Sabina Knezevic - Farawayistan

Die ultimative Offroad-Durchquerung – Trans-Niederlande MTB

Raymond

Die ultimative Offroad-Durchquerung – Trans-Niederlande MTB

Mountainbike-Collection von Sabina Knezevic - Farawayistan

6-13

Tage

3-6 Std

/ Tag

576 km

2 720 m

2 390 m

Um direkt mit der Tür ins Haus zu fallen: Diese Mountainbike-Strecke ist nichts fürs Anfänger. Die 580 Kilometer lange Trans-Niederlande-Route verläuft vom Noordkaap in Groningen bis zum Dreiländereck in Süd-Limburg. Mit anderen Worten, vom nördlichsten Punkt des niederländischen Festlandes bis zum Vaalserberg, dem höchsten Punkt der Niederlande – dort, wo die Grenze der Niederlande auf die Grenzen von Belgien und Deutschland trifft. Mit insgesamt etwa 3.000 Höhenmetern wirst du unterwegs auch ein paar Anstiege zu bewältigen haben. Die Trans-Niederlande-Route für Mountainbikes ist das niederländische Äquivalent, OK der kleine Bruder, zur Great Divide in den USA, der Mutter aller Langstrecken-Geländerouten.

Die Route führt dich durch eine große Vielfalt an Naturlandschaften, von ausgedehnten Heideflächen bis hin zu dichten Nadelwäldern, und durch mehrere Nationalparks. Sie beginnt mit dem Blick über das Wattenmeer, bevor du nach Süden in Richtung der Nationalparks Sallandse Heuvelrug und De Maasduinen fährst. Jedes Gebiet ist auf seine Weise einzigartig und bietet wunderschöne Naturerlebnisse. Neben schöner Natur kommst du auch an besonderen kulturhistorischen Orten vorbei. Zu erwähnen sind die Hünengräber von Drenthe und die Städte und Dörfer, in denen man noch heute die antiken Einflüsse in Form von Denkmälern und archäologischen Funden sehen kann. Die Seen, die durch die Sandgewinnung entstehen, sind mit ihrem fast tropischen Aussehen das Sahnehäubchen.

Auf dem Weg passierst du Schotterstraßen und technische Singletrails. Sie machen einen großen Teil der offiziellen Mountainbike-Strecken der Niederlande aus (Achtung, für manche brauchst du eine sogenannte Vignette). Ungefähr 65 % der Strecke verläuft auf unbefestigtem Gelände. Das macht die Mountainbike-Route quer durch die Niederlande mit den langen Tagen im Sattel zu einer echten Herausforderung.

Die Strecke lässt sich am besten mit einem Mountainbike fahren, aber auch ein Gravelbike kann ein guter Begleiter sein. Die Abschnitte auf offiziellen Mountainbike-Strecken sind mit einem Gravelbike aber schwieriger zu fahren.

