5-Sterne-Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“

Collection von Liebliches Taubertal
2-3 Tage
2-3 Std / Tag
102 km
620 m
910 m

Der 100 km lange Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main gehört zu den bundesdeutschen und europaweiten Spitzenangeboten. Er wurde durch den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) mit 5 Sternen bewertet. Dies ist die höchste Auszeichnung, die für Radfernwege national und international vergeben werden kann. Der Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ ist einer von zwei 5 Sterne-Radwegen in Deutschland und einer von vier in Europa, der diese Wertung vorweisen kann. Er besteht 2020 seit 40 Jahren. Im Rahmen dieses Jubiläums gibt es die Aktion „10 x 4“ mit 10 Angeboten entlang des Radweges, die in Anspielung auf das 40-jährige Jubiläum jeweils 4 % Rabatt bzw. einen Gutschein für eine Sachleistung im Wert von 4 € gewähren. Auch für Familien ist der Radweg durch sein angenehmes Höhenprofil geeignet. Die vielen Burgen und Schlösser entlang des Weges können von Familien gemeinsam entdeckt werden. Außerdem kann man auf dem Radweg verschiedene Hörstationen an Tauber und Main erkunden. Die Audioguides informieren auf erlebnisreiche Art über die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal". Informationen dazu gibt es unter liebliches-taubertal.de/Aktiv/Radfahren/Hoerstationen.html.Entlang des Radwegs gibt es außerdem sowohl Pannendienste, Fahrrad- als auch E-Bike-Verleihe . Eine Auflistung dieser Betriebe ist unter liebliches-taubertal.de/Aktiv/Radfahren/Servicestationen.html zu finden.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Mittelschwer
    02:20
    39,2 km
    16,8 km/h
    250 m
    440 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Streckenabschnitte:
    Rothenburg o.d.T. - Creglingen, links der Tauber (21 km)
    Creglingen - Klingen, links der Tauber (3 km)
    Klingen - Bieberehren, rechts der Tauber (3 km)
    Bieberehren - Röttingen, zunächst links der Tauber (3,7 km)
    Weiterführung bis Röttingen rechts der Tauber (1 km)
    Röttingen - Weikersheim, links der Tauber (6,9 km)
    Alternativstrecke Creglingen - Klingen, rechts der Tauber auf dem Gaubahnradweg (3 km)Ausgangspunkt: Rothenburg o.d.T., BahnhofSteigungen: Abfahrt von Rothenburg o.d.T. ins Taubertal, einige kleine Steigungen zwischen Detwang und CreglingenBeschilderung: "Liebliches Taubertal - Der Klassiker"Sehenswürdigkeiten/Freizeiteinrichtungen:
    Rothenburg o.d.T.: Rathaus, St. Jakobus-Kirche mit Heiligblutaltar von Tilman Riemenschneider, mittelalterliche Stadtbefestigung, Doppelbrücke, Plönlein, Rödertor, Spitalbastei, Topplerschlösschen, Historiengewölbe, RothenburgMuseum, Kriminal- und Weihnachtsmuseum, Toppler Theater, beheiztes Frei- und Hallenbad
    Detwang: Kirche mit Kreuzigungsaltar von Tilman RiemenschneiderTauberzell: Kirche, ehemalige Hirtenscheune, HautschenmühleCreglingen: Herrgottskirche mit Marienaltar von Tilman Riemenschneider, Romschlössle, FingerhutmuseumRöttingen: Burg Brattenstein, historisches Rathaus, Weinmuseum mit Museumsweinberg, Sonnenuhren und archäologischer WanderwegTauberrettersheim: Tauberbrücke von Balthasar NeumannWeikersheim: Tauberländer Dorfmuseum, Renaissance-Schloss mit Alchemiemuseum, Schlossgarten und Orangerie, Sternwarte, Planetenweg, Hallenbad

