Wandern in den Allgäuer Alpen

in
Foto: Timo

Spektakulärer geht es kaum: Beim Wandern in den Allgäuer Alpen werden selbst die höchsten Ansprüche erfüllt. Als erfahrener Wanderer kannst du die traumhaften Gipfel erklimmen und wenn du gemütliche Wanderungen bevorzugst, wirst du in den sanften Hügeln der Täler glücklich. Kommst du mit der ganzen Familie, könnt ihr euch in den vielen Bächen und Seen der Voralpenlandschaft austoben. Die Kulissen entlang der Wanderwege in den Allgäuer Alpen sind abwechslungsreich. Von felsigen Gipfeln zu glitzernden Gletschern, abenteuerlichen Höhlen und Schluchten bis hin zu rauschenden Wasserfällen zeigt sich die Natur von ihrer besten Seite. Dank der bayerischen Gastfreundschaft fühlst du dich hier herzlich willkommen und kannst bei köstlicher regionaler Küche wieder Kraft tanken.

Leicht
01:53
7,39 km
Schwer
06:30
17,0 km
Mittelschwer
03:42
12,0 km
Mittelschwer
02:27
8,09 km
Mittelschwer
02:57
10,6 km
Leicht
01:50
5,86 km
Schwer
06:16
15,4 km
Mittelschwer
02:07
6,60 km
Mittelschwer
03:38
12,5 km
Mittelschwer
01:24
3,86 km
Mittelschwer
01:39
4,89 km
Leicht
01:43
6,53 km
Mittelschwer
02:28
6,29 km
Mittelschwer
02:25
7,76 km
Mittelschwer
04:00
14,7 km
Mittelschwer
02:56
10,0 km
Schwer
06:37
15,0 km
Mittelschwer
04:14
12,3 km
Mittelschwer
03:05
10,1 km
Schwer
05:47
15,2 km

Die 20 schönsten Wanderungen in den Allgäuer Alpen

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Allgäuer Alpen

Mehr Informationen

Wandertrilogie Allgäu

Das Wandern in den Allgäuer Alpen hält genau die richtige Strecke für jedes Alter und jeden Anspruch bereit. Die so genannte Wandertrilogie Allgäu zieht sich auf drei verschiedenen Routen und insgesamt 867 Kilometern durch die spektakuläre Voralpenlandschaft. Senioren und Familien mit jungen Kindern können entspannte Wanderungen auf der Wiesengänger-Route unternehmen, die sie durch grüne Wiesen, naturbelassene Moore und Altmoränenlandschaften führt. Sind die Kids etwas größer, kannst du eine sportlichere Tour unternehmen. Auf der Wasserläufer-Route entdeckst du die unzähligen kleinen Seen, klaren Gebirgsbäche und rauschenden Wasserfälle des Ostallgäus. Richtige Abenteurer entscheiden sich beim Wandern in den Allgäuer Alpen für die Himmelsstürmer-Route, die hoch hinaus in die Gipfelwelt führt. Hier im Süden Deutschlands kommt wirklich jeder auf seine Kosten.


Gipfel stürmenBist du auf der Suche nach einer Herausforderung, werden dich deine Wanderungen in den Allgäuer Alpen sicher auf einen der spektakulären Gipfel führen. Mit 2.658 Metern ist der Große Krottenkopf der höchste, doch auch der Hochvogel oder die Mädelegabel locken mit traumhaften Aussichten auf die atemberaubende Umgebung. In diesen Höhen sind die saftig grünen Wiesen von zauberhaftem Edelweiß und Enzian überzogen – ein tolles Bild. Die Wanderwege in den Allgäuer Alpen führen dich nicht nur über weite Almen, sondern auch durch enge Höhlen, vorbei an rauschenden Wasserfällen und kristallklaren Gebirgsbächen. Bist du endlich auf einem der felsigen und schroffen Gipfel angekommen, raubt dir die Panoramaaussicht fast den Atem. Diese Kulissen werden dir sicher noch lange in Erinnerung bleiben.


Paradies für Naturliebhaber

Das beeindruckende Bergpanorama, die friedlichen Täler und die wilden Schluchten und Wasserfälle machen das Wandern in den Allgäuer Alpen zu einem absoluten Traum. Nach einem aktiven Tag in dieser faszinierenden Natur, an der gesunden Bergluft, kannst du dich in einer der gemütlichen Almstuben ausruhen und neue Kraft tanken. Mit einem heimischen Bier, einer deftigen bayerischen Brotzeit und ein paar spannenden Geschichten haben die Wirte hier noch jeden müden Wanderer wieder auf die Beine bekommen. Diese herzliche Gastlichkeit ebenso wie die vielen barrierefreien Wege machen auch das Wandern mit Kindern in den Allgäuer Alpen zu einem tollen Erlebnis. Etwas ältere Kids können sich außerdem auf Entdeckertour begeben. Es gibt viele seltene Tiere zu beobachten – Murmeltiere, Gämsen und Steinadler zum Beispiel. Ein Highlight für alle Besucher und Anlass für gebührende Festivitäten für die Einheimischen sind der Alpauftrieb im Frühling und der Alpabtrieb im Herbst. Besonders romantisch ist ein Ausflug zum märchenhaften Schloss Neuschwanstein, das ganz in der Nähe ist. Auch im Winter lässt es sich in den Allgäuer Alpen wandern – entweder auf geräumten Winterwanderwegen oder mit großen Schritten und Schneeschuhen durch die weißen Täler oder auf das Riedberger Horn.

Karte der 20 schönsten Wanderungen in den Allgäuer Alpen

Beliebt rund um die Region Allgäuer Alpen

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Allgäuer Alpen

Wenn du Touren für andere Sportarten in Allgäuer Alpen suchst, schau dir unsere Guides für Mountainbike-Touren in den Allgäuer Alpen, Radtouren in den Allgäuer Alpen, Rennradtouren in den Allgäuer Alpen, Bergtouren in den Allgäuer Alpen, und Laufstrecken in den Allgäuer Alpen an.

Entdecke mehr von Allgäu: Finde die besten Wanderungen in allen Regionen.