komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

VGN Sommer-Challenge 2020 – wandern mit dem VGN

© A. Hub

VGN Sommer-Challenge 2020 – wandern mit dem VGN

Wander-Collection von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

9

Touren

44:05 Std

162 km

2 330 m

Geh auf Tour mit dem VGN und gewinne ein Wanderwochenende oder einen von 50 Vaude Rucksäcken! Mit diesen Touren erlebst du nicht nur die schönsten Seiten der Metropolregion Nürnberg, sondern sammelst gleichzeitig Punkte für dein VGN Punktekonto. Diese kannst du dann in tolle Preise verwandeln. Mit der VGN Sommer-Challenge 2020 erlebst du die Vielfalt dieser Region, die für jeden etwas bietet: sonnenverwöhnte Weinberge, weite Auenlandschaften, verwunschene Burgen und bunte Mischwälder.

Und so funktioniert das Ganze:
• mit dem komoot-Account auf der VGN-Homepage registrieren
• Tour aus dieser Collection, vom VGN-komoot-Profil (komoot.de/user/vgn/collections) oder vom VGN-Freizeittipps-Portal (vgn.de/freizeit/)auswählen
• Mit Bus und Bahn zur Tour anreisen und loswandern und die Tour mit komoot aufnehmen
• Anschließend VGN als Tour-Teilnehmer markieren
• Für eine Tour aus dieser Collection erhältst du 200 Punkte, für jede andere Tour gibt es 100 Punkte für dein Konto

Auf die Teilnehmer mit dem dicksten Punktekonto warten am Ende astreine Gewinne: Auf dich warten vier Micro-Adventures in der VGN Region und insgesamt 50 Rucksäcke! Du hast Lust teilzunehmen? Dann musst du dich nur noch auf unserer Seite registrieren. Dort findest du auch die genauen Teilnahmebedingungen.

Noch ein Tipp: Schnell sein lohnt sich! Auf die ersten 150 Teilnehmer, die sich registrieren, wartet ein komoot-Weltpaket.

Neun unterschiedliche Touren, die du alle entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichst, bringen dir die Natur und Kultur rund um Nürnberg näher: Beobachte Fischreiher und Eisvögel in den renaturierten Mainauen, tauche ein ins Mittelalter auf dem Haßberger Burgen- und Schlösserwanderweg oder probier dich durch heimischen Weinsorten auf dem Weinparadiesweg. Auf dem Hohenzollern History Walk wanderst du auf den Spuren des bekannten Herrscherhauses und absolut sehenswert sind auch die einzigartigen Kirchenburgen wie zum Beispiel in Mönchsondheim. Im Spalter Hopfenhügelland entdeckst du die beeindruckende Sandsteinschlucht des Schnittligner Lochs oder du erkundest die sagenhaften Juralandschaften des Altmühltals rund um die Benediktinerabtei Plankstetten. Entlang des Weges bieten dir gemütliche Winzerstuben, Brauereien und Gasthäuser unzählige Einkehrmöglichkeiten.

In diesem Sommer ist eine Fahrt ins Grüne übrigens noch attraktiver: Im Juni, Juli und August kannst du den gesamten Nahverkehr für 9 Euro pro Monat nutzen. Klingt nach einem guten Deal, oder nicht? Und mit dieser Meinung bist du bestimmt nicht alleine. Deshalb haben wir dir ein paar Tipps, wie du volle Busse und Bahnen vermeiden kannst: Fahre am besten in etwas abgelegene Ecken, in die sonst keiner fährt – in dieser Collection findest du dafür schonmal ein paar gute Ideen. Bleibe einfach länger draußen und genieße zum Abschluss deiner Tour noch den Sonnenuntergang, dann ist in der Bahn auf der Rückfahrt bestimmt ein Sitzplatz frei. Gehe unter der Woche auf Tour oder nutze parallel fahrende S-Bahnen. Und noch ein Rat zum Schluss: Nutze unsere VGN Fahrplan & Ticket App, hier erhältst du stets die korrekten Fahrplandaten und falls ein Zug mal Verspätung hat, sitzt du nicht am Bahnhof, sondern gemütlich im Biergarten. In diesem Sinne: Wir wünschen dir eine gute Fahrt in einen ereignisreichen Wandersommer!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Mainauen-Wanderweg – VGN Sommer-Challenge 2020

    Schwer
    05:08
    20,2 km
    3,9 km/h
    60 m
    60 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Dichtes Grün, unzählige Vogelarten und ein rauschender Fluss – du bist nicht im Amazonas gelandet, sondern im EU-LIFE-Natur-Projekt Mainauen.

