Ausflugsziele in Mazedonien

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Bei so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um in Mazedonien wird dir bestimmt nicht langweilig. Ob du lieber wanderst oder Rad fährst, die 20 besten Attraktionen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden – oder von der ganzen Familie. Lass dich von den besten Freizeittipps der Region für dein nächstes Abenteuer inspirieren.

Die 20 schönsten Ausflugsziele in Mazedonien

    © OSM
    1

    Millennium Cross

    Wander-Highlight

    Das Gehen auf dem Vodno kann hart sein, besonders wenn es nass ist. Sie können mit dem Bus zu einer Standseilbahn fahren, die Sie direkt zum Kreuz bringt. Es kostet 100Denar für beide Fahrten (2018).

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Bantas
    © OSM
    2

    Das Kloster Sveti Jovan Bigorski ist ein im Jahr 1020 durch Ivan I Debranin gegründetes orthodoxes Kloster im Westen der Republik Nordmazedonien. Die Osmanen zerstörten das Kloster im 16. Jahrhundert, …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    Amphibtheater, Ohrid

    Wander-Highlight

    Das antike Theater von Ohrid ist aus hellenistischer Zeit. Es wurde 200 v. Chr. erbaut und ist das einzige hellenistische Theater des Landes, da die anderen drei in Scupi, Stobi und Heraklea Lynkestis aus der Römerzeit stammen. Quelle: Wikipedia

    © OSM
    4

    Gut gelegener Anziehungspunkt. In dieser Straße gibt es auch viele Cafés, Bars und Restaurants. Und neben dem Mutter-Theresia-Memorial entsteht außerdem noch eine große orthodoxe Kirche mit gewaltigem Glockenturm.

    © OSM
    5

    Vrelo Cave

    Wander-Highlight

    Am rechten Ufer des Treska-Flusses gelegen, wurde Vrelo Cave im New7Wonders of Nature Projekt als eine der Top 77 Naturstätten der Welt aufgeführt.
    Vrelo Cave hat viele Stalaktiten, einschließlich einer …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    jomi14
    © OSM
    6

    Burg Kale

    Wander-Highlight

    Ich empfehle, um 12 Uhr bei Kale zu sein. Nur dort können Sie die Muezzins aller Moscheen in Skopje vermischen hören. Eine absolut tolle Erfahrung!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Bantas
    © OSM
    7

    Beeindruckend kleiner Staudamm in einer strategisch engen Schlucht, um dieses große künstliche Reservoir zu schaffen, in dem sich wahrscheinlich nur ein winziger See befand

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Traveler
    © OSM
    8

    Vodno-Gipfel

    Wander-Highlight

    beliebtes Ausflugsziel der Skopijaner mit Spielplatz, zwei Selbstbedienungscafés und einigen Picknickpavillons.

    © OSM
    9

    Vodno

    Wander-Highlight

    Der Vodno ist der Hausberg von Skopje. Er hat eine Höhe von 1066. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für die Skopjianer, die u.a. auch gerne ihre Hochzeiten hier feiern. Man …

    © OSM
    10

    Skopje Airport

    Wander-Highlight

    Der Flughafen von Skopje wurde im Jahre 2010 neben den alten Gebäuden, die noch ungenutzt stehen geblieben sind und verfallen, komplett neu gebaut und erhielt damals den Namen Skopje Airport …

    © OSM
    11

    Kirche Kaneo, Ohrid

    Wander-Highlight

    Saint John the Theologian, Kaneo oder einfach Saint John at Kaneo ist eine mazedonisch-orthodoxe Kirche auf der Klippe über Kaneo Beach mit Blick auf den Ohridsee. Quelle: Wikipedia

    © OSM
    12

    Magaro Wandergebiet

    Wander-Highlight

    Im Galicica National Park gibt es im Gebet um den Berg Magaro einige Wanderwege von ca. 1 bis 5 Stunden Länge. Am Eingang vom Park muss eine Gebühr entrichtet werden. …

    © OSM
    13

    Die Quellen liegen am Fuß des Jablanica-Gebirges. Hier ist es auch im Sommer herrlich kühl. Das Wasser ist glasklar und es gibt viele Orchideen.
    Am Eingang zu dem Areal gibt …

    Tipp von
    meisterwerk
    © OSM
    14

    Zu den Exponaten zählen die Erdbeben von 1963, die Skopje zerstörten, einige hervorragende prähistorische und klassische Ausgrabungsstücke und temporäre Ausstellungen über die kosovarische Stadtarchitektur im Jahr 2018.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Traveler
    © OSM
    15

    Der Ohridsee

    Wander-Highlight

    Der Ohridsee ist ein mächtiges Gewässer mit 358 km² Fläche.
    Er ist der zweitgrößte See der Balkanhalbinsel sowie einer der ältesten der Erde. Er gehört zum größeren Teil zu Nordmazedonien, …

    © OSM
    16

    Porta Macedonia 🏛️

    Fahrrad-Highlight

    Ein ziemlich fake aussehender Triumphbogen, der Mitte der 2010er Jahre von der neuen unabhängigen ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien gewidmet wurde, um ihren Namen zu beanspruchen. In Anbetracht der Qualität könnte es eher ein Triumph korrupter Bauunternehmer sein.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Traveler
    © OSM
    17

    Der Legende nach ließ der byzantinische Kaiser Roman IV. Diogen an der Stelle des heutigen Tempels im 11. Jahrhundert eine Kirche zu Ehren des Schutzheiligen des heiligen Prohor Pcinjski errichten, …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    © OSM
    18

    Waterfall Duf

    Wander-Highlight

    Hier fällt der Fluss Radika im unterem Bereich seines Verlaufs in der Nähe des Dorfs Rostushe ins Tal.

    © OSM
    19

    Square „Macedonia”

    Wander-Highlight

    Der Mazedonien-Platz ist der Hauptplatz von Skopje, der Hauptstadt von Nordmakedonien. Der Platz ist mit insgesamt 18.500 m² der größte in Nordmakedonien. Es befindet sich im zentralen Teil der Stadt und überquert den Fluss Vardar. Quelle: Wikipedia

    © OSM
    20

    Kliment-von-Ohrid-Kirche

    Wander-Highlight

    Schöne orthodoxe Kirche, sowohl von innen wie von außen. Anders als bei den Katholiken oder Protestanten wird beim Gottesdienst der Orthodoxen gestanden.

Karte der 20 schönsten Ausflugsziele in Mazedonien

Beliebt rund um die Region Mazedonien

Wettervorhersage rund um die Region Mazedonien