Urlaub in Österreich

Das Winterwunderland Schladming-Dachstein – auf zwei Brettern

© Peter Burgstaller

Das Winterwunderland Schladming-Dachstein – auf zwei Brettern

Collection von Urlaub in Österreich

Endlich ertönt es wieder in deinen Ohren, dieses vertraute Zischen im frischen Schnee, das bei jedem Diagonalschritt noch ein wenig lauter zu werden scheint. Oder wird die Umgebung immer stiller? Kann schon sein, denn mit ein paar Schwüngen bist bist Du schon ganz weit weg vom Trubel und mittendrin in der herrlichen Naturwelt von Schladming-Dachstein.

Langlaufen – das ist eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Eine Fortbewegungsart, von der der ganze Körper profitiert. Während du deine Balance und Koordination herausforderst, ziehen auch dein Herz, dein Kreislauf und deine Lunge ihre Vorteile daraus. Neben deiner Ausdauer baust du auch mehr Kraft auf, der Stoffwechsel wird angeregt, das Immunsystem gestärkt und die Fettverbrennung aktiviert. Obendrauf tut das Ganze bekanntlich auch der Seele gut.

Ramsau am Dachstein – das ist ein wahres Langlauf-Eldorado am herrlich gelegenen Sonnenplateau der Region Schladming-Dachstein. Nicht weniger als 220 Loipenkilometer locken Skating- und Classic-Langläufer jedes Könnens und jedes Alters an. Ja, sogar das eine oder andere Mitglied der internationalen Elite des nordischen Skisports trifft man hier mit etwas Glück. Mehrere Langlaufschulen, die Auszeichnung mit dem Steirischen Loipengütesiegel und – nicht zu vergessen – die längste Gletscherloipe der Welt machen das Langlauf-Glück perfekt.

Diese Collection bringt dir all das ein Stückchen näher. Auf stolzen 13 Loipenkreisen erfährst du die unvergleichliche Bergwelt der Region Schladming-Dachstein. Verschiedene Schwierigkeitsgrade, Längen und Höhenlagen lassen keinen Tag wie den anderen aussehen. Urige Einkehrmöglichkeiten laden immer mal wieder direkt an der Loipe zur Rast ein. Und ist dir mal nicht danach, die Bretter anzuschnallen, findest du beim Fatbiken oder Schneeschuhwandern den mindestens ebenso wohltuenden Zeitvertreib.


Aber genug geschwärmt, nun heißt es: auf die Spur kommen! Hier schon einmal ein erster Vorgeschmack auf den Winter in Schladming-Dachstein:

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • © OSM

    Dachstein Runde

    Langlauf-Highlight

    Rund 30 Kilometer Gesamtlänge, präpariert für Klassisch und Skating – das erwartet dich auf der Dachstein Runde. Hier, am Langlaufstadion Ramsau Ort, befindet sich der Start- und Endpunkt der herrlichen Rundtour.

    Die Strecke führt dich einmal durch alle Ortsteile der Ramsau und schenkt dir unterwegs einmalige Aussichten ins Dachsteinmassiv sowie in die Schladminger Tauern. Als längste Loipe der Region ist sie nicht nur unter den „Langgleitern beim Skating“ beliebt – auch Genusslangläufer kommen dank der vielen Bankerl, die auf dem Weg zum Verweilen und Genießen einladen, auf ihre Kosten! 😊

    Einkehrtipp: die Sonnenterrasse oder die urige Stube beim Frienerhof. Ob duftender Kaiserschmarren, selbstgemachte Mehlspeisen, die saftigen Frienerwürschtl oder eine wärmende Suppe – hier ist wirklich alles hausgemacht und zu 100% Bio. Viele der Zutaten stammen direkt vom eigenen Hof und bei jenen Lebensmitteln, die zugekauft werden, wird besonders auf Regionalität und beste Qualität geachtet.

    Alle Infos zur Runde findest du hier: schladming-dachstein.at/Dachsteinrunde

  • © OSM

    Halserloipe

    Langlauf-Highlight

    Rund zehn bestens präparierte, klassische Kilometer – damit wartet die Halserloipe auf. Du stehst hier direkt am Start- und Endpunkt der herrlichen Tour.

