Nordsee: Rennradtouren in Ostfriesland

Rennrad-Collection von TOUR Magazin

Die schönsten Touren Ostfrieslands führen am Deich entlang. Immer flach – und immer windig.

GPS-Daten für zwei Touren gibt es hier, die ganze Geschichte in TOUR 3/2018 – am Kiosk oder online kaufen.

Auf der Karte

Touren & Highlights

    Schwer
    04:16
    95,9 km
    22,5 km/h
    130 m
    130 m
    Schwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Zunächst kreuz und quer durch die Krummhörn, durch kleine Dörfer mit imposanten Backsteinkirchen und dem schiefsten Kirchturm der Welt; dafür kann man bei Hinte schon mal einen ­kleinen Umweg nach Suurhusen in Kauf nehmen. Ab dem hübschen Warfendorf Rysum geht es nur noch am Deich entlang, mal außen-, mal innerdeichs. Vorbei am Campener Leuchtturm und berühmten "Otto-Leuchtturm" bei Pilsum zurück nach Greetsiel.

    Mittelschwer
    04:14
    97,2 km
    22,9 km/h
    80 m
    80 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Am Störtebeker-Kanal entlang, am Ende der Leybucht auf den Deichweg nach Norddeich. Vorbei an Norddeich-Mole und weiter zunächst auf der Seeseite des Deichs. Vor dem Salz­wiesen­gürtel Finkenheller auf die Landseite und bis Dornumersiel weiter am Deich entlang. ­Zurück nach Greetsiel durchs Binnenland, vorbei an Marienhafe, wo einst der Seeräuber Klaus Störtebeker hauste, wenn er nicht auf See war.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    2
  • Distanz
    193 km
  • Zeit
    08:30 Std
  • Höhenmeter
    210 m