Shop
Entdecken

Fließ – mit der S-Bahn dem Bachverlauf folgen

Andre

Fließ – mit der S-Bahn dem Bachverlauf folgen

Collection von S-Bahn Berlin

9

Touren

32:31 Std

108 km

380 m

Das Berliner Umland lockt nicht nur mit seinen berühmten Seen, sondern auch mit unzähligen Fließen, Bächen, Gräben und kleinen Flüssen. Mal schlängeln sich kleine Bachläufe über weite Wiesen, mal entstehen urige Sumpflandschaften und mal fließt ein schmaler Fluss träge durch einen dichten Mischwald. Entlang vieler Wasserläufe verlaufen schöne Wege, die zu ausgedehnten Wandertouren einladen.

Wir haben dir neun herrliche Wanderungen ausgesucht, auf denen du die zahllosen Nebenflüsse von Havel und Spree entdecken kannst. Erpe, Panke, Löcknitz, Tegeler Fließ, Anna Fließ oder Nuthe – alle Nebenflüsse rund um die Hauptstadt verzaubern mit ihrem eigenen Charme und einer jeweils eigenen Landschaft. Weite Aulandschaften, ruhige Wälder, urige Moorlandschaften, weite Felder und verwunschene Erlenbruchwälder warten hier auf deine Entdeckungstouren. Und die besondere Lichtstimmung im September und Oktober taucht die Landschaften in eine mystische Atmosphäre – schöner kann eine Wanderung in der Natur nicht sein.

Das Beste: Dank S-Bahn und Regionalbahn kannst du die Wasserläufe auf ihren Reisen begleiten und gleich vom Zielort die Heimreise antreten. Such dir einfach deinen Lieblingsbach aus und folge seinem Lauf durch Berlin und Brandenburg.

In Zeiten von Corona sind unsere Tourenvorschläge vor allem eins: Inspirationen für Wanderungen und Radtouren in der nahen Zukunft, wenn die die Alltagsbeschränkungen weniger streng sind. Bitte bleibt weiterhin gesund, schützt euch und andere Menschen. Vermeidet jede nicht notwendige Mobilität – wenn euch der dringende Wunsch nach Frischluft doch hinaus auf unsere Touren lockt, beachtet die Abstands und Hygiene-Regeln. In der Berliner S-Bahn sind FFP2-Masken übrigens Pflicht!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Leicht
    01:32
    5,98 km
    3,9 km/h
    20 m
    40 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Das Tegeler Fließ ist insgesamt rund 30 Kilometer lang. Davon befinden sich ganze 10 Kilometer auf Berliner Stadtgebiet. Der gemächlich fließende Bach hat im Laufe der Zeit große Feuchtgebiete und Moorwiesen geschaffen. Selbst auf seinen letzten Kilometern inmitten von Berlin schlängelt er sich durch eine weite Wiesenlandschaft. Früher wurde entlang des Tegeler Fließes Torf gestochen, doch heute stehen seine Ufer …

  • Mittelschwer
    03:21
    11,0 km
    3,3 km/h
    30 m
    40 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Erpe ist ein 32 Kilometer langer Nebenfluss der Spree. Auf ihrem Verlauf von Werneuchen bis nach Köpenick wechselt sie mehrfach den Namen und fließt mal als Stienitzfließ, als Langes Elsenfließ und als Neuenhagener Mühlenfließ durch Wälder und über Wiesen. Der mit Abstand schönste Abschnitt ist aber das Erpetal zwischen Hoppegarten und Friedrichshagen. Hier fließt die Erpe durch eine weite …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:06
    10,0 km
    3,2 km/h
    50 m
    60 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Quelle des Annafließ liegt mitten in Strausberg. Von dort aus schlängelt sich der Bach durch die Stadt und fließt dann durch Moore, Teiche und Wälder bis zum Stienitzsee. Je nach Jahreszeit und Niederschlagsmengen kann die Breite des Annafließ erheblich variieren. In sehr heißen und trockenen Sommern trocknet der Bach oberirdisch sogar vollständig aus. Unsere Wanderung führt dich von Strausberg …

