komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Die schönsten Radtouren in Franken und der Oberpfalz – VGN Freizeittipps

VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

Die schönsten Radtouren in Franken und der Oberpfalz – VGN Freizeittipps

Fahrrad-Collection von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

11

Touren

43:40 Std

662 km

4 260 m

Herrliche Radwege, die sich an majestätischen Flüssen entlang schlängeln, glitzernde Seen passieren und durch tiefe Wälder führen – genau solche Wege findest du in Franken und der Oberpfalz, auf denen du unvergessliche Touren unternehmen kannst. Wir haben dir die elf schönsten Radtouren in Franken und der Oberpfalz zusammengestellt, die nur einen Steinwurf von Nürnberg, Fürth und Erlangen entfernt sind und die du allesamt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichst.

Unsere elf Radtouren führen dich durch die abwechslungsreichen Landschaften in Franken und der Oberpfalz. Du radelst durch das Maintal oder das liebliche Taubertal. Tauchst in die einzigartige Landschaft des Fichtelgebirges ein oder entdeckst die unberührte Natur am Altmühlsee. Du lässt dich von historischen Städten wie Rothenburg ob der Tauber, Forchheim oder Bayreuth verzaubern und genießt die besten Tropfen im Fränkischen Weinland – in Franken und der Oberpfalz findet wirklich jeder Radfahrer, was sein Herz begehrt.

Alle unsere Touren sind mit Regionalzügen, S-Bahnen oder Fahrradbussen erreichbar, so kommst du bequem und stressfrei zu den Fahrradwegen und kannst dich schon während der Anreise auf einzigartige Erlebnisse beim Radfahren in der Natur in Franken und der Oberpfalz freuen.

In diesem Sommer ist eine Fahrt ins Grüne übrigens noch attraktiver: Im Juni, Juli und August kannst du den gesamten Nahverkehr für 9 Euro pro Monat nutzen. Klingt nach einem guten Deal, oder nicht? Und mit dieser Meinung bist du bestimmt nicht alleine. Deshalb haben wir dir ein paar Tipps, wie du volle Busse und Bahnen vermeiden kannst: Fahre am besten in etwas abgelegene Ecken, in die sonst keiner fährt – in dieser Collection findest du dafür schonmal ein paar gute Ideen. Bleibe einfach länger draußen und genieße zum Abschluss deiner Tour noch den Sonnenuntergang, dann ist in der Bahn auf der Rückfahrt bestimmt ein Sitzplatz frei. Gehe unter der Woche auf Tour oder nutze parallel fahrende S-Bahnen. Und noch ein Rat zum Schluss: Nutze unsere VGN Fahrplan & Ticket App, hier erhältst du stets die korrekten Fahrplandaten und falls ein Zug mal Verspätung hat, sitzt du nicht am Bahnhof, sondern gemütlich im Biergarten. In diesem Sinne: Wir wünschen dir eine gute Fahrt in einen ereignisreichen Wandersommer!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Auf dem Wiesethweg zum Alt­mühl­see – VGN Freizeittipps für Radler

    Mittelschwer
    03:14
    50,5 km
    15,6 km/h
    210 m
    260 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die schöne Tour entlang der Wieseth verläuft überwiegend flach, nur an einigen Stellen warten kleine Steigungen auf dich. Am Bahnhof in Dombühl geht es los. Hier kommst du bequem mit der S4 oder dem R7 hin. Von hier radelst du in einem kleinen Bogen über die Gleise und im Anschluss direkt in die herrliche

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Leicht
    01:53
    26,5 km
    14,1 km/h
    140 m
    180 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die rund 26 Kilometer lange, einfache Radtour führt dich von Dombühl in das schöne, mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber.

    

    Vom Bahnhof radelst du durch den Ort Dombühl. Wenn du Lust hast, kannst du hier gleich einen ersten Zwischenstopp im Freibad einlegen und dich an heißen Tagen abkühlen. Im Anschluss

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:32
    39,2 km
    15,4 km/h
    240 m
    580 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Vom Weißen Main radelst du auf rund 39 Kilometern zum Roten Main. Startpunkt des idyllischen Bahnradwegs ist Bischofsgrün, wo du mit dem Radbus 329 von Bayreuth oder 369 von Weidenberg hinkommst. Ziel der Radtour ist Bayreuth.

