komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Grenzgänger – 6 Tage Weitwandern im Tannheimer Tal

© Fotografin: Erika Dürr

Grenzgänger – 6 Tage Weitwandern im Tannheimer Tal

Wander-Collection von Tannheimer Tal

6

Touren

36:36 Std

78,5 km

5 700 m

Wanderlustige, die gerne länger unterwegs sein wollen, können sich auf die neugeschaffene Route „Grenzgänger“ freuen. Wie der Name schon verrät, führt sie auf ihren sechs Etappen stetig entlang der Grenze zwischen Österreich und Deutschland. In insgesamt sechs Tagen werden in beiden Ländern 80 Kilometer und 6.000 Höhenmeter erwandert. Start- und Zielpunkt ist dabei das Tannheimer Tal. Die überaus anspruchsvolle Wanderroute ist in Zusammenarbeit des Tannheimer Tals mit dem Deutschen Alpenverein, Bad Hindelang und dem Lechtal entstanden.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Grenzgänger Tannheimer Tal

86,0 km

5 710 m

5 710 m

Zuletzt aktualisiert: 17. November 2021

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Grenzgänger Etappe 1 - Bschießer, Ponten, Zirleseck und Willersalpe

    Schwer
    04:26
    9,05 km
    2,0 km/h
    970 m
    620 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die erste Etappe des Grenzgänger-Etappenwandersteigs führt uns zu den Paradegipfeln des österreichischen Tannheimer Tals: Bschießer und Ponten. Der herrliche Gratweg ist einfach zu begehen und imposant aussichtsreich.

    

    Beschreibung:

    In einer abwechslungsreichen Wanderung geht es durch sämtliche Vegetationsstufen

    von Tannheimer Tal

    Ansehen
  • Schwer
    05:38
    11,8 km
    2,1 km/h
    920 m
    590 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wir wandern auf dem Grenzgänger-Etappenwandersteig von der Willersalpe über den Schrecksee und mit dem Blick auf drei Seen zur Landsberger Hütte.

    

    Beschreibung:

    Früh machen wir uns auf, um einen der ganz großen Höhepunkte des gesamten Grenzgänger-Weges zu bestaunen: den Schrecksee. Diesen Anblick müssen

    von Tannheimer Tal

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:20
    12,6 km
    2,4 km/h
    700 m
    660 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Die dritte Etappe führt uns von der Landsberger Hütte über den Jubiläumsweg bis zum Prinz-Luitpold-Haus. Dabei laufen wir hoch über dem Schwarzwassertal auf einem herrlichen Panoramapfad.

    

    Beschreibung:

    Ein weiterer imposanter Wandertag, unter anderem auf dem Jubiläumsweg, wartet auf uns. Zunächst wandern

    von Tannheimer Tal

    Ansehen
  • Schwer
    07:34
    16,5 km
    2,2 km/h
    830 m
    1 590 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Wir wandern über den Himmelelecksattel und das Hornbachjoch nach Hinterhornbach - die erste Talübernachtung im Verlauf des Grenzgängers! Besonders beeindruckend: das Panorama vom Kanzbergrücken mit Blick auf die Lechtaler Berge.

    

    Beschreibung:

    Während wir am Vortag die bekannten Berge wie Höfats, Trettach

    von Tannheimer Tal

    Ansehen
  • Schwer
    07:17
    14,8 km
    2,0 km/h
    1 210 m
    1 250 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    Ansehen
  • Schwer
    06:21
    13,7 km
    2,2 km/h
    1 060 m
    830 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Finale für den Grenzgänger. Wir passieren die Zipfelsfälle, steigen hinauf zur Zipfelsalpe und zum Iseler, ehe wir auf dem herrlichen Gratweg hinüber zum Kühgundkopf wandern. Über Wannenjoch und Wiedhag geht es hinunter nach Schattwald.

    

    Beschreibung:

    Der sechste Tag auf dem Grenzgänger führt uns ein letztes

    von Tannheimer Tal

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    78,5 km
  • Zeit
    36:36 Std
  • Höhenmeter
    5 700 m

Dir gefällt vielleicht auch

Berge, Schnee & blauer Himmel – Winterwandern im Tannheimer Tal

Wander-Collection von Tannheimer Tal

Spektakuläre Hängebrücken

Wander-Collection von komoot

Eifel Graveller – Ein Bikepacking Abenteuer in der Eifel

Mountainbike-Collection von Eifel Graveller

Wandertouren in der Mittelweser-Region

Wander-Collection von Mittelweser-Touristik GmbH