komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Traumhafte Panoramen und rasante Trails im Feen-Bike-Paradies Saalfeld

Saalfelder Feengrotten, Foto: Andreas Albrecht

Traumhafte Panoramen und rasante Trails im Feen-Bike-Paradies Saalfeld

Mountainbike-Collection von SaalfelderFeengrotten

16

Touren

58:12 Std

688 km

12 690 m

Höhenmeter sammeln, tolle Panoramen genießen und rasante Abfahrten runterbrettern kannst du in den Alpen. Das ist klar. Aber hättest du gedacht, dass sich in Thüringen ein wahres MTB-Paradies versteckt? Im Städtedreieck Saalfeld, Rudolstadt und Bad Blankenburg schlagen Mountainbiker-Herzen höher. Die Region im Südosten Thüringens zwischen Thüringer Meer, Schiefergebirge und Thüringer Wald gelegen, besticht durch eine atemberaubende Landschaft mit Gebirgshöhen, Flusstälern, Wäldern und der Stauseeregion. Die Wege führen dich durch dichte Wälder und eine fjordartig anmutende Landschaft an der Saale. An die Ausblicke über das Thüringer Land mit seiner Kulturlandschaft und der unendlichen Weite des Himmels wirst du dich noch lange zurück erinnern.

Egal, ob Anfänger oder Profi, Familie oder Hobbyradler, die Möglichkeiten für Mountainbiker sind im Feen-Bike-Paradies Saalfeld schier endlos. In dieser Collection stellen wir dir 16 abwechslungsreiche Touren im Detail vor. Auf den leichten bis anspruchsvollen Touren über Schotterwege, Wurzel- sowie Singletrails in teils steilem Gelände direkt an der Saale erkundest du die einmalig schöne Natur im Thüringer Wald. Die Touren sind zwischen 30 und 60 Kilometer lang und du überwindest bis zu 1.400 Höhenmeter. Stramme Wadeln sind dir nach ausgiebigen Erkundungstouren rund um Saalfeld jedenfalls gewiss. Und nicht nur Besucher lieben unsere Trails.

Unsere einzigartige Landschaft rund um Saalfeld ist auch für begeisterte Mountainbiker aus unserer Region ein echtes Bike-Paradies. Die in der Collection vorgestellten Routen sind die besten Geheimtipps unserer Biker aus der Saalfelder Mountainbike-Community und den Mitgliedern der Abteilung Radsport des 1. SSV Saalfeld. Unsere Heimatliebhaber sind Thomas Müller, Christian Böhnke, Mathias Reck, Martin Steinkopf, Sebastian Triebel, Daniel Mittenzwei, Jürgen Karchs, Oliver Grau, Thomas Brückner, Andreas Horn, Tobias Liegl und Roland Starke.

Was dich auf allen Touren begleitet, sind die wunderschönen Aussichten auf die Saale, die in Hohenwarte und Leibis gestaut wird. Der Fluss ist mit 413 Kilometern nach der Moldau der zweitlängste Nebenfluss der Elbe. Die Saale bahnt sich ihren Weg durch eine sanfte Hügellandschaft, die durchwegs bewaldet ist. An diesem Saaleabschnitt träumt man sich schon einmal landschaftlich nach Kanada.

Highlights der Touren sind der auf 482 Metern gelegene Kulm, der Ausgangspunkt für eine Reihe adrenalin-geladener Trails ist, die Halleluja-Hütte mit Kuschelambiente, der Zick-Zack-Trail am Hainberg, die Hohenwarte-Talsperre, die wunderschöne Heidecksburg und das Schwarzatal. Entspannung findest du am Saalestrand in Remschütz, in der Saaletal Alterbucht oder in einem der schönen Restaurants in der von Fachwerk geprägten Saalfelder Innenstadt oder in Rudolstadt.

Ein Wort zur Mountainbiker-Etiquette sei an dieser Stelle erlaubt: Auf weiten Teilen der Strecken wirst du alleine unterwegs sein. Aber natürlich nicht überall. Daher achte darauf, dass du dich rücksichtsvoll gegenüber anderen Naturliebhabern wie Wanderern, Reitern und langsameren Radfahrern verhältst. Was uns alle verbindet, ist die Freude an der Bewegung im Freien. Respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein! Als Mountainbiker fährst du defensiv, wenn du anderen begegnest. Halte kurz an und grüß recht freundlich – das trägt viel zu einem guten Image der Mountainbiker bei. Speziell auf unseren Trails solltest du noch darauf achten, dass die Routen nicht durch Wegweiser ausgewiesen sind, du auf eigene Gefahr unterwegs bist und im Wald durch absterbende Bäume ein erhöhtes Risiko besteht. Weitere Informationen findest du im Thüringer-Wald-Gesetz: landesrecht.thueringen.de/jportal/?quelle=jlink&query=WaldG+TH+%C2%A7+6&psml=bsthueprod.psml&max=true