Die Route ist in sieben Etappen unterteilt. Damit beträgt die durchschnittliche Tagesdistanz über 80 Kilometer. Am Ende jeder Etappe hast du die Wahl, in ein Hotel oder ein Bed & Breakfast einzuchecken. Für den abenteuerlustigen Radfahrer bleiben auch Campingplätze nicht unerwähnt. Das macht deine Trans-Niederlande-Route dann zu einem wahren Bikepacking-Abenteuer.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Schwer
    05:51
    95,1 km
    16,3 km/h
    160 m
    140 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Der erste Tag verspricht sofort eine schwierige zu werden. In ca. 95 Kilometern radeln Sie vom Wattenmeer ins Landesinnere von Groningen. Genieße die Weite und Leere.
    Der einfachste Weg, um …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    06:13
    93,3 km
    15,0 km/h
    230 m
    240 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die zweite Etappe verspricht einen weiteren harten Tag. Die 88 Kilometer lange Etappe ist eine abwechslungsreiche Mischung aus Singletrails und unbefestigten Trails. Die szenische Leere weicht langsam einer dichten Aufforstung. …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:30
    76,5 km
    13,9 km/h
    420 m
    410 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Diese kürzere Etappe führt Sie tiefer in die sandige Provinz, tiefer in die Provinz Overijssel. Fast drei Viertel der 78 Kilometer langen Etappe bestehen aus unbefestigten Flächen. Mountainbiken in Optima Forma.Obwohl die heutige Etappe kürzer ist als die beiden vorherigen Tage, wird es ein weiterer harter Tag. Das Tagesprogramm umfasst nicht weniger als sieben (!) Mountainbike-Strecken. Beginnend mit dem Hardenbergweg, der größtenteils durch Nadel- und Laubwälder führt. Die Wälder sind mit Heiden und Mooren durchsetzt. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie sogar eine Viper entdecken. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine sehen, denn diese Schlange ist giftig.Über einen Teil der Wege des Ommen-Weges erreichen Sie den Lemele-Weg. Diese Route umrundet den Archemerberg und den Lemelerberg, die sich im Naturschutzgebiet Vecht und Lower Regge befinden. Der Archemerberg und der Lemelerberg sind die höchsten Stellen der Overijssel-Moräne. Aus einer Höhe von 78 Metern und 60 Metern haben Sie einen fantastischen Blick über Heidekrautpflanzen, zwischen denen Schafe weiden.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    05:51
    86,1 km
    14,7 km/h
    380 m
    380 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Heute steht eine weitere längere Phase auf dem Programm. Mit einer Fahrt von mehr als 85 Kilometern, von denen mehr als 60% im Gelände liegen, fahren Sie weiter in Richtung Süden.Der erste Teil nach der Abreise in Goor besteht hauptsächlich aus asphaltierten Straßenoberflächen. Nach 20 Kilometern erreichen Sie die Pisten des Mountainbikewegs von Borculo. Die Route befindet sich in der Landschaft von De Graafschap. Die Landschaft macht ihrem Namen alle Ehre. Nirgendwo in den Niederlanden finden Sie so viele monumentale Bauernhöfe, Landgüter und Burgen wie hier. Im Sommer 2020 wird eine Verbindung zur neuen Route Ruurlo hergestellt.Über Ruurlo und Zelhem radeln Sie schließlich in die erste größere Stadt der Route: Doetinchem. Doetinchem, auch bekannt als die Hauptstadt der Achterhoek, ist eine antike Stadt an der Oude IJssel. In der historischen Innenstadt finden Sie viele gute Restaurants mit römischen Einflüssen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    05:34
    73,7 km
    13,2 km/h
    330 m
    320 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Der fünfte Tag der Strecke führt teilweise durch Deutschland. Bei der Suche nach möglichst vielen Offroad-Segmenten ist ein kleiner Umweg notwendig. Von Emmerich bis in die Provinz Limburg radeln Sie …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    06:22
    84,3 km
    13,2 km/h
    420 m
    410 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Heute wird ein weiteres herausforderndes Abenteuer. Mit einer Tour von ca. 90 Kilometern steigen Sie tiefer durch die Limburger Landschaft ab. Eine lange Reise mit 73 Kilometern unbefestigten Straßen und …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    05:27
    66,8 km
    12,3 km/h
    780 m
    480 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die letzten Kilometer der Transnederland Mountainbike Route bringen Sie endlich auf den Höhepunkt des Abenteuers. Obwohl die letzte Etappe "nur" 68 Kilometer hat, hat die Fahrt die meisten Höhenmesser; satte …

    übersetzt vonOriginal anzeigen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    576 km
  • Zeit
    40:47 Std
  • Höhenmeter
    2 720 m2 390 m

Dir gefällt vielleicht auch

Bunte Blätter, Matsch und dein Bike in NRW
Mountainbike-Collection von
komoot
Fisch, Fischer, Fahrrad – Themenradweg „Silber des Meeres“
Fahrrad-Collection von
Zoe (Nina M.) / Rambling Rocks
Sabina Knezevic - Farawayistan

Die ultimative Offroad-Durchquerung – Trans-Niederlande MTB