    Vom Langlaufstadion bis zum Greimelbacherhof verläuft die Loipe relativ eben dahin, nur einen kleinen Aufstieg hinter dem Ederhof hast du zu meistern. Der wunderschöne Ausblick auf das Dachsteinmassiv macht aber alle Anstrengung bezahlt. Angekommen bei der Halseralm, genießt du dann die idyllische Almruhe und ein einmaliges Panorama auf die Schladminger Tauern.

    Einkehrtipp: die über 400 Jahre alte Halseralm. Auf über 1.100 Meter Seehöhe gelegen, serviert man dir hier köstlichen flambierten Kaiserschmarren. Die vielen Tiere, die auf der Alm zu Hause sind, machen den Ausflug gleich doppelt so schön.

    Alle Infos zur Runde findest du hier: schladming-dachstein.at/Halserloipe

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM

    Nachtloipe

    Langlauf-Highlight

    Rund drei Kilometer, auf denen sich sowohl klassische als auch Skating-Langläufer austoben können. Auch, wenn's draußen schon dunkel ist.

    Hier kannst du so richtig schön dem Alltag entfliehen! Am Abend begegnest du auf der Nachtloipe im Langlaufstadion Ramsau am Dachstein nur wenigen Gleichgesinnten, die genauso wie du die Ruhe lieben. Mehrere Anstiege lassen dich hier an deiner Kondition feilen. So drehst du deine Runden und wenn du Glück hast und es eine klare Nacht ist, hast du dabei einen atemberaubenden Blick auf das Dachsteinmassiv.

    Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 18 bis 21 Uhr.

    Alle Infos gibt's unter: schladming-dachstein.at/Nachtloipe

  • © OSM

    Sonnenloipe

    Langlauf-Highlight

    Rund 15 Kilometer Gesamtlänge, klassisch präpariert – so präsentiert sich die sonnigste Loipe am Ramsauer Hochplateau. Start- und Endpunkt sind auch hier im Langlaufstadion Ramsau Ort.

    Ihr Name lässt es schon vermuten: Diese Runde verläuft zur Gänze entlang des sonnigsten Teils von Ramsau am Dachstein. Atemberaubende Aus- und Weitblicke auf das Dachsteingebirge gibt's gleich inklusive. Und vor allem, wenn du noch nicht so lange auf den Skiern stehst, ist diese Rundtour eine tolle Möglichkeit, an deinem Können zu feilen: Bis auf ein paar kurze Aufstiege verläuft die Loipe immer schön eben, wodurch du hier Schwung für Schwung deine Kondition ausbauen kannst.

    Einkehrtipp: Die Ederstub'n liegt direkt an der Langlaufloipe und bietet sich perfekt für eine kurze Rast an. Wenn du zum Essen bleibst, solltest du auf keinen Fall das Almkulinarik-Gericht by Richard Rauch verpassen – mit authentischen Lebensmitteln der Region kreierte der Haubenkoch gemeinsam mit der Hüttenwirtin Traditionsgerichte mit modernem Touch.

    Alle Infos zur Runde: schladming-dachstein.at/Sonnenloipe

  • © OSM

    Ederstub'n

    Langlauf-Highlight

    Mit den Langlaufskiern unterwegs und plötzlich knurrt der Magen? Wie gut, dass die Ederstub'n direkt an der Loipe liegt. Hier kannst du einkehren und dich ganz getrost dem Hunger widmen. Auf der Karte steht alles, was das Herz begehrt. Auf keinen Fall verpassen solltest du vor allem das Almkulinarik-Gericht by Richard Rauch. Zusammen mit der Hüttenwirtin und unter dem Einsatz von regionalen und authentischen Lebensmitteln hat der Haubenkoch ein paar köstliche Traditionsgerichte mit modernem Touch kreiert.

    Öffnungszeiten im Winter: täglich von 10 bis 17 Uhr.

