endet dein erster Wandertag beispielsweise in Bad Orb mit seinen märchenhaften Fachwerkhäusern und dem prächtigen Kurpark. Weitere Highlights entlang deines dreitägigen Wandervergnügens: die Orbquelle, der vulkanische Basaltkegel des Beilsteins, die ungewöhnliche Doppel-Kirche in Lettgenbrunn, das mystische Wiesbüttmoor und das idyllische Aubachtal. Der Fernwanderweg endet nach 60 abwechslungsreichen Kilometern in Heigenbrücken.

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann besteht in Heigenbrücken direkter Anschluss an den Spessartweg 2, der weiter nach Süden über Berg und Tal zum Main verläuft. Dabei kreuzt er den Spessartweg 1, der in Aschaffenburg startet und auf den Spuren von Fürsten, Fuhrleuten und Pilgern in West-Ost-Richtung nach Gemünden an den Main führt. Mehr Informationen über die beiden Wege bekommst du in der Touristeninfo in Heigenbrücken. Es gibt also genügend Möglichkeiten, den Spessart noch intensiver kennenzulernen – entweder gleich im Anschluss oder bei deinem nächsten Besuch.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Mittelschwer
    04:33
    15,8 km
    3,5 km/h
    410 m
    380 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Los geht deine dreitägige Wanderung durch das Spessart-Mainland in Bad Soden-Salmünster, dem Startpunkt des 60 Kilometer langen Spessartwegs 3. Die Stadt im Kinzigtal erreichst du ganz entspannt mit dem Zug …

  • Schwer
    05:39
    19,7 km
    3,5 km/h
    540 m
    300 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Weiter geht es mit der zweiten Etappe auf dem Spessartweg 3. Heute wanderst du von Bad Orb nach Flörsbachtal. Auf der 20 Kilometer langen Strecke erwarten dich einige Höhenmeter, dafür …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:32
    23,3 km
    3,6 km/h
    410 m
    560 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Aller guten Dinge sind drei: Die dritte und letzte Etappe auf dem Spessartweg wird noch einmal richtig schön. Auf der gut 23 Kilometer langen Strecke kannst du die malerische Landschaft …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Distanz
    58,9 km
  • Zeit
    16:44 Std
  • Höhenmeter
    1 370 m1 240 m

Dir gefällt vielleicht auch

Franken Tourismus

Kurzurlaub auf dem Spessartweg 3 – Wandern im Spessart Mainland