Entdecken

Wernigerode

Wandern rund um Wernigerode

in
Foto: Jens

Unsere TourenvorschlĂ€ge basieren auf tausenden von AktivitĂ€ten, die andere Personen mit komoot durchgefĂŒhrt haben.

Fachwerkidylle, Mittelalterflair, sagenumwobene Bergwildnis, waldfreie Gipfel, BlĂŒtenpracht und raue Temperaturen kennzeichnen das Wandern rund um Wernigerode. Schmale Pfade sind genauso zu finden wie breite Wanderwege. Im Harz und auf dem grĂ¶ĂŸten Berg Norddeutschlands tauchst du als Wanderer in urwaldmĂ€ĂŸige Natur ein und erlebst mystische Momente, in denen du mit etwas GlĂŒck das Brockengespenst triffst. Buchen, Fichten und Kastanien sind hier ebenso verwurzelt wie Moore und Schluchten, die bei Nebel mystischen Charme versprĂŒhen. Auf dem Brocken sind Deutschlands Pflanzen-RaritĂ€ten vertreten wie starre Segge, die Brocken-Anemone und verschiedene Flechten- sowie Moosarten. Auch eine artenreiche Tierwelt ist rund um die Wanderwege von Wernigerode zu Hause.

Schwer
06:35
22,2 km
Mittelschwer
02:19
7,42 km
Schwer
04:35
14,8 km
Mittelschwer
04:56
16,7 km
Schwer
04:44
16,1 km
Mittelschwer
03:57
13,3 km
Schwer
08:07
28,0 km
Mittelschwer
03:21
11,1 km
Mittelschwer
04:08
14,6 km
Schwer
03:54
12,9 km
Schwer
02:58
9,40 km
Mittelschwer
04:15
15,1 km
Schwer
05:06
17,8 km
Mittelschwer
01:42
5,90 km
Schwer
05:25
18,4 km
Schwer
05:08
18,1 km
Schwer
03:55
11,9 km
Mittelschwer
02:32
8,86 km
Mittelschwer
04:57
17,0 km
Mittelschwer
04:56
16,0 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Wernigerode

    1
    Schwer
    06:35
    22,2 km
    3,4 km/h
    640 m
    640 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    2
    Mittelschwer
    02:19
    7,42 km
    3,2 km/h
    270 m
    270 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen fĂŒr die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 3
    Schwer
    04:35
    14,8 km
    3,2 km/h
    530 m
    530 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    4
    Mittelschwer
    04:56
    16,7 km
    3,4 km/h
    480 m
    480 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    5
    Schwer
    04:44
    16,1 km
    3,4 km/h
    440 m
    440 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    6
    Mittelschwer
    03:57
    13,3 km
    3,4 km/h
    400 m
    400 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    7
    Schwer
    08:07
    28,0 km
    3,5 km/h
    730 m
    730 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    8
    Mittelschwer
    03:21
    11,1 km
    3,3 km/h
    340 m
    340 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    9
    Mittelschwer
    04:08
    14,6 km
    3,5 km/h
    310 m
    310 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    10
    Schwer
    03:54
    12,9 km
    3,3 km/h
    380 m
    380 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    11
    Schwer
    02:58
    9,40 km
    3,2 km/h
    340 m
    340 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    12
    Mittelschwer
    04:15
    15,1 km
    3,6 km/h
    310 m
    310 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    13
    Schwer
    05:06
    17,8 km
    3,5 km/h
    420 m
    420 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    14
    Mittelschwer
    01:42
    5,90 km
    3,5 km/h
    140 m
    140 m
    Mittelschwere Wanderung. FĂŒr alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    15
    Schwer
    05:25
    18,4 km
    3,4 km/h
    490 m
    490 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    16
    Schwer
    05:08
    18,1 km
    3,5 km/h
    380 m
    380 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    17
    Schwer
    03:55
    11,9 km
    3,0 km/h
    380 m
    380 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    18
    Mittelschwer
    02:32
    8,86 km
    3,5 km/h
    210 m
    210 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    19
    Mittelschwer
    04:57
    17,0 km
    3,4 km/h
    450 m
    460 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    20
    Mittelschwer
    04:56
    16,0 km
    3,2 km/h
    580 m
    580 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Wernigerode

Mehr Informationen

Fachwerkidylle und Mittelalterfeeling

Der Schriftsteller Hermann Löns verschaffte Wernigerode den Beinamen „bunte Stadt am Harz“. Verantwortlich dafĂŒr sind die vielen bunten FachwerkhĂ€user, die die Stadt in Sachsen-Anhalt zieren. Das Rathaus mit seinen beigen und roten WĂ€nden, dem Giebel und den zwei TĂŒrmen ist bei einer Wanderung rund um Wernigerode ein genauso beliebtes Ziel wie das kleinste Haus, das in den 20er Jahren eine Familie mit sieben Kindern beherbergte. Auch das schiefe Haus oder Krummelsche Haus, dessen Front aus einer geschnitzten Holzfassade besteht, ist einen Abstecher wert. Beim Wandern durch den Stadtkern Wernigerode tauchst du ein StĂŒck weit ins Mittelalter ein. 

