komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

RadReiseRegion Inn-Salzach – unsere 24 Thementouren

Tourismusregion Inn-Salzach

RadReiseRegion Inn-Salzach – unsere 24 Thementouren

Fahrrad-Collection von Tourismusregion Inn-Salzach

24

Touren

71:11 Std

666 mi

28 625 ft

Die oberbayerische Region Inn-Salzach vereint weltberühmte Sehenswürdigkeiten, beeindruckende Naturschauspiele und idyllische Kleinode. Eine Gegend voller historischer Schätze und natürlicher Schönheiten wartet darauf, von dir erkundet zu werden. Dafür wurde in der Region Inn-Salzach ein Radwegenetz mit 1.500 Kilometern Länge erschaffen und 24 Thementouren erstellt. Sie zeigen dir die unglaubliche Vielfalt der Region. Du radelst durch Wälder und Wiesen, an Flüssen entlang, über Hügel und immer wieder gibt es unterwegs etwas zu entdecken: ein spannendes Museum, einen schattigen Biergarten oder einen erfrischenden Badesee zur Abkühlung.

Auf den in dieser Collection vorgestellten 24 Thementouren lernst du die Region Inn-Salzach von deinem Sattel aus kennen und erlebst die einzigartige Kombination aus Natur und Kultur: von der längsten Burganlage der Welt zum Renaissance-Wasserschloss, von plätschernden Bächen zu idyllischen Badeseen, von urigen Gasthäusern zu belebten Stadtplätzen mit farbenfrohen Fassaden. Die Touren sind so gewählt, dass für alle Schwierigkeitsgrade und Fitnesslevel etwas dabei ist. So kommen Genussradler und Familien aber auch sportlich Ambitionierte gleichermaßen auf ihre Kosten.

Die Startpunkte der meisten Touren erreichst du entweder direkt mit der Bahn oder per Rad – in nur wenigen Minuten vom nächstgelegenen Bahnhof. Und obwohl du viel in ruhiger Natur unterwegs bist, ist der nächste Gasthof, ein Hof-Café oder ein Restaurant nie weit weg. Außerdem empfangen dich ansprechende Übernachtungsmöglichkeiten mit der herzlichen Gastfreundschaft, für die Oberbayern so bekannt ist. So kannst du auf Wunsch auch länger bleiben und gleich mehrere Touren erfahren.

Die Region Inn-Salzach hat vom ADFC die höchste Auszeichnung erhalten und ist als RadReiseRegion zertifiziert!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Weitblicktour – RadReiseRegion Inn-Salzach

    Schwer
    03:18
    30,5 mi
    9,2 mi/h
    1 850 ft
    1 850 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Ab in den Süden und bis nach Schnaitsee im Landkreis Traunstein führt die Weitblicktour, die grandiose Ausblicke auf die Alpen verspricht.

    

    Start ist in Kraiburg am Inn, dessen mittelalterlicher Charme von einer bewegten Geschichte erzählt. In Taufkirchen, das einst den Beinamen „vor dem Wald“ trug, ist

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Schwer
    03:41
    32,6 mi
    8,9 mi/h
    2 050 ft
    2 025 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Ausgangspunkt der Rundtour ist die historische Stadt Neumarkt-Sankt Veit an der Rott mit ihrem denkmalgeschützten Stadtplatz, der von zwei Stadttoren flankiert wird.

    

    Von hier geht es in Richtung Nordosten nach Massing, dem Geburtsort der Malerin Berta Hummel (1909 –1946), deren Zeichnungen Vorlage f

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    02:52
    25,5 mi
    8,9 mi/h
    600 ft
    575 ft
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Es sind uralte Kreuzwege, Pilgerpfade und Wallfahrtsstrecken, die aus allen Himmelsrichtungen nach Altötting führen und denen die Radlwallfahrt in Teilen folgt. Altötting zählt seit über 500 Jahren zu den bedeutendsten Marienwallfahrtsorten Europas: Ein Besuch der Gnadenkapelle mit „Schwarzer Madonna

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:40
    15,0 mi
    9,0 mi/h
    625 ft
    625 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Engagierte Naturschützer, Tierliebhaber und Experten sorgen dafür, dass in der Inn-Salzach-Region ganz besondere Lebewesen eine Heimat gefunden haben.

    

    Schon am Startpunkt der Radlsafari in Mittergars eröffnet sich ein schöner Blick auf das gegenüberliegende Innufer, wo sich bei Au am Inn die Vogelfreist

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:48
    17,5 mi
    9,7 mi/h
    1 000 ft
    1 000 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die kürzeste der 24 Thementouren startet in der Marktgemeinde Haag, deren imposante Schlosstürme schon von weitem sichtbar sind und von der bewegten Vergangenheit der Grafschaft „Haager Land“ zeugen.

    

    Etwas östlich davon verläuft der deutschlandweit einmalige „Toteiskesselwanderweg“. Hier hat der Inngletscher

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:14
    23,0 mi
    10,3 mi/h
    675 ft
    675 ft
    Fähre
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Durch ursprüngliches Bauernland und abseits von befahrenen Straßen verläuft die idyllische „Mühldorfer Radlroas“.

    

    Los geht’s in Mühldorf am Inn. Nach Überqueren der Innbrücke geht es weiter in Richtung Polling. In Tüßling bezaubert das Schloss Tüßling, das sich im Rahmen von Veranstaltungen auch Gästen

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Schwer
    02:15
    19,0 mi
    8,4 mi/h
    1 075 ft
    1 075 ft
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese rund 31 Kilometer lange Rundtour führt durch die drei oberbayerischen Landkreise Mühldorf am Inn, Ebersberg und Erding. Start- und Endpunkt ist Maitenbeth, die westlichste Gemeinde der Inn-Salzach-Region: Im Ortszentrum ist die neu restaurierte und mit der bayerischen Denkmalschutzmedaille ausgezeichnete

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Schwer
    03:02
    28,2 mi
    9,3 mi/h
    1 800 ft
    1 825 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Seit mehr als tausend Jahren ist die Inn-Salzach-Region ein weit über die Grenzen hinaus bekanntes religiöses und geistiges Zentrum. Auf dieser 45 Kilometer langen Rundtour, ausgehend von Haag, liegen die Klöster Gars am Inn und Au am Inn, deren Kirchen kunsthistorische Baudenkmäler erster Güte sind

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:28
    24,0 mi
    9,7 mi/h
    750 ft
    750 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Rundtour mit Start in Mehring führt in den äußersten Osten der Inn-Salzach-Region und in ein hochrangiges Naturschutzgebiet. Die Strecke ist nicht besonders lang oder anspruchsvoll, sodass viel Zeit zum Entdecken bleibt.

    

    Zuerst geht es durch den Holzfelder Forst nordwärts ans Innufer und von dort

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Schwer
    02:48
    26,0 mi
    9,3 mi/h
    1 050 ft
    1 050 ft
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Geologie zum Anfassen verspricht die Rundtour mit Start in Unterneukirchen: Hier finden sich in einem ehemaligen

    Steinbruch bei Oberschroffen die „schönsten Geologischen Orgeln Bayerns“. Die bis zu zehn Meter hohen Steinschlote wirken wie überdimensionale Orgelpfeifen und stammen aus den letzten drei

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:46
    24,3 mi
    8,7 mi/h
    800 ft
    775 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Wälder der Inn-Salzach-Region waren als reiche Jagdgründe einst den Herzögen, Königen und Kaisern vorbehalten. Heute sind Öttinger, Kastler und Holzfelder Forst Naturjuwele südlich des Inns, die mit gesunden Laub- und Nadelwäldern Kühle und Frische an Sommertagen versprechen.

    

    Von Altötting geht es

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:59
    18,1 mi
    9,1 mi/h
    825 ft
    800 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Seit 1816 markiert die Salzach die Grenze zwischen Bayern und Österreich: Diese Tour orientiert sich an ihrem Verlauf von Süden nach Norden und führt von Tittmoning nach Burghausen.

    

    In Tittmoning zeugen die 1234 erbaute Burg samt Museum – einst Sommerresidenz der Salzburger Fürsterzbischöfe – und der

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:27
    34,0 mi
    9,8 mi/h
    775 ft
    775 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die Ferienregion Inn-Salzach gilt als echte Brauerei-Hochburg: Fünf von insgesamt zwölf Privatbrauereien und zahlreiche Biergärten liegen auf der Biergarten Tour.