    Alle Infos unter: schladming-dachstein.at/Ederstube

  • © OSM

    Kulmloipe

    Langlauf-Highlight

    13 Kilometer, die dir, ob Skating oder Klassisch, zu Füßen liegen. Beste Präparierung, herrliche Landschaft und einmalige Blicke in Richtung Dachstein und Schladminger Tauern. Fehlst nur noch du!

    Hier erwartet dich eine wunderschöne Runde rund um den Hausberg von Ramsau am Dachstein. Immer wieder geht's bergauf, worauf tolle Abfahrten warten. Die Kulmloipe gewährt dir in jeden Ortsteil einen kleinen Einblick. So kannst du dir deinen Lieblingsplatz in Ramsau am Dachstein aussuchen. Der Blick auf die traumhafte Bergkulisse begleitet dich ja sowieso ständig.

    Und sollte dir das noch nicht reichen, kannst du dich zusätzlich auf der neuen Waldloipe am Kulmberg austoben. Inmitten einer verschneiten Winterlandschaft führt dich die Loipe ganz hinauf auf den Kulmberg. Hier einfach die Ruhe genießen und dich dann auf die Abfahrt nach Ramsau Ort vorbereiten.

    Alle Infos zur Runde findest du unter: schladming-dachstein.at/Kulmloipe

  • © OSM

    Rittisloipe

    Langlauf-Highlight

    Schwung für Schwung durch die herrliche Ramsauer Winterwelt: Das kannst du auf dieser rund 17,5 Kilometer langen Rundtour erleben. Auf klassischem Wege läufst du vom Langlaufstadion Ramsau Ort los und einmal um den Rittisberg herum, um am Ende wieder an deinem Ausgangspunkt zu stehen.

    Diese Runde ist eine wahre Natur- und Erlebnistour, auf der auch mehrere Einkehrmöglichkeiten in Form von urigen Hütten auf dich warten. Perfekt für erfahrene Langläufer und all jene, die das noch werden wollen! 😊

    Alle Infos findest du hier: schladming-dachstein.at/Rittisloipe

  • © OSM

    Der Dachstein Gletscher hat mit dem Skywalk, der „Treppe ins Nichts“, der Hängebrücke und dem Eispalast auch abseits seines Ausblickes viel Sehenswertes zu bieten. Damit lohnt sich auch im verschneiten Winter die Auffahrt in der Panorama-Gondel – auch wenn der Wind an der Bergstation noch ein wenig schneidender ist als im restlichen Jahr.

    Aber warm eingepackt genießt du hier oben dann eine sagenhafte Naturkulisse und einen Panoramablick über unzählige schneebedeckte Berge – bei klarer Sicht sogar bis nach Slowenien und Tschechien.

    Für Langlauffans bietet auch die rund 18 Kilometer lange Gletscherloipe auf spektakulären 2.700 Meter Seehöhe an.

    Alle Infos findest du hier: schladming-dachstein.at/Dachstein_Winter

  • © OSM

    Einer deiner ersten Ansprechpartner, wenn es darum geht, das Fahren auf den dünnen Latten zu meistern? Die fit & fun Langlaufschule in Ramsau. Um dir einen noch bedarfsgerechteren Unterricht zu garantieren, sind die Langlauf- und Skatingkurse der Schule modular aufgebaut und Bremstechnikstunden und Privatkurse können als eigenständige Einheiten belegt werden. So wurde hier noch jeder Anfänger zum Meister! 😊

    Und als ob das noch nicht genug wäre, kannst du hier auch deine Biathlonfähigkeiten auf die Probe stellen: Ein eigenes Laser-Biathlonstadion mit Klappscheiben und Schussgeräusch macht's möglich. Und du bist plötzlich mitten drin im Biathlongeschehen.

    Alle Infos zur Schule findest du hier: schladming-dachstein.at/LanglaufschuleFitFun

  • © OSM

    Wo Langlaufen lernen, wenn nicht vom Nordic-Experten persönlich? Im Hotel Annelies mit eigener Langlaufschule werden Gäste vom ehemaligen Weltcupläufer, Nationalteamtrainer und Chef Roland Diethart auf Spur gebracht. Und zwar ganz egal ob Classic oder Skating, Anfänger oder Fortgeschrittener.

