komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Bierwandern in Franken und in der Oberpfalz – die VGN Freizeittipps mit Genuss

Jack

Bierwandern in Franken und in der Oberpfalz – die VGN Freizeittipps mit Genuss

Wander-Collection von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

14

Touren

59:08 Std

134 mi

10 700 ft

Die Kombination aus Einkehr in urige Brauereiwirtschaften und gemütliche Bierkeller mit einer richtig schönen Wanderung – besser geht es nicht, oder? Et voilà: Hier sind unsere 14 Bierwanderungen, zusammengefasst in einer deftigen Collection voller Genuss.

Es gibt keine Gegend in Deutschland, die so sehr für das Brauhandwerk steht, wie die Region um Franken und die Oberpfalz. Unzählige private Brauereien haben sich hier der Produktion des flüssigen Goldes verschrieben und bescheren dir höchsten Genuss und allerfeinste Gaumenfreuden.

Alle Wanderungen dieser Collection sind perfekt mit den Linien des VGN erreichbar – schließlich möchtest du dich doch mit „A Seidla Bier“ belohnen. Ob Gräfenbergbahn, Trubachtalexpress oder eine der anderen VGN Freizeitlinien: Für gänzlich stressfreien Wandergenuss mit nachhaltiger Mobilität sorgen vom 1. Mai bis zum 1. November 2019 die Freizeitlinien des VGN – teilweise sogar mit Radanhänger, was dir auf Wunsch noch mehr Möglichkeiten eröffnet. Diese Linien halten dort, wo es am allerschönsten ist und bringen dich schnell und komfortabel zu den Ausgangsorten unserer Bierwanderungen und zurück nach Hause.

So kommst du ganz entspannt zum „5 Seidla Steig“, dem Klassiker der Bierwanderungen. Oder zur Neumarkter Biervielfalt – in dieser Collection haben wir ein paar echte Insidertipps für diese schöne Wanderung für dich parat. Die Route „Durchs Paradiestal“ macht ihrem Namen alle Ehre, während du direkt von der großen Kreisstadt Forchheim aus ins Herz der Fränkischen Schweiz nach Ebermannstadt wandern kannst. Unterwegs genießt du die herrliche Ausblicke von der Retterner Kanzel, am Ziel im Reichenberger Keller ein frisches Seidla Bier. Für welche der Touren du dich auch entscheidest, Bier- und Wandergenuss sind dir sicher!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Neumarkter Biervielfalt – VGN Freizeittipp Bierwandern in Franken und Oberpfalz

    Mittelschwer
    04:30
    10,2 mi
    2,3 mi/h
    750 ft
    750 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser Wanderung erlebst du die Neumarkter Bier-Vielfalt aus erster Hand. Doch nicht nur das: Wunderbare Ausblicke, historische Kirchen, mystische Wälder und geheimnisvolle Burgruinen säumen den Weg dieser rund 15 Kilometer langen Wanderung, auf der du über eine 367 Stufen lange Treppe hoch hinaus

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:35
    10,2 mi
    2,2 mi/h
    1 050 ft
    975 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Vom Tal der Regnitz steigst du auf dieser rund 16 Kilometer langen Wanderung hinauf zum Kellerwald, erlebst das bunte Bauernland um Serlbach und erklimmst an­schlie­ßend die Jura-Hochebene. Unterwegs locken Highlights wie die Vexierkapelle oder der Reifenberger Keller, bevor du dich auf den Abstieg ins

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:49
    10,8 mi
    2,2 mi/h
    650 ft
    1 575 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese rund 17 Kilometer lange Wanderung eignet sich hervorragend, um sie mit der Nutzung von Bus und Bahn zu kombinieren. Denn werk­tags bringt dich die Bus­linie 975 ganz entspannt vom Bam­berger Bahn­hofsvorplatz aus zu einem der höchstgelegenen Orte im Land­kreis Bam­berg. Vom 546 Meter hoch gelegenen

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Leicht
    01:29
    3,19 mi
    2,1 mi/h
    425 ft
    475 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese mit nur rund fünf Kilometern sehr kurze und leichte Wanderung ist für jedermann gut zu schaffen und führt dich über den Felsengrat des Knappenbergs in den urigen Felsenkeller Etzelwang. Aufgrund ihrer Kürze eignet sich diese Tour als aktives Tageshighlight für einen ausgiebigen Besuch der landschaftlich

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:38
    10,6 mi
    2,3 mi/h
    600 ft
    1 075 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Gleich sieben Brauereien liegen am Rand dieser schönen Route von Tiefenellern nach Strullendorf und sorgen dafür, dass du auf den knapp 17 Kilometern garantiert keinen Durst leiden musst. Wenn du auf der Suche nach einer genussvollen Wanderung mit vielen Einkehrmöglichkeiten bist, ist diese Route hier

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:12
    9,43 mi
    2,3 mi/h
    850 ft
    900 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Durch schattenspendende Wälder führt diese Wan­de­rung im Bam­berger Hinterland vom Baunachtal über die östlichen Haßberge-Ausläufer hinab ins Itztal, dann wieder hinauf auf die Höhenzüge des Kraiberges – Ausblicke hinüber nach Schloss Banz und Vierzehnheiligen inklusive. Vom 330 Meter hohen Aussichtspunkt

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:44
    10,8 mi
    2,3 mi/h
    775 ft
    875 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die 15 Kilometer dieser Wanderung von Burgebrach nach Bamberg sind zweigeteilt: Ohne größere Hö­hen­un­ter­schiede führt die erste Hälfte des Weges über offenes Gelände – mit freier Sicht auf das Bam­berger Umland. Im zweiten Abschnitt durch den Michelsberger Wald kannst du die Stille des Waldes genie

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:20
    7,74 mi
    2,3 mi/h
    525 ft
    425 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Oase der Ruhe, so titelt der örtliche Prospekt für das östlich von Bam­berg gelegene Paradiestal, ein stilles, unberührtes Trockental mit jeder Menge land­schaft­lichen und botanischen Reizen im nördlichen Frankenjura. Gemütliche, typisch frän­kische Gaststätten mit eigenem Bier­gar­ten laden dich zum

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:21
    5,53 mi
    2,4 mi/h
    250 ft
    250 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der erste Abschnitt dieser kurzweiligen Tour führt dich bis zur Lias-Grube, einer Umweltsta­ti­on mit 40 Sta­ti­onen, die auf anschauliche Weise unser Umweltbewusstsein anregen soll. Dann geht’s durch die Felder zwischen Eggolsheim und Unterstürmig. Nach dem Ort kannst du nach jedem Hö­hen­me­ter immer

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:52
    8,86 mi
    2,3 mi/h
    575 ft
    750 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der überwiegende Teil dieser Wan­de­rung führt durch schattigen Misch­wald auf breiten Forst­wegen, aber auch über idyl­lische Pfade und ist deshalb vor allem in den Som­mer­mo­naten angenehm zu wandern. Ausblicke ins Windsheimer Becken und zu einer der möglichen Altmühlquellen sowie die Einkehr im Langskeller

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:02
    6,89 mi
    2,3 mi/h
    550 ft
    550 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Dass Wan­de­rungen auch abseits des markierten Wegenetzes ihre Reize haben, zeigt diese ab­wechs­lungs­reiche Route hoch zum Kreuzberg bei Hallerndorf. Weit­rei­chende Ausblicke ins Umland, gemütliche Biergärten und die täglichen Rück­fahrt­mög­lich­keiten mit der Bus­linie 265 (Hallerndorfer-Keller

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    06:28
    14,3 mi
    2,2 mi/h
    1 425 ft
    1 550 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese Route ist eine klassische Wan­de­rung am Rande der Frän­kischen Schweiz mit herrlichen Weitblicken über die hügelige Landschaft Oberfrankens. Be­son­ders im Frühjahr oder Herbst, wenn es in den Mittagsstunden nicht zu heiß wird, ist die durchaus an­spruchsvolle Tour emp­feh­lens­wert. Die traditionell

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    06:05
    13,8 mi
    2,3 mi/h
    1 125 ft
    1 125 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Am Rande der Haßberge beginnt die Wan­de­rung „Zum Välta“. Neben einem Naturbier­gar­ten kannst du in dem urigen Brauerei-Gast­haus auch Bayerns größte Mu­sik­in­stru­mentensamm­lung und zahl­reiche gesammelte Mopeds bestaunen. Der Name „Välta“ rührt übrigens von einem der Urwirte der Brauerei her, der

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    05:04
    11,2 mi
    2,2 mi/h
    1 125 ft
    1 125 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Fünf-Seidla-Steig® ist der Brauereiwan­der­weg in der südlichen Frän­kischen Schweiz. Er führt dich auf land­schaft­lich reizvollen Wegen und Pfaden zu den fünf Pri­vat­brau­e­reien in den Ge­mein­den Gräfenberg und Weißenohe. Markiert nach den Qualitätsrichtlinien des Deutschen Wanderverbandes erfreut

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    14
  • Distanz
    134 mi
  • Zeit
    59:08 Std
  • Höhenmeter
    10 700 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Unvergessliche Panoramablicke – die schönsten Fernwanderungen in Franken

Wander-Collection von FrankenTourismus

Der Winter hält dich nicht auf – VGN Wintertipps für Hartgesottene

Wander-Collection von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

LF3 durch die Niederlande – Hanseroute an der IJssel zu mittelalterlichen Städten

Fahrrad-Collection von Robin Patijn - Farawayistan

Die schönsten Wege zum Wasser im Bregenzerwald

Wander-Collection von Bregenzerwald Tourismus