Shop
Entdecken

Colline & Castelli der Romagna und Marken

Nora Turner

Colline & Castelli der Romagna und Marken

Collection von Nora Turner

30

Touren

132:45 Std

2 774 km

33 490 m

Du kannst von Hügeln, malerisch schönen Burgen, kleinen Straßen, gemütlichen Dörfern, fantastischer Kulinarik, viel Sonne und vor allem ganz viel Meer nicht genug bekommen? Sehr gut, dann bist du in der Emilia-Romagna und den Marken goldrichtig. Ich habe hier eine Woche lang die schönsten Touren rund um Riccione erforscht und meine Highlights gesammelt. Von Profi-Feeling rund um die Strecken der vergangenen Giros oder am Carpegna bis hin zu gemütlichen Kullern ist alles dabei.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • 01:53
    43,4 km
    23,0 km/h
    470 m
    470 m

    Guten Morgen! Seid ihr schon alle da? Nach 9 Stunden Autofahrt müssen die Beine ausgelockert werden. Und dafür geht es direkt auf die wohl schönste Straße der Welt: der Via Panoramica durch den Parco Naturale San Bartolo. Diese Straße, die Parallel zwischen der SS16 (Schnellstraße mit Radstreifen) und dem Meer verläuft bietet auf etwa 18km alles, was das Herz begehrt. …

  • 04:03
    86,8 km
    21,4 km/h
    970 m
    970 m

    Keine Angeber-Route. Hier sind keine bekannten Berge, keine unfassbaren Höhenmeter, kaum steile Rampen. Aber eine fürs Herz: wohl insgeheim eine meiner liebsten Routen, ruhig und schön - zumindest bis auf ein paar Kilometer nach Pesaro rein - und perfekt zum Ankommen in der Region.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 04:33
    86,6 km
    19,0 km/h
    1 300 m
    1 300 m

    Auf dieser Route werden Grenzen überschritten - und zwar Landesgrenzen. Euren Pass könnt ihr aber zuhause lassen, denn daran, dass man nun in San Marino ist erinnert nur ein Schild. Über die Hügel raus aus Riccione und dann weiter, die drei Zacken der Türme von San Marino immer im Blick. Der Anstieg vor den Serpentinen zur Burg von San Marino …

  • 05:50
    115 km
    19,7 km/h
    1 730 m
    1 730 m

    Wenn ich meine Fahrten "episch" oder so nennen würde: die Route auf den Cippo Carpegna ist es jedes Mal. Es geht eigentlich Ewigkeiten nur bergauf, die Route ist aber sehr schön, nur damit man dann vor den 22 schmerzhaft-steilen Kehren steht. Deswegen in Ponte Capucini noch einmal die Flaschen auffüllen und rauf da. Dieses Mal haben wir eine kleine Umfahrung …

  • 02:59
    70,0 km
    23,5 km/h
    680 m
    680 m
  • 02:55
    67,5 km
    23,1 km/h
    670 m
    680 m
  • 05:08
    99,0 km
    19,3 km/h
    1 380 m
    1 380 m

    Sehr schöne Gegend

  • 05:46
    133 km
    23,1 km/h
    1 140 m
    1 150 m

    Durch die Hügel und über ruhige Straßen geht es nach Urbino, ab Urbino kommen dann etwa 40km, die sich etwas ziehen. Wer nicht so heiß auf ein fantastisches Mittagessen in der Hafenstadt Fano ist, tut besser daran, direkt zurück nach Pesaro zu fahren. Von Pesaro nach Riccione bietet sich dann entweder die Time Trial Strecke über die SS16 (wie hier) oder aber auch noch ein paar extra HM über die Panoramica an.

  • © OSM

    La Rustita

    Rennrad-Highlight

    Fantastisches Fisch-Lokal am Hafen von Fano.

    Tipp von
    Nora Turner
  • © OSM

    Cicli Tonti

    Rennrad-Highlight

    Großes Rennrad-Geschäft mit Werkstatt!

    Tipp von
    Nora Turner
  • © OSM
  • © OSM

    Via Panoramica Store

    Rennrad-Highlight

    Ab hier beginnt die Übersicht, der Laden vermietet auch Fahrräder

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Giampiero
  • © OSM

    Piadinera da Romano

    Rennrad-Highlight

    Die besten Piadine in sehr zwangloser Umgebung genießen. Rad-freundlich und heiß begehrt unter Italienern!

    Tipp von
    Nora Turner
  • © OSM

    Fano. Arco di Augusto

    Rennrad-Highlight

    Im Jahre 9 nach Christus ließ Kaiser Augustus dieses Tor errichten. Es führt direkt von der Via Flaminia auf die Haupstraße der Stadt.

    Tipp von
    Nils
  • Montescudo

    Rennrad-Highlight

  • © OSM

    Municipio di Carpegna

    Rennrad-Highlight

  • © OSM

    Klasse Ausblick von San Marino aus auf das gesamte Umland

    Tipp von
    CyclingOlli
  • © OSM

    Fiorenzuola di Focara

    Rennrad-Highlight

    S. Bartolo Park

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Chicco
  • © OSM

    Fano

    Rennrad-Highlight

    Quirliges Städtchen mit Radwegen.

    Tipp von
    Nils

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    30
  • Highlights
    32
  • Distanz
    2 774 km
  • Zeit
    132:45 Std
  • Höhenmeter
    33 490 m

Dir gefällt vielleicht auch

Herbstwanderungen rund um Frankfurt

Wander-Collection by

 komoot

Challenge yourself zu Fuß – Paznaun-Challenge für Wanderer & Trailrunner

Wander-Collection by

 Paznaun-Ischgl

Briloner Kammweg – von Waldfeen und Steinriesen

Wander-Collection by

 Anette

Pfälzer Wandermenü – kernige Tagestouren

Wander-Collection by

 Pfalz

Entdecken

Colline & Castelli der Romagna und Marken