Berühmt ist Saalfeld übrigens auch für die Feengrotten, die aus einem stillgelegten Bergwerk entstanden sind. Das Schaubergwerk ist vor allem für seine farbenprächtigen Tropfsteine bekannt und gilt als farbenreichste Schaugrotte der Welt. Neugierig? Dann heißt es: Nichts wie auf ins schöne Thüringer Land – mitten hinein ins Grüne Herz Deutschlands! Entdecke deine ganz persönlichen Highlights und genieße die wundervolle Weitsicht von den Saalfelder Trails.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Rundtour 01: Große Panoramen rund um Saalfeld – Feen-Bike-Paradies Saalfeld

    Mittelschwer
    03:22
    35,7 km
    10,6 km/h
    740 m
    740 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Schon mit der Auffahrt nach Eyba via Fuchsturm beginnt die Tour der vielen schönen Aussichten rund um das noch geheime Mountainbike-Paradies im Südosten Thüringens. Dies setzt sich auf der Strecke fort, die nun über kaum begangene, landschaftlich reizvolle Pfade zum idyllischen Dörfchen Lositz führt

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:41
    40,0 km
    10,9 km/h
    880 m
    880 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Diese Tour ist nur so gespickt mit Highlights rund um das Saaletal. Über den Roten Berg führt die Strecke mit traumhaften Aussichten entlang der Saalebögen oberhalb von Kaulsdorf. Von Kamsdorf folgst du dem verträumten Tal der Wutsche bis in die Nähe ihrer Quelle bei Gosswitz.

    

    Bald erreichst du die Gustavs

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:44
    42,6 km
    11,4 km/h
    850 m
    860 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Sehr vielfältig sind die Tourenmöglichkeiten am Kulm, dessen markantes, weißes Kulmberghaus ein Blickfang im Saaletal ist. Das liegt am dichten Wegenetz, das insbesondere an Wochenenden gerne von Wanderern frequentiert wird. Das verlangt viel Rücksichtnahme. Alternativ kannst du die Tour auch unter der

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:16
    43,2 km
    13,2 km/h
    600 m
    600 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Bei dieser Tour erkundest du das Umland im Städtedreieck Saalfeld, Rudolstadt und Bad Blankenburg. Auf dich warten knackige Anstiege, spannende Wurzeltrails und tolle Aussichten.

    

    Die Anfahrt auf dem Saaleradweg beginnt am Caravan-Parkplatz neben dem Saalfelder Freibad und ist für dich entspanntes Einrollen

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Schwer
    02:55
    34,4 km
    11,8 km/h
    720 m
    720 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese Tour punktet, wie alle MTB-Touren rund um Saalfeld, mit Panoramen. Diesmal mit dem Highlight Eisenberg, der höchsten Erhebung in der unmittelbaren Umgebung von Saalfeld. Das Gipfelkreuz ist in der Region einmalig. Die Tour ist genau das Richtige für dich, wenn du Freude an Singletrails mit engen

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Schwer
    05:00
    52,6 km
    10,5 km/h
    1 120 m
    1 120 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Bei dieser Rundtour fährst du auf einer eindrucksvollen Route durch die Berg- und Talwelt rund um die Saalfelder Höhe mit Traumaussichten auf die Talsperre Leibis-Lichte, das Thüringer Schiefergebirge und den Frankenwald.

    

    Nach dem Start der Tour und dem Verlassen des Saalfelder Stadtgebietes bei Garnsdorf

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:07
    41,1 km
    13,2 km/h
    620 m
    620 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Auf dieser abwechslungsreichen Tour zur Heidecksburg und zum Marienturm genießt du tolle Aussichten auf die Region und tust ganz nebenbei etwas für deine Wadenmuskulatur. Mit 600 zu überwindenden Höhenmetern weißt du am Abend, was du getan hast. Deine Tour startet in Saalfeld und verläuft zunächst entlang

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:24
    56,1 km
    12,8 km/h
    880 m
    880 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Diese Tour verbindet regionale Kulturhighlights mit sportlichen Trails in den Wäldern rund um Saalfeld – bei knackigen 900 Höhenmetern. Du startest in Saalfeld und fährst entlang der Saale in Richtung Remschützer Sandberge, die noch im 19. und 20. Jahrhundert dem Abbau von Sand und Sandstein dienten

