Ausflugsziele rund um Kerpen (Eifel)

Bei so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um rund um Kerpen (Eifel) wird dir bestimmt nicht langweilig. Ob du lieber wanderst oder Rad fährst, die 20 besten Attraktionen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden – oder von der ganzen Familie. Lass dich von den besten Freizeittipps der Region für dein nächstes Abenteuer inspirieren.

Die 20 schönsten Ausflugsziele rund um Kerpen (Eifel)

    © OSM
    1

    Wasserfall Dreimühlen

    Wander-Highlight

    Eine echte kleine und schöne Überraschung auf der Tour. Schöner Platz zum rasten.

    Tipp von
    DasNeeleTier
    © OSM
    2

    Buchenlochhöhle

    Wander-Highlight

    Die Buchenlochhöhle ist eine ca. 30 Meter lange, öffentlich zugängliche Höhle. Bei Grabungen im 19. Jahrhundert fand man Werkzeuge und Tierknochen aus der Eiszeit. Um die Höhle zu entdecken, solltest …

    Tipp von
    Markus
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    Nohner Mühle

    Wander-Highlight

    Die Mühle ist idyllisch und hübsch eingerichtet und lädt zum Rasten und Schlemmern ein.

    Tipp von
    Willigipfel
    © OSM
    4

    Kalvarienberg (Alendorf)

    Wander-Highlight

    Vom 523 Meter hohe Kalvarienberg im Naturschutzgebiet Lampertstal hat man einen weiten Blick über die Eifel. So sind die Hohe Acht und die 23 Kilometer entfernte Nürburg zu sehen. Außerdem …

    Tipp von
    Johnny
    © OSM
    5

    durch das Lampertstal

    Wander-Highlight (Abschnitt)

    Das Lampertstal ist ein Nebental des Ahrtales und ein Naturschutzgebiet südlich von Blankenheim.
    Der Eifelsteig führt auf der Strecke Alendorf - Mirbach mitten hindurch.

    Je nach Jahreszeit gibt es wunderschöne …

    Tipp von
    Jo
    © OSM
    6

    Mühlsteinhöhle

    Wander-Highlight

    Am Rand des ehemaligen Vulkans Rother Kopf haben Menschen bereits im Mittelalter eine Höhle angelegt, um Mühlsteine abzubauen. Das Gestein ist erkaltete Lava des Vulkans. Es ist porös und scharfkantig …

    Tipp von
    ZEIT Wissen
    © OSM
    7

    Freilinger See

    Wander-Highlight

    Naturbadesee mit sehr sauberem Wasser; super auch für Angler

    Tipp von
    FRIMACO
    © OSM
    8

    Befreiungsbuche

    Wander-Highlight

    Tolle Aussichten auf dem Weg zum Gipfel.

    Tipp von
    Gudrun
    © OSM
    9

    Auberg

    Wander-Highlight

    Der Auberg bei Gerolstein bietet einen sehr schönen Blick auf die Stadt und die Felsenlandschaft. Ein Gipfel des Berges ist gesichert mit Geländer begehbar, auf den anderen kann man ganz gut ungesichert hochklettern.

    Tipp von
    Tom
    © OSM
    10

    Sehr markante Kapelle mit umzäuntem Friedhof zwischen Alendorf und Ripsdorf.
    War bei meinen letzten Besuchen allerdings immer abgeschlossen...
    Sie liegt unmittelbar unterhalb des Kalvarienbergs und ist damit Ausgangspunkt für den …

    Tipp von
    Jo
    © OSM
    11

    Zum Ende seines Eruptionszyklus ließ die Explosivität der Ausbrüche des Rockeskyller Kopf-Vulkans deutlich nach. Flüssiges basaltisches Magma drang nun im zentralen Förderschlot an die Erdoberfläche und erstarrte zu festem, dichtem …

    Tipp von
    Julia
    © OSM
    12

    Kreuz

    Wander-Highlight

    Der Kreuzweg ist sehr beeindruckend.

    Tipp von
    Gerd
    © OSM
    13

    Erlöserkirche Mirbach

    Fahrrad-Highlight

    Die Erlöserkirche Mirbach ist die katholische Kirche des kleinen Eifelortes Mirbach, einem Ortsteil der Gemeinde Wiesbaum. Sie wurde von Ernst Freiherr von Mirbach, dem Kammerherrn und Freund Kaiser Wilhelms II. …

    © OSM
    14

    Landgasthof Schröder

    Wander-Highlight

    Eifel-Krimi-Autor Jacques Berndorf schreibt über den Gasthof: „Dieses Haus ist ganz ungewöhnlich. Da hocken knörrige Dörfler im Blaumann am Tresen, da genießt der hauptberufliche Krawattenträger aus Düsseldorf und Frankfurt sein …

    Tipp von
    Si&YY
    © OSM
    15

    Dreimühlen Wasserfall

    Fahrrad-Highlight

    Der Wasserfall Dreimühlen, auch Nohner Wasserfall gemeint, ist ein künstlicher Wasserfall nahe Ahütte, der durch den Bau einer Eisenbahnstrecke entstanden ist, indem man Bäche zusammenführte. Der Wasserfall "wächst" durch Kalkablagerungen. Heute ist die Eisenbahnstrecke ein Rad- und Wanderweg.

    Tipp von
    Noah Wand
    © OSM
    16

    Schmaler Pfad

    Wander-Highlight (Abschnitt)

    Ein schmaler Pfad vom Wasserfall in Richtung Nohner Mühle. Man sollte trittsicher sein wenn man hier lang wandert. Es geht über Felsen und Wurzeln am Ahbach entlang.

    Tipp von
    Olaf
    © OSM
    17

    Kasselburg

    Mountainbike-Highlight

    Die Kasselburg ist eine Burgruine aus dem 11 Jahrhundert. Es ist noch ein 37 Meter hoher Doppelturm vollständig erhalten. Der Turm kann über eine sehr steile und enge Treppe bestiegen werden und von oben hast du einen super Ausblick.

    Tipp von
    Markus
    © OSM
    18

    Schöne Runde oberhalb von Gerolstein. Sie führt euch auch zu geologischen Stationen. Zu diesen Zählen ein Höhle und verschiedene erdhistorischen Sehenswürdigkeiten. Wer will kann den Wildpark an der Kasselburg besichtigen.

    Tipp von
    hartefelder
    © OSM
    19

    ansprechendes Ambiente und man kann einiges über Mühlen lernen

    Tipp von
    JM
    © OSM
    20

    Steinbruch "Weinberg"

    Wander-Highlight

    Am Weinberg wurde der rötliche "Kerpener Marmor" abgebaut, mit dem z. B. der Bonner Hauptbahnhof verkleidet wurde.
    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Kerpen_(Eifel)#Geographie

    Tipp von
    Johnny

Karte der 20 schönsten Ausflugsziele rund um Kerpen (Eifel)

Beliebt rund um die Region Kerpen (Eifel)

Wettervorhersage rund um die Region Kerpen (Eifel)