Schlösser und Burgen auf der Schwäbischen Alb

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Alte Schlösser und Burgen sind immer etwas ganz Besonderes, egal, ob du auf deiner Wanderung zufällig über eine verfallene Ruine stolperst oder auf einem geführten Rundgang eine stolze Festung erkundest. auf der Schwäbischen Alb findest du 20 schöne Schlösser und Burgen: Such dir dein Lieblingsschloss aus der Liste aus und erweitere dein nächstes Abenteuer um einen Abstecher in die Geschichte.

Die 20 schönsten Schlösser und Burgen auf der Schwäbischen Alb

    © OSM
    1

    Burg Teck

    Wander-Highlight

    Am Kiosk werden Eis, Getränke auch kleinere Gerichte angeboten.
    In der Gaststube werden überwiegend regionale Köstlichkeiten aus Küche und Keller serviert. Es besteht auch die Möglichkeit, an einem echten Rittermahl …

    Tipp von
    Thorsten
    © OSM
    2

    Schloss Lichtenstein

    Wander-Highlight

    Ein Schloss wie aus einem Buch. Und das stimmt in diesem Fall sogar wirklich. Die Anregung und Vorlage zum Neuaufbau der Ruine Lichtenstein im Jahr 1842 lieferte das Schloss aus …

    Tipp von
    Sandra
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    Burg Wildenstein

    Wander-Highlight

    Die Burg Wildenstein liegt circa 200 Meter oberhalb der Donau auf einem Bergvorsprung. Die erste Burg entstand hier vermutlich um 1000, aber die heutigen Gebäude sind aus der Mitte des …

    Tipp von
    Markus
    © OSM
    4

    Burg Hohenzollern

    Wander-Highlight

    1267 taucht die Burg Hohenzollern erstmals in Dokumenten und Schriften auf. Nachdem die erste Burg zerstört wurde, entsteht 1454 an gleicher Stelle eine größere und wehrhafte Burg. Im 18. Jahrhundert …

    Tipp von
    Vanessa Kopp
    © OSM
    5

    Ruine Hohenurach

    Wander-Highlight

    Eine wirklich große Ruinenanlage der ehemaligen Gefängnisfestung Hohenurach. Der Uracher Wasserfall ist von dort zu sehen und zu hören.
    Hier gibt es noch einige Räume, Keller, Verließe und Freiflächen zu …

    Tipp von
    Franzy
    © OSM
    6

    Ruine Reußenstein

    Wander-Highlight

    Nach einer Sage von Wilhem Hauff wurde die Burg von dem Riesen Heim von Heimenstein erbaut. Tatsächlich entstand die Burg gegen 1270. Von hier wurde bis in das Spätmittelalter der …

    Tipp von
    Thorsten
    © OSM
    7

    Burgruine Rauber

    Wander-Highlight

    Die Ruine Rauber ist genau wie man sich so eine Burgruine gerne vorstellt: Etwas im Wald versteckt, schon halb von der Natur zurückerobert, aber immer noch genug Mauerwerk sichtbar, um …

    Tipp von
    Alex
    © OSM
    8

    In den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurden die Überreste des alten Gemäuers freigelegt. Die Burg Alt-Lichtenstein, eine sog. Spornburg, befand sich direkt am Rand der steil abfallenden Felsen von …

    Tipp von
    Thorsten
    © OSM
    9

    Burgruine Helfenstein

    Wander-Highlight

    Im westlichen Aussichtsturm befindet sich heute die kleine Burgschenke.
    Angeboten werden Vesper, Getränke, Kaffee und Kuchen.

    Öffnungszeiten:
    März bis Dezember jeweils an Sams-, Sonn- und Feiertagen (wenn die Fahne am Turm gehisst ist).