  • Leicht
    01:54
    32,7 km
    17,1 km/h
    100 m
    150 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Streckenabschnitte:
    Weikersheim - Elpersheim, links der Tauber (4 km)
    Elpersheim - Markelsheim, rechts der Tauber (3 km)
    Markelsheim - Igersheim, links der Tauber (3 km)
    Igersheim - Bad Mergentheim, rechts der Tauber (3 km), danach links der Tauber (2,5 km)
    Bad Mergentheim - Edelfingen (4 km) - Unterbalbach, rechts der Tauber (3 km)
    Unterbalbach - Lauda-Königshofen, links der Tauber (6 km)
    Lauda-Königshofen - Tauberbischofsheim, links der Tauber (8 km)
    Ausgangspunkt: Weikersheim, MarktplatzSteigungen: keineBeschilderung: "Liebliches Taubertal - Der Klassiker"Sehenswürdigkeiten/Freizeiteinrichtungen:
    Markelsheim: Weingärtnergenossenschaft, Weinlehrpfad
    Igersheim: Burg Neuhaus
    Bad Mergentheim: Residenzschloss, Deutschordensmuseum, Kur- und Schlosspark, historischer Marktplatz, Kulturforum, Solymar Therme, beheiztes Freibad, Wildpark, Golfanlage, Grünewald-Madonna in Stuppach
    Königshofen: Goten (1544, eine ehemalige Zehntscheune)Lauda: Heimatmuseum mit Weinbauabteilung, St. Jakobus-Kirche, Marienkirche, Stadttor, beheiztes Freibad, HallenbadGerlachsheim: (Abstecher ca. 5 km) Ehemaliges Prämonstratenser-Kloster (nicht zu besichtigen), Barockkirche, GrünbachbrückeTauberbischofsheim: Kurmainzisches Schloss mit Landschaftsmuseum, Türmersturm, St. Martin-Kirche, Liobakirche, Bonifatiuskirche, Marktplatz mit Rathaus, Weinlehrpfad, beheiztes Freibad, Kleinschwimmhalle, Fechtzentrum

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    01:51
    30,1 km
    16,3 km/h
    280 m
    320 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Streckenabschnitte:
    Tauberbischofsheim - Hochhausen, links der Tauber (5 km)
    Hochhausen - Niklashausen, links der Tauber (5,5 km)
    Niklashausen - Gamburg, links der Tauber (2 km)
    Gamburg - Bronnbach, links der Tauber (7,5 km)
    Bronnbach - Reicholzheim, links der Tauber (3 km)
    Reicholzheim - Waldenhausen, links der Tauber (3 km)
    Waldenhausen - Wertheim, links der Tauber bis Tauberbrücke (3 km)
    Tipp: in Hochhausen an der Tauberbrücke - Abstecher nach Werbach zur liebfrauenbrunnkapelle (3 km)Ausgangspunkt: Tauberbischofsheim, MarktplatzSteigung: geringe, mittelschwere Anstiege bei Bronnbach und WaldenhausenBeschilderung: "Liebliches Taubertal - Der Klassiker"Sehenswürdigkeiten/Freizeiteinrichtungen:
    Niklashausen: Pfeiferhannes-Museum, historischer Weinberg
    Gamburg: Burg (12. Jh., an Wochenenden und Feiertagen zu besichtigen, ansonsten auf Anfrage, Tel.: 09348/605), Buscher Museum, BildstöckeBronnbach: Kloster mit Klosterkirche (1151) und romanisch-gotischem Kreuzgang, barocker Josephsaal, Bernhardsaal (über das Jahr verteilt finden hier zahlreiche musikalische Veranstaltungen statt), Vinothek Taubertal, historisches Wasserkraftwerk, Museum Ländliches KulturgutReicholzheim: Winzerkeller, SteinkreuznestWertheim: Altstadt, Stiftskirche, Hofhaltung (heute Rathaus), Burg, Schlösschen im Hofgarten, Engelsbrunnen, Kilianskapelle, Marienkapelle, Glasmuseum, Spitzer Turm, Grafschaftsmuseum (im alten Rathaus), beheiztes Erlebnisbad, Kleinschwimmhalle

Dir gefällt diese Collection?

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Distanz
    102 km
  • Zeit
    06:05 Std
  • Höhenmeter
    620 m910 m

Dir gefällt vielleicht auch