    

    Der Mainauen-Wanderweg führt dich immer am Wasser entlang von Haßfurt nach Edelsbach. Du wanderst entlang alter Main-Schleifen, die sich an vielen Stellen zu weiten

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    05:18
    18,7 km
    3,5 km/h
    400 m
    350 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Historische Orte, sonnenverwöhnte Weinberge und schattige Mischwälder – der Haßberger Burgen- und Schlösserwanderweg führt dich durch eine hügelige und abwechslungsreiche Naturlandschaft zu geheimnisvollen Ruinen, Burgen und Schlössern.

    

    Vom Bahnhof in Zeil am Main, das für seine bunten Fachwerkhäuser

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:12
    15,7 km
    3,8 km/h
    150 m
    200 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dem Hohenzollern History Walk wanderst du auf den Spuren des bekannten Herrscherhauses, das mit Franken eine ganz besondere Verbindung hat: Hier liegen die Wurzeln der Dynastie und hier regierten sie über Jahrhunderte hinweg als Markgrafen. Die prachtvollen Residenzen und Gebäude beeindrucken damals

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:48
    13,5 km
    3,5 km/h
    280 m
    290 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dieser herrlichen Wald- und Wiesenwanderung liegt der Duft frischgebackenen Brotes in der Luft. Über gut 13 Kilometer wanderst du durch sagenhafte Juralandschaften des Altmühltals zur traditionsreichen Benediktinerabtei Plankstetten.

    

    Im spätmittelalterlichen Greding wanderst du über den gepflasterten

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    05:07
    18,7 km
    3,7 km/h
    270 m
    300 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Diese Wanderung ist besonders im Spätsommer und Herbst zur Weinlese eine Augenweide, wenn rotgoldenes Laub zwischen goldweißen und dunkelblauen Trauben durchschimmert. Aber auch im Frühling und Sommer lohnt es sich, die sonnenverwöhnten Hänge zu entdecken. Jede Jahreszeit verzaubert die Landschaft um

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:05
    15,1 km
    3,7 km/h
    220 m
    180 m
    Fähre
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Auf dieser Wanderung durch das Spalter Hügelland erwartet dich jede Menge Abwechslung: spannende Wege, entspannte Einkehrmöglichkeiten und eine spaßige Fahrt mit dem Schiff. Perfekt für eine Tour, bei der der Genuss nicht zu kurz kommt. Start der 14 Kilometer langen Wanderung – bei der du allerdings

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    06:02
    21,7 km
    3,6 km/h
    390 m
    410 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Natur, Kultur und Wein – auf dieser Wanderung vom Höhenzug des Steigerwaldes hinüber ins Weinparadies Bullenheimer Berg findest du alles, was das Wanderherz begehrt.

    

    Über viele naturnahe Pfade und Wurzelwege eines urtümlichen Waldes folgst du dem fast 500 Meter hoch gelegenen Steigerwaldhöhenzug. Ein

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    05:40
    20,6 km
    3,6 km/h
    310 m
    370 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Nicht nur für Weinliebhaber ist der Weinparadiesweg eine lohnende Tour: Im Spätsommer und Herbst verwandeln sich die Weinhänge in ein Meer aus Gelb, Rot und Orange. Außerdem erwarten dich entlang des Weges mit dem Schloss Frankenberg und der Kunigundenkapelle zwei kulturelle Highlights.

    

    Du startest in

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:46
    17,4 km
    3,7 km/h
    260 m
    280 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Kirchenburgen sind eine einzigartige Form der Architektur in Franken: Um sich vor Angriffen zu schützen, entstanden in einigen Dörfern rund um die Kirche Befestigungsanlagen. Diese Kirchenburgen bestehen aus einer Schutzmauer, auf deren Innenseite Scheunen und Lagerräume, sogenannte Gaden, errichtet

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    162 km
  • Zeit
    44:05 Std
  • Höhenmeter
    2 330 m

Dir gefällt vielleicht auch

Unvergessliche Panoramablicke – die schönsten Fernwanderungen in Franken

Wander-Collection von FrankenTourismus

Der Winter hält dich nicht auf – VGN Wintertipps für Hartgesottene

Wander-Collection von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

ADFC Rems-Murr: Mehrtagestouren

Fahrrad-Collection von ADFC Rems-Murr

Mystische Schluchten und dichte Wälder – Wandern in der Südeifel und in Luxemburg

Wander-Collection von NaturWanderPark delux

Entdecken

VGN Sommer-Challenge 2020 – wandern mit dem VGN

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum