Ulrich

Wanderurlaub Wikinger St. Moritz 2020

Ulrich

Wanderurlaub Wikinger St. Moritz 2020

Collection von Ulrich

Auf der Karte

Touren & Highlights

    01:55
    5,66 km
    3,0 km/h
    280 m
    280 m

    Wer am Anreisetag zeitig genug am Julierpass ankommt, sollte unbedingt eine Pause einlegen und zum Lag Gravasalas wandern. Ein wunderschöner Bergsee der zum Verweilen einlädt. Auch für Kinder ist der See mit vielen Bächen (kleine Fischli inklusive) ein schöner Spielplatz.

    04:21
    17,9 km
    4,1 km/h
    1 240 m
    1 150 m

    Startpunkt der heutigen Tour ist die Talstation Punt Muragl. Von dort geht es mit der Standseilbahn zur Gipfelstation Muottas Murag und von dort weiter zur Segantani-Hütte. Sowohl von der Gipfelstation, als auch der Segantini-Hütte ein herrlicher Ausblick auf den "Festsaal der Alpen". Von der Segantini-Hütte geht es weiter zur Alp Languard. Auf diesem Teilstück ist die auf Bild 46 zu sehende Steilstelle. Da es hier steil runtergeht sollte hier auf Kinder und Hunde gut aufgepaßt werden. Von der Alp Languard geht es mit dem Sessellift abwärts nach Pontresina. Bis hierhin sind es knapp 10 KM. Wir sind dann zu Fuß bis zu unserem Hotel in St. Moritz gegangen, über den schön gelegenen Laj da Staz. Alternativ kann man mit dem Bus von Pontresina nach St. Moritz fahren.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 04:00
    17,9 km
    4,5 km/h
    990 m
    1 030 m

    Startpunkt der heutigen Tour ist an der Talstation der Corvatschbahn in Surlej. Mit dieser bis zur Mittelstation und von dort zur Fuorcla Surlej. Hier ebenso wie auf dem anschließenden Abstieg bis zum Hotel Rosegg immer wieder herrliche Ausblicke auf die Gletscher der Berninagruppe. Entweder am Hotel Rosegg oder direkt am Roseggbach )Ova da Rosegg) bietet es sich an Pause zu machen. Der Blick auf die Gletscherwelt und auch der Bach sind toll. Vom Hotel Rosegg geht es durch das Roseggtal bis nach Pontresina zur Bushaltestelle an der Post.

    04:09
    15,9 km
    3,8 km/h
    1 010 m
    970 m

    Start- und Endpunkt der Tour ist die Talstation der Standseilbahn auf das Piz Nair Gebiet. Es geht zunächst zur Bergstation Corviglia mit Umstieg in der Mittelstation Chantarella. Von dort geht es Richtung Fuorcla Schlattain mit schönem Ausblick auf den Piz Nair. Die Fuorcla Schlattain übersteigt man und steigt bis zum Laj da Sulvretta ab. Hier ist ein wunderschöner Rastplatz mit Blick auf den Piz Rosegg und den Piz Julier. Weiter geht es bis zur Alp Sulvretta und von dort zur Mittelstation Chantarella. Von hier kann über die Standseilbahn St. Moritz erreicht werden.

    03:51
    13,2 km
    3,4 km/h
    360 m
    360 m

    Start und Ziel der Tour ist der Parkplatz in der Nähe des Regenrückhaltebeckens für den Orlegnabach. Um diesen zu erreichen muss man Maloja Richtung Italien verlassen, und bei der ersten Möglichkeit außerhalb des Ortes links abbiegen. Vom Parkplatz geht es über den Schmugglerweg zum Lägh da Bitterbergh und weiter zum Lägh Cavloc. Von diesem geht es Richtung Cabanna Forno ins Fornotal. Je nach Lust, Wetter und Zeit kann man dem Fornotal weiter folgen. Der Rückweg erfolgt auf dem gleichen Weg bis zum Lägh Cavloc. Hier ist eine Einkehr in das Restaurant Cavloccio empfehlenswert. Vom Lägh Cavloc geht es auf der Fahrstraße zurück zum Parkplatz.

    03:02
    10,7 km
    3,5 km/h
    1 280 m
    1 270 m

    Start- und Zielpunkt der heutigen Wanderung ist die Talstation des Sessellifts in Pontresina zur Alp Languard. Von dort geht es immer Richtung Piz Languard bis zur Georgys-Hütte. Wer will kann noch den ca. 100 Meter höheren Gipfel besteigen. Beim Abstieg hatte Komoot Probleme mit der Ortung, der Abstieg verläuft bis zur (von der Hütte aus gesehen) bis zum zweiten Wegweiser auf der Aufstiegsroute. Am zweiten Wegweiser nach links Richtung Laj Languard. Wir haben diesen wegen Gewitterwarnung ausgelassen, die Tour kann aber verlängert werden. Wir sind direkt zur Bergstation des Sesselifts und mit diesem nach unten.

    04:00
    11,0 km
    2,8 km/h
    680 m
    680 m

    Heute die letzte Tour mit Wikinger in St. Moritz. Alle Touren können unter komoot.de/collection/991159/-wanderurlaub-wikinger-st-moritz-2020 angeschaut werden.
    Die Tour startet in Maloja am Parkplatz Cadlägh / Capolago. Von dort geht es immer aufwärts bis zum Lägh dal Lunghin. An diesem angekommen geht es auf dem oberen Engandiner Höhenweg bis nach Sils. Endpunkt der Tour ist an der Bushaltestelle San Lurench.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    92,3 km
  • Zeit
    25:17 Std
  • Höhenmeter
    5 840 m

Dir gefällt vielleicht auch

Ulrich

Wanderurlaub Wikinger St. Moritz 2020