Der Aufstieg zum Schloss, das sich auf einer 100 Meter hohen Anhöhe befindet, ist ebenfalls ein schöner Weg. So fĂŒhrt dich beispielsweise die Wanderung GartentrĂ€ume am Harz durch die KastanienwĂ€ldchen, den ehemaligen Tiergarten sowie durch den Lustgarten des Schlosses. Die Wandertour ist vor allem im FrĂŒhjahr ein Hingucker, wenn die ganze BlĂŒtenpracht die Gegend in ein buntes und duftendes Farbenmeer verwandelt. Die Wanderwege kannst du aber auch ganzjĂ€hrig begehen. 

Wandern mit Kindern und Rollstuhl

Wandern mit Kindern rund um Wernigerode ist kein Problem genauso wenig wie mit einem Rollstuhl, denn es gibt zahlreiche gut ausgebaute Strecken. Der BĂŒrgerpark ist beispielsweise fĂŒr Familienwanderungen bestens geeignet, da die Pfade eben und breit gehalten sind. Sie fĂŒhren an der Seepromenade entlang und zum Haustiergehege, das Kinderherzen höherschlagen lĂ€sst. Ein Aussichtsturm ist auch vorhanden und bietet dir einen schönen Blick ĂŒber die idyllische Stadt Wernigerodes sowie die Umgebung.

Viele Wege fĂŒhren auf den höchsten Berg des Harzes

Rund um Wernigerode gibt es aber auch noch ursprĂŒnglichere Wanderwege. Ein beliebtes Ziel ist der Brocken. Mit 1.141 Meter Höhe ist er nicht nur der höchste Berg des Harzes, sondern ganz Norddeutschlands. Viele Wanderrouten fĂŒhren auf den waldfreien Gipfel, der aufgrund seiner kahlen sowie rauen Landschaft an skandinavische Gebirge erinnert. Egal zu welcher Jahreszeit, wenn du den Brocken besteigen möchtest, solltest du festes Schuhwerk tragen und darauf gefasst sein, dass es auf dem Gipfel deutlich kĂŒhler sein kann als im Tal. Nicht selten tost der Wind ĂŒber den Gipfel und das Wetter Ă€ndert sich schlagartig, aber das macht gerade den Charme des Berges aus. Vor allem wenn der Brocken und der umliegende Harz von Nebelschwaden verschlungen sind, entsteht eine mystische AtmosphĂ€re beim Wandern rund um Wernigerode. Dann soll sich auch hin und wieder das Brockengespenst zeigen. Aber keine Angst: Es handelt sich lediglich um eine optische TĂ€uschung – die viele Wanderer allerdings vergebens suchen. 

Im Brockengarten, der 1890 angelegt wurde, verzaubern dich ĂŒber 1.500 Hochgebirgspflanzen aus der ganzen Welt. Wenn du nicht bis zum Plateau wandern möchtest oder wieder hinab, dann kannst du die Brockenbahn nehmen. Zusammen mit zwei weiteren Dampflokbahnen bildet sie die Harzer Schmalspurbahn, dessen Netz insgesamt 120 Kilometer lang ist.

Bergwildnis und zahlreiche Naturschönheiten im Harz

Die Wanderwege rund um Wernigerode fĂŒhren auch durch den Harz und dessen Nationalpark. Im Letzteren dĂŒrfen allerdings nur bestimmte Pfade alleine erkundet werden, einige Wanderrouten sind nur mit einer FĂŒhrung begehbar. Der Harz ist eine sagenumwobene Bergwildnis, die verschiedene Naturschönheiten zeigt. Schroffe Granitklippen findest du auf deinen Wanderungen rund um Wernigerode genauso wie Moore, bewirtschaftete HochflĂ€chen, WasserfĂ€lle und Stauseen. Im Harz gibt es sowohl einen Fichten- als auch einen Buchenwald sowie einen Mischwald, in denen zahlreiche Tierarten leben. Unter anderem ist es der Lebensraum von Schwarzstörchen, AuerhĂŒhnern, deutschen Wildtierarten und europĂ€ischen Wildkatzen.


Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Wernigerode

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Wernigerode

Beliebt rund um die Region Wernigerode

Mountainbike-Touren rund um Wernigerode
Mountainbike-Collection by
komoot
Radtouren rund um Wernigerode
Fahrrad-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Wernigerode
Rennrad-Collection by
komoot
Laufstrecken rund um Wernigerode
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren rund um Wernigerode
Bergtour-Collection by
komoot

Finde die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Wernigerode

Entdecken

Wernigerode