Wandern rund um Bad Reichenhall

in
Foto: Peter-TS

Wandern in Bad Reichenhall steht für Gesundheit und Erholung. Das bayerische Kurparadies lockt mit Luft von höchster Qualität. Atme also tief durch, wenn du hier auf abwechslungsreiche Wanderungen startest. Mitten im Berchtesgadener Land und nicht weit vom wunderschönen Salzburg gelegen, entfalten sich rund um Bad Reichenhall die spektakulärsten Wanderwege. Eingerahmt von den Ausläufern der Chiemgauer und der Berchtesgadener Alpen erwartet dich beim Wandern in und um Bad Reichenhall immer eine bestechend schöne Alpenkulisse. Flaniere entlang der wildromantischen Saalachauen oder mach dich auf ins hügelige Kirchholz. Tauche tiefer ein ins waldreiche Lattengebirge mit seinen hohen Gipfeln, wenn du die Herausforderung suchst. Oder folge verschlungenen Pfaden vom prächtigen Thumsee in die abenteuerliche Weißbachschlucht. Finde den sagenumwobenen Listsee in den umliegenden Bergen und entspanne nach einem schweißtreibenden Wandertag im AlpenSole-Mineralheilbad. Bad Reichenhall ist ein geschichtsträchtiger Ort, der allerlei gut gepflegte, historische Bauten für Kulturbegeisterte bereithält. Erholungssuchende Wanderfreunde können auch die historische Predigtstuhlbahn auf den gleichnamigen Berg nutzen, um von oben die herrliche Sicht auf den imposanten Hochstaufen zu genießen.

Schwer
04:02
12,6 km
Schwer
05:57
9,64 km
Leicht
00:41
2,58 km
Mittelschwer
02:18
7,79 km
Schwer
08:09
17,1 km
Schwer
06:14
10,2 km
Mittelschwer
04:19
15,5 km
Leicht
00:44
2,73 km
Mittelschwer
01:46
5,11 km
Mittelschwer
04:25
12,1 km
Mittelschwer
03:46
14,2 km
Leicht
01:41
5,69 km
Leicht
01:43
6,17 km
Mittelschwer
02:43
9,19 km
Schwer
05:54
15,3 km
Leicht
01:28
4,88 km
Leicht
01:42
5,86 km
Schwer
06:04
12,0 km
Schwer
05:08
10,8 km
Mittelschwer
03:01
7,72 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Bad Reichenhall

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Bad Reichenhall

Mehr Informationen

Nationalpark Berchtesgaden – Wanderrouten für jeden Fitnesslevel

Ob Einstiegswanderung um den Thumsee, ein paar Schritte auf dem Waldidyllpfad oder auf den historischen Wanderwegen des Salzhandelswegs, an leichten Touren mangelt es dir in Bad Reichenhall nicht. Auch eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Predigtstuhl, von wo aus du ein paar Schritte auf dem Höhenkurweg tun kannst, eignet sich hervorragend, um sich einen ersten Eindruck von Bad Reichenhall und Umgebung zu machen. Solltest du gleich ein paar mehrstündige Wanderwege in Bad Reichenhall in Betracht ziehen, dann könnten dich vielleicht die Hausberge, wie der Hochstaufen und Zwiesel im Norden oder der Untersberg im Osten interessieren. Mit einem Ausflug in den Nationalpark Berchtesgaden, in dem dich alpine Touren erwarten, kannst du deinem Aufenthalt noch ein Highlight setzen. Besonderes die Wege rund um den Watzmann und seine Nebengipfel oder um den Hochkalter entführen sich dabei in eine einzigartige Naturlandschaft.

Von Bad Reichenhall bis in den Chiemgau

Sonnenverwöhnte Täler, in denen du schnelleren Schrittes voran kommst, erwarten dich bei deinen  Wanderungen von Bad Reichenhall in Richtung Chiemgau. Zu den interessanten Routen gehört dabei der „SalzAlpenSteig“, ein Premiumwanderweg, der dich durch die schönsten Regionen Bayerns führt. 

Natürlich kannst du dir anhand unserer Wanderkarte von Bad Reichenhall auch deine individuellen Touren zusammenstellen und in Richtung Waginger oder Abtsdorfer See aufbrechen, einem echten Geheimtipp, wenn du die Abgeschiedenheit der Natur liebst. 

Ausspannen oder Nervenkitzel pur – in Bad Reichenhall ist beides möglich

Ganz klar, in Bad Reichenhall zu wandern, ist Genuss für die Sinne. Thumsee, Listsee oder der herrschaftliche Königsee machen das Ausspannen leicht. Wenn du allerdings in Bad Reichenhall zum Wandern mit Kindern aufbrichst, kann ein wenig Spannung nicht schaden. Probiert Euch doch einfach einmal im Canyoning oder bei verschiedenen Abseiltouren, die Nervenkitzel versprechen. Einen ganz besonderen Abstecher ist auch das nahe gelegene, ehemalige Salzbergwerk in Berchtesgaden wert, in dem du mit deiner Familie unter Tage eine atemberaubende Kahnfahrt auf einem Salzsee unternehmen kannst.

Zur schönsten Jahreszeit nach Bad Reichenhall

Die schönsten Ausflugsziele und Höhenregionen lassen sich am besten in den Sommermonaten von Juli und im August erkunden, in denen du auch in den höher gelegenen Regionen schneefrei wandern kannst. Im Frühling hingegen punkten die Täler mit ihren frischen Wiesen, während im Herbst Spaziergänge durch das duftende Laub locken. Festes Schuhwerk empfiehlt sich dabei zu jeder Jahreszeit und auch an Kondition und Trittsicherheit sollte es dir nicht fehlen, wenn du dich auf die Zweitausender wagen möchtest.

Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Bad Reichenhall

Beliebt rund um die Region Bad Reichenhall

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Bad Reichenhall