    

    Fast anstrengungslos kannst du dich durch das wilde Tal des Weißen Mains bis

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    05:25
    65,7 km
    12,1 km/h
    930 m
    1 200 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Über knapp 66 Kilometer führt dich diese schöne Tour durchs Fichtelgebirge. Sie bringt dich von Bischofsgrün nach Untersteinach. Im abwechslungsreichen Rauf und Runter geht es durch die wunderschöne Landschaft des Fichtelgebirges: Du radelst am Ochsenkopf, Fichtelsee und den vier Hauptquellen des Gebirges

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:28
    30,6 km
    12,4 km/h
    330 m
    370 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die rund 30 Kilometer lange Radtour führt dich von Bischofsgrün über den Fichtelnaabradweg an Flüssen und zwei bezaubernden Seen vorbei nach Fichtelberg.

    

    Zum Startpunkt in Bischofsgrün gelangst du mit den Radbuslinien 329 oder 369. Von hier radelst du am Anfang etwas bergauf, das kurze steilere Stück

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    05:03
    74,7 km
    14,8 km/h
    620 m
    630 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese rund 75 Kilometer lange Tour führt dich von Nord nach Süd vom Obermaintal über die Weismainalb in die Fränkische Schweiz – also der Länge nach durch die drei Landkreise Lichtenfels, Bamberg und Forchheim. Eine facettenreiche Tour, an drei Quellen vorbei und zum Ursprung des großen und des kleinen

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:55
    49,8 km
    17,0 km/h
    180 m
    360 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Los geht diese schöne Radtour an der Radbushaltestelle am Baumwipfelpfad Ebrach. Bevor du dich aufs Rad schwingst, lohnt es sich, dem Pfad einen Besuch abzustatten und den weitläufigen Wald von oben zu bewundern. Dann geht es los. Ein kurzes Stück rollst du durch den Wald, doch bald weichen die dunklen

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:08
    70,5 km
    17,0 km/h
    400 m
    620 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der 70 Kilometer langen Tour erwarten dich abwechslungsreiche und idyllische Flusslandschaften sowie komfortable Radwege und Orte mit historischem Flair. Besonderes Highlight auf dem Radweg von Rothenburg ob der Tauber nach Kitzingen ist das „Liebliche Taubertal“.

    

    Los geht es am Bahnhof in Rothenburg

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    04:35
    67,2 km
    14,6 km/h
    550 m
    470 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die rund 67 Kilometer lange Strecke führt dich von Neustadt an der Aisch nach Markt Erlbach. Dabei radelst du durch kleine Flusstäler und urfränkische Dörfer zu wunderschönen Weinbergen.

    

    Los geht es am Bahnhof in Neustadt an der Aisch, wo dich der R81 hinbringt. Von hier fährst du durch die Flusstäler

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Leicht
    01:51
    30,9 km
    16,6 km/h
    120 m
    250 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese einfache Radtour durch das untere Aurachtal ist rund 16 Kilometer lang und führt dich von Wicklesgreuth nach Büchenbach.

    

    Startpunkt ist am Bahnhof in Wicklesgreuth, wo du mit der S4 hinkommst. Von hier radelst du zunächst durch einen schönen Wald und durchquerst dann Petersaurach. Hinter dem Ort

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    09:34
    156 km
    16,3 km/h
    560 m
    560 m
    Fähre
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Zwischen den Anhöhen der Fränkischen Schweiz und dem Steigerwald verbindet der RegnitzRadweg die Städte Bamberg, Forchheim, Erlangen, Fürth und Nürnberg auf zwei parallelen Routen. Während die 85 Kilometer lange Talroute durch Dörfer und Kleinstädte mit fränkischen Fachwerkfassaden führt, orientiert

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    11
  • Distanz
    662 km
  • Zeit
    43:40 Std
  • Höhenmeter
    4 260 m

Dir gefällt vielleicht auch

ADFC Rems-Murr: Mehrtagestouren

Fahrrad-Collection von ADFC Rems-Murr

Unsere schönsten Radtouren im Frankenwald

Fahrrad-Collection von Frankenwald

Sternfahrten im Salzburger Seenland

Fahrrad-Collection von Salzburger Seenland

Beim „Gipfelsammeln“ sagenhafte Natur erleben – Saalachtaler Höhenweg

Wander-Collection von Valerie

Entdecken

Die schönsten Radtouren in Franken und der Oberpfalz – VGN Freizeittipps

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzDatenschutzeinstellungenCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum