komoot
Entdecken

Mecklenburgische Seenplatte – wandern im Land der tausend Seen

PercyGermany (CC BY-NC-ND 2.0)

Mecklenburgische Seenplatte – wandern im Land der tausend Seen

Wander-Collection von komoot

7

Touren

27:31 Std

106 km

570 m

Du liebst Seen, Wälder und noch mehr Seen? Dann bist du im Nationalpark Müritz, der im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt, goldrichtig. Genieße auf den schmalen Wanderwegen durch die Wälder die Ruhe und schiebe deinen Alltagsstress zur Seite. Beobachte die Vögel in ihrem Treiben und mit etwas Glück erblickst du sogar einen Seeadler. Die Region um die Müritz, dem größten deutschen See, ist vielfältig. Du wanderst vorbei an Mooren, Wiesen, Sümpfen und Weihern. Bei deinen Touren findest du immer wieder hübsche Badestellen, um dich abzukühlen. Denn es gibt zahlreiche Gewässer, die du entlang der flachen Wanderwege entdecken kannst. Dank vieler Aussichtstürme behältst du trotzdem den Überblick und genießt wunderschöne Blicke in die Ferne. Du möchtest es hin und wieder doch etwas lebhafter haben, dann findest du in den Städten wie Waren, Neustrelitz oder Röbel Unterhaltung. Falls du dich für Geschichte interessierst, kannst du rund um die Müritz historische Stätten vom Mittelalter bis zur Barockzeit erkunden.

Die beste Jahreszeit zum Wandern an der Müritz ist von Mai bis Ende September. Schau dem Frühling beim Erwachen zu, erfrisch dich an einem heißen Sommertag in einem der Seen oder bewundere den mecklenburgischen Altweibersommer im Herbst. In den kalten Monaten haben viele Örtlichkeiten geschlossen, check bevor du losfährst lieber nochmal die Öffnungszeiten. Auch der öffentliche Nahverkehr im und um den Nationalpark – sei es Bus oder Schiff – wird in den kalten Monaten eingeschränkt.

Die Stadt Waren an der Müritz ist für diese sieben Tagestouren dein Ausgangspunkt. Bei den verschiedenen Streckenlängen ist für jede Tagesform etwas dabei. In Waren findest du alles was du brauchst – Unterkünfte, Restaurants, Einkaufsläden und Unterhaltung. Mit Bus, Bahn oder Schiff kommst du zu den jeweiligen Startpunkten und auch wieder zurück. Es gibt einen gesonderten Fahrplan für den Nationalpark. Bist du länger auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen, lohnt sich ein Fahrschein für mehrere Tage. Alle Infos dazu findest du hier: nationalparkticket.de.

Falls du mehr über den Nationalpark oder die Seenplatte erfahren willst, dann besuch unbedingt das Naturerlebniszentrum Müritzeum in Waren. In den Nationalpark-Informationen, die an sieben Orten im Park verteilt sind, findest du hilfsbereite Ranger, die dir deine Fragen beantworten. Eine Liste der Informationszentren gibt es hier: mueritz-nationalpark.de.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    05:07
    19,7 km
    3,8 km/h
    120 m
    160 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser knapp 20 Kilometer langen Wanderung kommst du gleich zu Beginn hoch hinaus – und das im Flachland Mecklenburg-Vorpommerns. Von Waren bringt dich der Bus zum Startpunkt der Tour, dem Käflingsberg. Vom Aussichtsturm hast du einen grandiosen Rundum-Blick auf den dichten Wald und die zahlreichen Seen. Den Rückweg durch den Nationalpark Müritz legst du dann aus eigener Kraft zurück. …

  • Mittelschwer
    04:39
    18,0 km
    3,9 km/h
    100 m
    100 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die bunte Stadt am kleinen Meer – diesen Titel trägt der Ort Röbel an der Müritz. Die beiden frühgotischen Kirchtürme begrüßen dich schon von Weitem, wenn du mit dem Schiff von Waren zum Startpunkt der 18 Kilometer langen Tour fährst. Nicht weit von der Stadt entfernt führt dich die Wanderung in ein Waldgebiet mit uralten Bäumen und versteckten Seen. Nach …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:45
    10,6 km
    3,9 km/h
    50 m
    60 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Tiefblau erstreckt sich der Tiefwarensee nördlich der Stadt Waren. Eine 300 Meter breite Landbrücke trennt ihn von der Müritz. Von diesem Landstreifen, auf dem sich die Stadt ausgebreitet hat, startest du diese zehn Kilometer lange Wanderung. Der Weg führt dich einmal um den Tiefwarensee herum. Schöne Ausblicke auf das Wasser und Aussichten auf die umliegende Region gehören dazu. Die verschiedenen …

  • Mittelschwer
    04:33
    17,6 km
    3,9 km/h
    110 m
    100 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Seen, Wald, Ruhe und noch mehr Seen: Was braucht es mehr für eine schöne Wanderung im Flachland? In der Gemeinde Kratzeburg, im westlichen Teil des Müritz-Nationalparks, findest du genau das. Die knapp 18 Kilometer lange Wanderung führt dich auf schönen Waldwegen einmal um den Käbelicksee. Fünf Kilometer nördlich von Kratzeburg entspringt die Havel als kleines Rinnsal, das durch mehrere der …

  • Mittelschwer
    03:09
    12,3 km
    3,9 km/h
    50 m
    50 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Herrschaftlich, historisch und eindrucksvoll – diese Wanderung beginnt in der Residenzstadt Neustrelitz. Der Startpunkt dieses zwölf Kilometer langen Rundwegs führt dich zurück in die Zeit von Adel, Prunk und Perücken. Das Schloss steht zwar nicht mehr, doch der ausladende Schlossgarten ist schon sehenswert genug. Danach führt dich die Tour weiter rund um den Zierker See. Im Slawendorf kannst du noch …

  • Mittelschwer
    04:13
    16,3 km
    3,9 km/h
    90 m
    90 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Ein Seefahrt, die ist lustig – und deshalb fährst du zum Startpunkt dieser Wanderung am besten mit dem Schiff. Am Bolter Kanal betrittst du dann wieder Festland und beginnst die Tour durch den Wald des Nationalparks Müritz. Hier darf sich die Natur nach ihren eigenen Regeln entwickeln. Du wanderst durch dichte Wälder, vorbei an Seen und Mooren. Genieße die Ruhe …

  • Mittelschwer
    03:03
    11,9 km
    3,9 km/h
    50 m
    50 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Vom See zum Schloss und weiter zum nächsten See. Auf dieser kurzen Wanderung verleihst du dem See-Hopping noch etwas herrschaftlichen Flair. Du startest in Waren und wanderst am Ufer der Müritz entlang. Du hast einen fantastischen Ausblick auf Deutschlands größten See und kannst besonders an schönen Sommertagen dem regen Schiffsverkehr auf dem Wasser zuschauen. Nach rund zehn Kilometern erreichst du …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    106 km
  • Zeit
    27:31 Std
  • Höhenmeter
    570 m

Dir gefällt vielleicht auch

Winter im hohen Norden – freue dich auf Touren zwischen Seenplatte & Ostseeküste

Wander-Collection by

 TV Mecklenburg-Vorpommern

Die schönsten Baumwipfelpfade Deutschlands

Wander-Collection by

 komoot

Nach innen wandern über Berge und Grenzen – Pilgerweg Hoch & Heilig

Wander-Collection by

 Carola K.

Wolliges Wandervergnügen auf dem Albschäferweg

Wander-Collection by

 Schwäbische Alb

Entdecken

Mecklenburgische Seenplatte – wandern im Land der tausend Seen

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum