Shop
Entdecken

Harzer-Hexen-Stieg (Harz)

Andreas.Serenity4u

Harzer-Hexen-Stieg (Harz)

Collection von Andreas.Serenity4u

8

Touren

42:07 Std

172 km

2 560 m

Der Harzer-Hexen-Stieg gehört zu den Top Trails of Germany und präsentiert den Harz von einer ganz besonderen märchenhaften und mystischen Seite. Der Wanderweg zieht sich über den gesamten Harz und durchquert dabei den Nationalpark Harz mit dem sagenumwobenen Brocken als höchstem Punkt.Der Harzer-Hexen-Stieg hat eine aus 5 Etappen bestehende Hauptroute mit einer Länge von 95 km und 1.570 Höhenmeter (Aufstieg 1.570 Hm; Abstieg 1.620 Hm). Als Alternative zur klassischen Etappe 4, die heute als Nordvariante bezeichnet wird, gibt es noch die Südvariante der Etappe 4, der frühere "Köhlerpfad". Die ebenfalls mögliche Brockenumgehung kann man anstelle der Etappe 3, die über den Brocken führt, nehmen. Mit all seinen Varianten hat der Harzer-Hexen-Stieg eine Länge von rund 160 km und 2.600 Höhenmeter (Aufstieg 2.620 Hm; Abstieg 3.250 Hm).Die Wanderung führt von Osterode über Buntenbock, Torfhaus, Drei Annen Hohne, Altenbrak bis nach Thale. Sie verläuft durch Misch- und Nadelwälder sowie felsige Schluchten und kommt dabei an steil aufragenden Klippen, Jahrtausende alten Hochmooren, mittelalterlichen Fachwerkstädtchen und zahlreichen Zeugnissen der mehr als tausendjährigen Bergbaugeschichte vorbei.harzinfo.de/erlebnisse/wandern/harzer-hexen-stiegUnsere weiteren Collections zu anderen Gebieten findet Ihr unter:
komoot.de/user/743113009522/collections

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • 03:23
    14,2 km
    4,2 km/h
    470 m
    100 m

    Nach unserer Anreise am Vormittag beginnen wir am Nachmittag direkt mit unserer Wanderung auf dem Harzer-Hexen-Stieg von Osterode nach Thale. In den kommenden 8 Tagen werden wir dabei nicht nur die aus 5 Etappen bestehende Hauptstrecke, sondern auch die verschiedenen Varianten erkunden, um uns ein vollständiges Bild vom Harzer-Hexen-Stieg zu machen.Die sehr kurze Etappe 1 von Osterode nach Buntenbock verlängern wir dabei bis Entensumpf.Die Etappe 1 steht unter dem Thema
    "Auf uralten Eselspfaden: Vom Harzrand hinauf"

  • 05:37
    21,2 km
    3,8 km/h
    410 m
    210 m

    Da wir gestern bereits von den Bärenbrucher Teichen bei Buntenbock bis nach Entensumpf weitergewandert waren, führt uns die restliche 2. Etappe nun von Entensumpf nach Torfhaus.Die 2. Etappe steht unter dem Thema:
    "Oberharzer Wasserwirtschaft"
    Fast auf der gesamten Etappe verläuft der Harzer-Hexen-Stieg direkt an Teichen, Gräben und Wasserläufen der "Oberharzer Wasserwirtschaft" entlang."Wasser durch Wasser heben": die Oberharzer Wasserwirtschaft …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 05:42
    25,2 km
    4,4 km/h
    360 m
    700 m

    Am heutigen 3. Tag wandern wir von Torfhaus über den Brocken nach Königshütte. Die Etappe 3 endet eigentlich in Drei Annen Hohne. Wir verlängern die Etappe jedoch bis nach Königshütte, wo auch die Brockenumgehung als Alternative zu dieser Etappe wieder auf die Hauptroute trifft. Außerdem reduzieren wir dadurch die Überlappung der Nord- und der Südvariante der Etappe 4.Diese Etappe durch die sagenumwobene Bergwildnis des Nationalpark Harz steht unter dem Thema:
    "Auf zum Brockengipfel"

  • 06:30
    27,9 km
    4,3 km/h
    380 m
    520 m

    Die Etappe 4 vom Harzer-Hexen-Stieg beginnt in Drei Annen Hohne und führt in zwei Varianten bis nach Altenbrak. Die Hauptroute ist die Nordvariante, auf der wir heute unterwegs sind, und verläuft nördlich vom Rappbode-Stausee über Rübeland. Die Alternativroute ist die Südvariante südlich vom Rappbode-Stausee über Hasselfelde .Um die Überlappung der Nord- und der Südvariante der Etappe 4 zu verringern, haben wir die Etappe 3 gestern bis nach Königshütte verlängert, sodass wir erst dort starten.

