Beim Wandern rund um Olpe erwarten dich ausgedehnte Wälder und schöne Seen. Die Pfade führen dich zu Aussichtspunkten, von denen du über die Region blicken kannst. Von leichten bis schweren Touren ist im hiesigen Sauerland alles dabei. So geht es für dich teils auf gut befestigten Wegen und teils über naturbelassene Pfade. Insgesamt stehen dir rund 400 Kilometer gekennzeichnete Wanderwege rund um Olpe zur Verfügung. Du kannst in der Region aber nicht nur Felder, Seen und Wälder entdecken, sondern auch malerische Fachwerkstädtchen, alte Burgen und Ruinen. Neben Fernwanderwegen, Tages- und Mehrtagestouren gibt es rund um Olpe auch zahlreiche Themenwege, die dir die Natur und die Geschichte der ehemaligen Grenzregion näherbringen.

Mittelschwer
03:36
12,1 km
Mittelschwer
03:53
14,1 km
Mittelschwer
02:42
9,59 km
Leicht
01:15
4,31 km
Schwer
06:00
20,9 km
Mittelschwer
03:41
13,1 km
Leicht
00:51
3,35 km
Mittelschwer
02:19
8,36 km
Mittelschwer
04:58
17,0 km
Mittelschwer
04:33
15,6 km
Leicht
01:18
4,57 km
Mittelschwer
03:05
11,1 km
Schwer
05:03
17,0 km
Mittelschwer
02:51
10,1 km
Mittelschwer
03:26
12,3 km
Leicht
01:39
5,95 km
Mittelschwer
03:15
11,7 km
Leicht
01:18
5,03 km
Leicht
01:11
4,22 km
Schwer
05:51
20,5 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Olpe

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Olpe

Mehr Informationen

Jede Menge Aussichtspunkte und historische Bauten rund um Olpe

In der Kreisstadt kannst du die alte Stadtbefestigung mit dem Süd- und Hexenturm erkunden, den Geschichtsbrunnen auf dem Kurkölner Platz bestaunen oder dich auf einen der zahlreichen Wanderwege rund um Olpe begeben. Durch Laub-, Nadel- und Mischwälder bringen dich die Pfade auf verschiedene Aussichtsplätze, wie zum Beispiel auf den Aussichtspunkt Rehbigenholte bei Attendorn, den Nahe Oberbecken, den Aussichtspunkt Olpe-Howald oder den Sterlberg. Oben angekommen, erwarten dich schöne Panoramen rund um das Gebiet im Sauerland. Genauso kannst du Burgen und Ruinen entdecken, wie die Ruinen Peperburg und Waldenburg. Beim Wendener Ortsteil Römershagen kannst du dich zur Biggequelle und auf die Spuren alter Zeiten begeben. Denn du findest hier beispielsweise die Reste der alten Zollstelle am Römershagener Schlag, die einst den Grenzübergang zwischen dem Siegerland und Kurköln darstellte.

Um einen der größten Stauseen Deutschlands wandern

Zum Wandern rund um Olpe bietet sich auch hervorragend der Biggesee an, der sich zwischen Olpe und Attendorn erstreckt. Er gehört zu den größten Stauseen in Deutschland. Der Uferweg ist gut ausgebaut und so kannst du eine entspannte Runde drehen. Die rund 100 Hektar große Gilberginsel liegt mitten im Biggesee. Der angrenzende Wasserbereich sowie Uferbereich sind als Naturschutzgebiet ausgewiesen und bieten zahlreichen Vogelarten einen Nistplatz. Vor allem im Winter kannst du hier verschiedene Schwimmvogelarten beobachten. Im Sommer lohnt sich eine Wanderung rund um den Biggesee, weil dich zahlreiche Badestellen zum Abkühlen im Wasser einladen. Auf dem Staudamm kannst du dich in einem Lokal stärken und die Aussicht genießen. Der Stausee liegt mitten im Naturpark Ebbegebirge, das sich ebenfalls für eine Wanderung rund um Olpe anbietet.


Schroffe Berghänge und enge Täler

Im Naturpark Ebbegebirge bietet sich dir eine Abwechslung von Wald und Wasser. Ein Großteil des Naturparks ist bewaldet, aber du wanderst immer wieder durch breite Wiesentäler, die mit kleinen Bächen durchzogen sind. An manchen Stellen sind die Berghänge schroffer und die Täler enger, was einen besonders urigen Charme versprüht. 2015 fusionierte der Naturpark Ebbegebirge mit den Naturparks Homert und Rothaargebirge sowie mit anderen Flächen zum Naturpark Rothaargebirge. Schöne Wanderwege führen dich teils durch die Wälder und vorbei an verschiedenen Naturerlebnissen.

Die größten Landsäugetiere Europas entdecken

Im Naturpark Rothaargebirge liegt das Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht und die Ebbemoore, die dich zu einer Erkundungstour einladen genauso wie das Felsenmeer, ein Überbleibsel der Eiszeit. Auch zum Wandern mit Kindern rund um Olpe eignet sich das Gebiet. Der Naturpark Rothaargebirge verfügt über das Wildgehege Mesekendahl und die Wiesent-Wildnis am Rothaarsteig. Letztere befindet sich in Bad Berleburg-Wingeshausen. Auf naturbelassenem Gelände und unbefestigten Wegen kannst du dich auf die Spuren der größten Landsäugetiere Europas machen, den Wisenten oder auch europäischen Bisons. Allerdings kostet das Gebiet Eintritt und erfordert Trittsicherheit sowie Wanderschuhe.


Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Olpe

Beliebt rund um die Region Olpe

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Olpe

Wenn du Touren für andere Sportarten in Olpe suchst, schau dir unsere Guides für Radtouren rund um Olpe, Mountainbike-Touren rund um Olpe, und Rennradtouren rund um Olpe an.

Du hast nicht gefunden, wonach du suchst? Schau dir unten weitere Wanderungen in Olpe an und finde die perfekte Tour in deiner Region.

Entdecke mehr von Nordrhein-Westfalen: Finde die besten Wanderungen in allen Regionen.