Iris

Einst pro, nun slow – durch die Schweiz mit Emma Pooley & Co

Iris

Einst pro, nun slow – durch die Schweiz mit Emma Pooley & Co

Mountainbike-Collection von Iris

2

Touren

13:07 Std

170 km

4 930 m

Es war schon ein paar Jahre her, dass ich mit meiner alten Teamkollegin Emma Pooley gefahren bin. Während unserer Karrieren im Profisport haben wir viel erlebt, im und auch abseits des Sattels. Wegen der vielen Höhen und Tiefen, die wir zusammen durchlebt haben, stehen wir uns sehr nahe. Deshalb habe ich mich sehr über ihre Einladung zu einem zweitägigen Bikepacking-Abenteuer in die Schweiz gefreut.

Das war unser Plan: Nach einer Nacht in Hausen-am-Albis südlich von Zürich wollten wir durch das Muotathal über den Kinzigpass (2.073 Meter) und am nächsten Tag zurück. Das klingt einfach, aber wenn man schon mal mit Emma radeln war, weiß man, dass es anstrengend wird ...

Um diese Reise zu überleben, musste ich also gut vorbereitet sein. Ich nahm genügend Snickers, Sandwiches, Schokolade, Kaffee, Gummibärchen, Schläuche und natürlich auch Wein mit. Es beruhigte mich ein wenig, als ich erfuhr, dass Emma noch ein paar Freunde mitbringen würde. So würde ich nicht die einzige sein, auf die sie während der vielen Anstiegen warten müsste.

Was folgte, war eine harte, aber wunderschöne Route mit einem wahnsinnig tollen Anstieg auf den Kinzigpass. Je höher wir radelten (oder wanderten), desto besser wurden die Aussichten. Die Schweiz ist so schön, so sauber, dass einem die Augen übergehen.

Noch dazu haben Emma und ich etwas erkannt: Nach unseren Profikarrieren haben wir das Radfahren für uns neu gefunden, auf eine andere und lustigere Art und Weise. Diese Reise war großartig und hat gezeigt, dass man in sehr kurzer Zeit neue Freunde finden kann. Man muss nicht jahrelang zusammen Rennen fahren, um beste Freunde zu werden. Auch auf einem zweitägigen Radsportabenteuer kann man eine echte Verbindung aufbauen.

Schau dir unten die Route dieser atemberaubenden Bikepacking-Reise durch die Schweiz an. Den vollständigen Reisebericht und weitere Bilder findest du auf meiner Website: i-ris.cc/2020/07/24/switzerland-hike-a-bike-adventure-weekend.

Die schönen Bilder wurden übrigens von Yorit Kluitman aufgenommen: instagram.com/pathfinder_giro.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • 06:32
    83,0 km
    12,7 km/h
    2 810 m
    1 620 m

    Das Programm umfasste 83 Kilometer, hauptsächlich auf unbefestigten, schwierigen, aber schönen Straßen. Mit Emma und ihren Freunden Liesbeth, Shane und Nick fuhren wir am Morgen von Hausen-am-Albis nach Mauotathal, um …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    von
    Iris
  • 06:35
    87,1 km
    13,2 km/h
    2 120 m
    3 320 m

    Nach einer kurzen Nacht und einem nahrhaften Frühstück mit Snickers, Käse und Bananen stiegen wir auf unsere Fahrräder und fuhren zurück zu unserem Herkunftsort. Da wir schon ziemlich hoch waren und nicht viel höher kommen konnten, rechnete ich hauptsächlich mit dem Abstieg.Emmas Routenplan war jedoch anders und voller steiler Anstiege, die hauptsächlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden mussten. Und natürlich sind wir oft von der Route abgewichen, was es noch schwieriger macht als bisher angenommen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    von
    Iris
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    2
  • Distanz
    170 km
  • Zeit
    13:07 Std
  • Höhenmeter
    4 930 m

Dir gefällt vielleicht auch

Iris

Einst pro, nun slow – durch die Schweiz mit Emma Pooley & Co