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Schwer
    04:20
    50,1 km
    11,6 km/h
    1 000 m
    1 000 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Auf dieser Tour erkundest du das idyllische Schwarzatal mit reizvollen Berg- und Talfahrten, die sich durch ein rasantes Auf und Ab von 1.000 Höhenmetern summieren. Du startest in Saalfeld und fährst entlang der Saale nach Schwarza und über Bad Blankenburg hinein ins Schwarzatal. Und schon geht es los

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:16
    39,7 km
    12,2 km/h
    690 m
    690 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Heute wird es lehrreich, denn auf deiner Tour fährst du vorbei an einem versunkenen Dorf und erlebst den Ursprung der Wasserkraft an der Saale – und zum Abschluss eine süße Überraschung. Mit 750 Höhenmeter zeigt dir die Gegend rund um Saalfeld wieder einmal, dass man nicht nur in den Alpen bergauf radeln

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Schwer
    05:03
    59,5 km
    11,8 km/h
    1 210 m
    1 210 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese Tour lockt mit regionalen Geheimtipps und einzigartigen Panoramen – und knackigen 1.190 Höhenmetern. Aber wie heißt es so schön: Von nichts kommt nichts. Stramme Wadeln und tolle Ausblicke wollen verdient werden. Von Saalfeld aus führt deine Route zunächst über Bad Blankenburg ins Schwarzatal.

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:03
    23,8 km
    11,6 km/h
    480 m
    490 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Diesmal geht nicht ganz so hoch hinaus – du überwindest 490 Höhenmeter vom Saaletal auf die Höhen der Feengrottenstadt Saalfeld. Die Tour startet in Saalfeld in Richtung Obernitz, vorbei am Schokoladenwerk mit Werksverkauf und dem Nationalen Geotop Bohlenwand.

    Nun wird es knackig: Es folgt ein steiler

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Schwer
    04:23
    46,2 km
    10,6 km/h
    1 100 m
    1 100 m
    Fähre
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Und aufgepasst: Die lokalen Biker haben diese Tour zu einer der besten und schönsten Touren in Thüringen auserkoren! Auf der Rundtour rund um den Hohenwartestausee genießt du einzigartige Panoramen und spannende Trails. Mit etwa 1.100 Höhenmetern eignet sich die Tour vor allem für ambitionierte Hobby

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Schwer
    03:37
    45,2 km
    12,5 km/h
    720 m
    720 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Auf deiner Tour begleiten dich tolle Ausblicke auf die Saale und spannende Highlights wie die Saalleiten und Sandberge. Du startest in Saalfeld und fährst über die Zeiss-Brücke auf dem Radweg nach Röblitz. Bevor die Tour in Richtung Uhlstädter Heide abzweigt, siehst du am Horizont die Burg Ranis. Ein

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Schwer
    02:47
    28,9 km
    10,4 km/h
    620 m
    630 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die Tour ist zwar kurz, aber nicht minder anspruchsvoll – und genau das Richtige für routinierte Mountainbiker, die gerne Trails und einige Höhenmeter fahren wollen – 620 an der Zahl, die sich auf gerade einmal 29 Kilometer verteilen. Los geht es in Saalfeld und zunächst bis nach Remschütz. Über einen

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:15
    48,6 km
    14,9 km/h
    470 m
    1 090 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Diese Tour von Neuhaus am Rennweg hinab zum Schwarzatal bis nach Saalfeld ist besonders für einen Familienausflug geeignet. Auf der Strecke gibt es zahlreiche Rastplätze und Schutzhütten für Pausen und die Wege sind leicht befahrbar. Die Tour startet am Bahnhof in Neuhaus am Rennweg.

    

    Über gut fahrbare

    von SaalfelderFeengrotten

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    16
  • Distanz
    688 km
  • Zeit
    58:12 Std
  • Höhenmeter
    12 690 m

Dir gefällt vielleicht auch

7.600 Kilometer quer über den Kontinent – European Divide Trail

Mountainbike-Collection von European Divide Trail

33 MTB-Trails durch Deutschlands Wälder

Mountainbike-Collection von komoot

Entdecke Irlands Geschichte – historische Wanderungen auf der grünen Insel

Wander-Collection von Irland

Rauschende Bäche und mächtige Canyons – der Schluchtensteig

Wander-Collection von Schwarzwald Tourismus