  • Mittelschwer
    03:18
    10,8 km
    3,3 km/h
    30 m
    40 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Lietzengraben ist ein schmaler Zufluss zur Panke. Der Wasserlauf entspringt in der Schönower Heide, durchfließt die Weidelandschaft von Hobrechtsfelde und mündet bei den Karower Teichen in die Panke. Eigentlich ist der schmale Wasserlauf von natürlichem Ursprung. Im Laufe der Zeit wurde er jedoch immer wieder von Menschenhand begradigt und umgelenkt. Den größten Einfluss durch menschliche Einwirkung erlitt der Lietzengraben …

  • Schwer
    06:00
    19,7 km
    3,3 km/h
    40 m
    60 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Panke entspringt in Bernau und legt rund 30 Kilometer zurück, bis sie am Nordhafen in den Spandauer Schifffahrtskanal mündet. Ganze 20 Kilometer des Bachlaufs liegen auf Berliner Stadtgebiet. Auf unserer Wanderung begleitest du die Panke von der Stadtgrenze über Wiesen, durch Parks und schließlich durch die Stadt bis hinein in den Wedding. An ihrer Mündung in den Nordhafen trennen …

  • Mittelschwer
    03:56
    12,6 km
    3,2 km/h
    90 m
    60 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Briese entspringt im Wandlitzer See und fließt über 17 Kilometer durch einen verwunschenen Erlenbruchwald bis zur Havel. Der sehr langsam fließende Fluss erinnert an vielen Stellen mehr an ein stehendes Gewässer und hat im eiszeitlichen Briesetal eine beeindruckende Landschaft geschaffen. Im breiten Flussbett der Briese stehen unzählige lebende und abgestorbene Bäume, die an einen vorzeitlichen Urwald erinnern. Auf deiner …

  • Mittelschwer
    03:57
    13,0 km
    3,3 km/h
    30 m
    30 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Mit über 66 Kilometer Länge gehört die Nuthe zu den größten Nebenflüssen der Havel. Die Nuthe entspringt im Fläming und fließt von dort aus in einer Schleife in Richtung Norden. Mitten im Potsdamer Stadtgebiet mündet sie in die Havel. Der schmale Fluss fließt gemächlich über die weiten Felder des Flämings und ist erst auf den letzten Meter schiffbar. Auf unserer …

  • Schwer
    05:25
    17,6 km
    3,3 km/h
    70 m
    70 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Löcknitz entspringt bei Hoppegarten und schlängelt sich gemächlich durch das idyllische Löcknitztal, bis sie bei Erkner in den Flakense mündet. Das Löcknitztal ist eins der am besten erhaltenen Niederungsflusstäler in Brandenburg. Das offene Flusstal entstand als Schmelzwasserrinne im Laufe der letzten Eiszeit. Durch das gesamte Löcknitztal mit seinem schönen Baumbestand und den friedlichen Auwiesen führt ein herrlicher Wanderweg. Auf …

  • Leicht
    01:56
    7,54 km
    3,9 km/h
    30 m
    30 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    108 km
  • Zeit
    32:31 Std
  • Höhenmeter
    380 m

Dir gefällt vielleicht auch

Naturcamping – 13 magische Orte in Deutschland

Collection by

 komoot

Eiskalt – mit der S-Bahn zu Berlins schönsten Winterseen

Collection by

 S-Bahn Berlin

4 Tage Brückenradweg mit dem E-Bike

Fahrrad-Collection by

 Osnabrücker Land

Die Alpen im Blick – Chiemgauer Genuss-Radltouren

Fahrrad-Collection by

 Chiemsee-Chiemgau

Entdecken

Fließ – mit der S-Bahn dem Bachverlauf folgen