    Tipp von
    Alex
    © OSM
    10

    Marktplatz Bad Urach

    Fahrrad-Highlight

    Bad Urach ist anerkannter Luftkurort und Heilbad, das bekannte Mineral- und Thermalbad, die „Alb Thermen“ laden zu einem entspannenden Besuch ein, sollte dir mal danach sein. Ein kurzer Besuch der …

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM
    11

    Ruine Rosenstein

    Wander-Highlight

    Die Burgruine Rosenstein ist die Ruine einer Höhenburg rund 1.500 Meter östlich von der Stadt Heubach im Ostalbkreis in Baden-Württemberg.

    Die Ruine befindet sich in Spornlage auf rund 686 Metern …

    Tipp von
    Heinz
    © OSM
    12

    Burgruine Hohenrechberg

    Wander-Highlight

    Der Rechberg und die Burg Hohenrechberg

    Der Rechberg (707 m über dem Meeresspiegel) ist einer der Drei Kaiserberge und liegt unweit vom Stadtzentrum Schwäbisch Gmünds entfernt. Die gleichnamige Burg wurde …

    Tipp von
    Heinz
    © OSM
    13

    Ruine Hohengundelfingen

    Wander-Highlight

    Die Burg ist frei zugänglich und bietet einen herrlichen Rundblick über das Lautertal und die benachbarten Festen Hohenhundersingen, Niedergundelfingen und Derneck.

    Tipp von
    Heinz
    © OSM
    14

    Burg Achalm

    Wander-Highlight

    Die Ruine Achalm ist die Ruine einer Höhenburg auf einem Felsen rund 707 Meter über NN

    Tipp von
    KISS
    © OSM
    15

    Reussenstein

    Mountainbike-Highlight

    Die Ruine Reussenstein befindet sich auf 760 Metern Höhe oberhalb von Neidlingen in der Schwäbischen Alb. Sie ist eine der meistbesuchten Burgen in der Alb und insbesondere ein beliebtes Ziel …

    Tipp von
    Martin Donat
    © OSM
    16

    Hiltenburg

    Wander-Highlight

    Bei jeder Jahreszeit lohnt sich ein Besuch auf der Hiltenburg. Leider ist die Ruine nicht sonderlich gut erhalten, aber während der Sommermonate kann man am Wochenende das Innere der Burg erkunden, das zugleich ein kleines Museum (Ausstellung) ist.

    Tipp von
    Sascha
    © OSM
    17

    Schloss Sigmaringen

    Fahrrad-Highlight

    55 Kilometer südöstlich der Burg Hohenzollern liegt das Schloss Sigmaringen – hoch erhaben mitten in der Stadt Sigmaringen direkt an der Donau. Schloss Sigmaringen ist der Stammsitz der fürstlich-katholischen Linie der Hohenzollern, dem sogenannten schwäbischen Teil der Hohenzollern-Dynastie.

    Tipp von
    Andy
    © OSM
    18

    Burgruine Wartstein

    Wander-Highlight

    Eine interessante Ruine und ein super Aussichtspunkt, um das ganze Tal zu fotografieren.

    Tipp von
    Papabaer
    © OSM
    19

    Ruine Greifenstein

    Mountainbike-Highlight

    Hoch über dem tief eingeschnittenen Holzelfinger Tal und auf mächtigem Felsen, lag einst die Burg Greifenstein. Von der einstigen stolzen Burg sind heute nur noch Mauerreste übrig. Hauptbestandteil der Burg …

    Tipp von
    Thorsten
    © OSM
    20

    Ruine Falkenstein

    Wander-Highlight

    Die Burgruine Falkenstein ist unterteilt in Ober- und Unterfalkenstein. Die obere Anlage ist jedoch besser erhalten. Erbaut wurde die Burg vermutlich zwischen 1515 und 1545. Die Unterfalkenstein ist deutlich älter …

    Tipp von
    Vanessa Kopp

Karte der 20 schönsten Schlösser und Burgen auf der Schwäbischen Alb

Beliebt rund um die Region Schwäbische Alb

Wettervorhersage rund um die Region Schwäbische Alb