  • 08:06
    31,5 km
    3,9 km/h
    420 m
    560 m

    Die Etappe 4 vom Harzer-Hexen-Stieg beginnt in Drei Annen Hohne und führt in zwei Varianten bis nach Altenbrak. Die Südvariante, auf der wir heute unterwegs sind, ist die Alternativroute und verläuft südlich vom Rappbode-Stausee über Hasselfelde. Die Hauptroute ist die Nordvariante nördlich vom Rappbode-Stausee über Rübeland.Um die Überlappung der Nord- und der Südvariante der Etappe 4 zu verringern, haben wir die Etappe 3 gestern bis nach Königshütte verlängert, sodass wir erst dort starten.

  • 04:06
    14,8 km
    3,6 km/h
    130 m
    260 m

    Die heutige Etappe 5 von Altenbrak nach Thale ist die Schlussetappe auf dem Harzer-Hexen-Stieg von Osterode nach Thale.Diese Etappe steht unter dem Thema:
    "Bodetalschlucht"
    Der Weg von Altenbrak führt uns zunächst über einen schönen Weg an der Hexen-Stieg-Station "Geologische Einblicke" mit seinem stählernen Bilderrahmen vorbei nach Treseburg. Nachdem wir das beschauliche Örtchen Treseburg durchstreift haben, geht es hinauf zum Aussichtspunkt Sonnenklippe.Nur wenige Meter nach der Sonnenklippe durchtreten wir einen Torbogen und haben sie erreicht - die Bodeschlucht.

  • 05:39
    22,1 km
    3,9 km/h
    260 m
    480 m

    Nachdem wir am Vortag mit einer traumhaften Wanderung durch die Bodetalschlucht (komoot.de/tour/255327784) auf der Etappe 5 von Altenbrak nach Thale den Harzer-Hexen-Stieg erfolgreich beendet haben, geht es nun noch auf die Brocken-Umgehung von Torfhaus nach Königshütte, um den Harzer-Hexen-Stieg mit allen Varianten zu erkunden.Die als eine Etappe angegebene Brocken-Umgehung ist mit 35,1 km laut Internetseite (gemäß offiziellem Wanderführer sogar …

  • 03:03
    14,6 km
    4,8 km/h
    130 m
    250 m

    Da uns die 2004 eröffnete Brocken-Umgehung mit 35,1 km laut Internetseite (gemäß offiziellem Wanderführer sogar 36,7 km) und 396 Höhenmetern (Aufstieg 396 Hm; Abstieg 734 Hm) zum Abschluss unserer Harzer-Hexen-Stieg-Erkundung für einen Tag zu viel war, geht es heute auf den zweiten Teilabschnitt von Braunlage nach Königshütte.Dieser Teilabschnitt ist schnell zusammengefasst:
    Es handelt sich durchgängig um eine Waldwanderung sowohl durch grüne Laub- und Mischwälder als auch durch nur teils intakte Nadelwälder.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    8
  • Distanz
    172 km
  • Zeit
    42:07 Std
  • Höhenmeter
    2 560 m

Dir gefällt vielleicht auch

Auf dem Jakobsweg quer durch die Schweiz – Via Jacobi

Wander-Collection by

 komoot

93 Kilometer Schottland erleben – Loch Lomond and Cowal Way

Wander-Collection by

 Dan Hobson

Flüsse, Wälder, alte Burgen – mit dem Rad durchs Nürnberger Land

Fahrrad-Collection by

 Nürnberger Land

9 Tage entspannen und staunen – Lavanttaler Höhenweg

Wander-Collection by

 Lavanttal

Entdecken

Harzer-Hexen-Stieg (Harz)