    Die wunderschöne Landschaft der Ramsau stärkt dir den Rücken, die Kurse kannst du alleine oder in einer Gruppe wahrnehmen. Jeder einzelne Trainer ist oder war selbst Rennläufer und Langlaufprofi. Somit wird deine Zeit in dieser Langlaufschule intensiv aber auch garantiert erfolgversprechend!

    Alle Infos zu dieser Langlaufschule findest du hier: schladming-dachstein.at/LanglaufschuleAnnelies

  • © OSM

    Ein Haus, in dem sich alles rund ums Brett dreht – das ist die Ski- und Langlaufschule Ramsau. Ein top ausgebildetes Team kümmert sich um deine Sicherheit, den Spaß und das Abenteuer im Schnee.

    Während du durch die herrliche Natur rund um Ramsau zischst, übermitteln dir die erfahrenen Trainer die richtige Technik. Dabei tun deine bisherige Erfahrung, dein Alter oder deine Kondition nichts zur Sache – die Hauptsache ist, dass du Spaß hast!

    Und genau darum geht es auch beim Gästebiathlon, das die Schule ebenso anbietet: Teste deine Treffsicherheit im Liegen und Stehen und fühl dich wie dein sportliches Vorbild aus dem Fernsehen. 😊

    Alle Infos zur Schule findest du hier: schladming-dachstein.at/LanglaufschuleRamsau

  • © OSM

    Fatbiken in Schladming-Dachstein

    Mountainbike-Highlight

    Entdecke das Winterwunderland der Region Schladming-Dachstein auf zwei Reifen!

    In Ramsau am Dachstein werden während der gesamten Wintersaison täglich mehrere Fatbike-Touren angeboten. Ausgehend von Ramsau Zentrum stehen über 170 Kilometer präparierte Pisten, Schlittenwege, Winterwanderwege und Trails zu deinen vergnüglichen Diensten. Erfahrene Guides haben für alle Ansprüche und vom gemütlichen Almenausflug bis hin zum anspruchsvollen Freerideabenteuer die richtige Tour parat. Für die Almen- und Familientouren musst du keinerlei Vorkenntnisse mitbringen. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 14 Jahre.

    Für die Saison 2020/2021 erstrahlt der Fuhrpark in neuem Glanz: Nagelneue KTM E-Fatbikes machen die Fahrt zu einem unvergesslichen Abenteuer!

    Alle Infos zum Thema Fatbiken findest du hier: schladming-dachstein.at/Winter_Fatbiken

  • © OSM

    Heute ist dir mal danach, die Skier daheim zu lassen und dich mit festem Schuhwerk auf den Weg in die Winterwelt zu machen? Die beeindruckende Schladminger Bergwelt lädt auf zahlreichen Wegen zum Entdecken ein.

    Mit den Schneeschuhen an den Füßen und der Wahl zwischen unzähligen unberührten Wegen, kannst du die Region in ihrer ursprünglichen Form erleben. Inmitten der tiefverschneiten Bergwelt knirscht der Firnschnee bei jedem Schritt, den du weiter in die unberührte Natur und weg vom Trubel setzt. Hier bewegst du dich auf uralten Pfaden, ganz so wie die Bergknappen vor Jahrhunderten: unberührt, natürlich, unverwechselbar.

    Die Berg- und Skiführer und die örtlichen Ski- und Langlaufschulen begleiten dich gerne auf dem Weg in die besten und sichersten Tourengebiete. Eine der aussichtsreichsten Touren ist die Tour auf den Gipfel des Stoderzinken – tolle Einkehrmöglichkeiten inklusive.

    Eine Auswahl an traumhaften Touren und alle Infos dazu findest du hier: schladming-dachstein.at/Winter_Schneeschuhwandern

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Dir gefällt vielleicht auch

Urlaub in Österreich

Das Winterwunderland Schladming-Dachstein – auf zwei Brettern