    

    Von Altötting und dem mehrfach mit dem „European Beer Star“ ausgezeichneten Graminger Weißbräu geht es nach Unterneukirchen zur Brauerei Leidmann

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:22
    42,8 mi
    9,8 mi/h
    1 325 ft
    1 850 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Alz hat ihren Ursprung im Chiemsee, an dessen Nordufer in Seebruck der Radweg seinen Ausgang nimmt: Im Sommer ist der Fluss bis Truchtlaching meist von zahlreichen Wassersportlern bevölkert. In Altenmarkt an der Alz rühmt man sich der Alzwasserfälle und hoch über dem Ort thront das eindrucksvolle

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:24
    22,4 mi
    9,4 mi/h
    1 275 ft
    1 275 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Im mystischen Altöttinger Holzland siedelten bereits die Kelten und Römer. Und immer noch hat der Landstrich seine Urtümlichkeit bewahrt. Das merkst du besonders, wenn du an den fruchtbaren Flussufern und durch das sanfte Hügelland radelst.

    

    Los geht die Tour in Reisach. Wenn du mit dem Zug anreist, startest

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Schwer
    03:40
    36,9 mi
    10,1 mi/h
    1 675 ft
    1 700 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Mühldorf war einst eine wichtige Handelsstadt am Inn. Davon zeugt der prächtige Stadtplatz und auch die vielen Bahnlinien, die nach Mühldorf führen. Dein Vorteil ist, dass du unkompliziert anreisen kannst.

    

    Auf der Strampelstrecke lernst du das hügelige Gebiet zwischen Inn und Rott kennen und kannst dich

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Schwer
    02:01
    19,6 mi
    9,7 mi/h
    1 100 ft
    1 100 ft
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Auf dieser kurzen und knackigen Tour umrundest du einmal die „Toskana Oberbayerns”, wie das Gattergebirge genannt wird. Start- und Zielort ist Schwindegg, das du mit dem Zug erreichen kannst. Die Landschaft wurde in der letzten Eiszeit von einer Endmoräne geformt und verleiht der Tour dadurch landschaftlich

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:44
    26,0 mi
    9,5 mi/h
    1 200 ft
    1 200 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Im Mittelpunkt dieser Tour steht das Flüsschen Isen. Es ist 81 Kilometer lang, entspringt bei Maitenbeth und mündet bei Winhöring in den Inn. Du startest diese Tour in Ampfing und hast dank des welligen Geländes immer wieder einen schönen Blick auf das Isental mit seinen zahlreichen Kirchtürmen.

    

    Etwa

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Schwer
    05:59
    54,1 mi
    9,0 mi/h
    2 600 ft
    2 400 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die farbenfrohen Fassaden, herrschaftlichen Barockkirchen und mediterranen Stadtplätze sind typisch für den Baustil am Inn und an der Salzach. Die prächtigen Bauten sind Zeugen aus der Zeit, in der Inn und Salzach wichtige Handelsrouten waren. Auf der ArchitekTour radelst du von Burghausen an der Salzach

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Schwer
    03:05
    29,0 mi
    9,4 mi/h
    1 825 ft
    1 850 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Auf dieser Runde zeigen wir dir das hübsche Städtchen Haag in Oberbayern und die herrlich hügelige Landschaft rundherum. Mitten in Haag steht das Schloss mit seinem markanten Turm. Von dort aus fährst du eine Runde auf schmalen Straßen durch ruhige Dörfer. Immer wieder eröffnet sich dir ein herrliches

    von Tourismusregion Inn-Salzach

    Ansehen
  • Weitere Touren & Highlights

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    24
  • Distanz
    666 mi
  • Zeit
    71:11 Std
  • Höhenmeter
    28 625 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Von A(ugsburg) nach B(rodowin) – Quer durch Deutschland mit dem Rad

Fahrrad-Collection von Julia

Die schönsten Badeseen in Bayern

Fahrrad-Collection von komoot

Auf den Spuren des Wassers – zwei Etappen auf dem Dachstein Rundwanderweg

Wander-Collection von Schladming-Dachstein

French Divide: Tour de France mal anders

Mountainbike-Collection von Sofiane Sehili