Ausflugsziele rund um Hohenfels-Essingen

Bei so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um rund um Hohenfels-Essingen wird dir bestimmt nicht langweilig. Ob du lieber wanderst oder Rad fährst, die 20 besten Attraktionen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden – oder von der ganzen Familie. Lass dich von den besten Freizeittipps der Region für dein nächstes Abenteuer inspirieren.

Die 20 schönsten Ausflugsziele rund um Hohenfels-Essingen

    © OSM
    1

    Wasserfall Dreimühlen

    Wander-Highlight

    Eine echte kleine und schöne Überraschung auf der Tour. Schöner Platz zum rasten.

    Tipp von
    DasNeeleTier
    © OSM
    2

    Buchenlochhöhle

    Wander-Highlight

    Die Buchenlochhöhle ist eine ca. 30 Meter lange, öffentlich zugängliche Höhle. Bei Grabungen im 19. Jahrhundert fand man Werkzeuge und Tierknochen aus der Eiszeit. Um die Höhle zu entdecken, solltest …

    Tipp von
    Markus
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    Nohner Mühle

    Wander-Highlight

    Die Mühle ist idyllisch und hübsch eingerichtet und lädt zum Rasten und Schlemmern ein.

    Tipp von
    Willigipfel
    © OSM
    4

    Nerother Kopf

    Wander-Highlight

    Höhe: 643 m ü. NHN
    Die Mühlsteinhöhle besteht aus Lavafels und ist eine künstliche Höhle in der Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz. Sie entstand durch die Herstellung von Mühlsteinen aus einer Felswand aus …

    Tipp von
    Julia
    © OSM
    5

    Maare-Mosel-Radweg

    Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

    Die Strecke folgt einer alten Eisenbahnlinie. Die Steigung ist daher ehe gering. Wir sind die Tour von der Mosel aus bergauf gefahren. Da sind die ca. 60 km mit einer …

    © OSM
    6

    Mühlsteinhöhle

    Wander-Highlight

    Am Rand des ehemaligen Vulkans Rother Kopf haben Menschen bereits im Mittelalter eine Höhle angelegt, um Mühlsteine abzubauen. Das Gestein ist erkaltete Lava des Vulkans. Es ist porös und scharfkantig …

    Tipp von
    ZEIT Wissen
    © OSM
    7

    Kurpark Daun

    Wander-Highlight (Abschnitt)

    Im Kurpark Daun befindet sich ein Kräutergarten, Liegewiesen, Freiluftschach, Kinderspielplatz (mit Klettergerüst, Schaukeln, einer Rutsche und Wipptieren), Kneipbecken und ein großer Teich, in welchem Enten schwimmen oder um diesen drum …

    © OSM
    8

    Befreiungsbuche

    Wander-Highlight

    Tolle Aussichten auf dem Weg zum Gipfel.

    Tipp von
    Gudrun
    © OSM
    9

    Freudenkoppe

    Wander-Highlight

    König Johann von Böhmen, genannt der Blinde, hat als Graf von Luxemburg die Burg um 1340 erbauen lassen. Sie gehörte zu der großen Zahl von Befestigungen in der Grafschaft Luxemburg, …

    © OSM
    10

    Auberg

    Wander-Highlight

    Der Auberg bei Gerolstein bietet einen sehr schönen Blick auf die Stadt und die Felsenlandschaft. Ein Gipfel des Berges ist gesichert mit Geländer begehbar, auf den anderen kann man ganz gut ungesichert hochklettern.

    Tipp von
    Tom
    © OSM
    11

    Nettes Café am Gemündener MaarHelmuth von Moltke Denkmal: Moltke wurde nach den glänzenden militärischen Erfolgen Preußens 1860 und 1870/71 zu einer der bedeutendsten Gestalten des damaligen Staates. Nach seinem …

    © OSM
    12

    Denkmal Orkan Kyrill

    Wander-Highlight

    Kyrill war ein Orkan, der am 18./19. Januar 2007 das öffentliche Leben in weiten Teilen Europas beeinträchtigte und in Böen Windgeschwindigkeiten bis zu 225 km/h erreichte. Er forderte 47 Todesopfer …

    © OSM
    13

    Die Dauner Maare

    Wander-Highlight

    Der Eifelstieg führt hinter Daun im Slalom um die drei Maare: Gemündener Maar, Weinfelder Maar und Schalkenmehrener Maar. Ein Maar ist so etwas ähnliches wie ein Vulkankrater, nur dass die …

    Tipp von
    ZEIT Wissen
    © OSM
    14

    Zum Ende seines Eruptionszyklus ließ die Explosivität der Ausbrüche des Rockeskyller Kopf-Vulkans deutlich nach. Flüssiges basaltisches Magma drang nun im zentralen Förderschlot an die Erdoberfläche und erstarrte zu festem, dichtem …

    Tipp von
    Julia
    © OSM
    15

    Das Kriegerdenkmal Daun ist ein Kriegerdenkmal im Vulkaneifelkreis. Es wurde ursprünglich als eine Siegespyramide aus Basaltsteinen im Jahr 1870 auf dem 492 Meter hohen Wehrbüsch bei Daun erbaut. Geplant wurde …

    © OSM
    16

    Wehrbüschkapelle

    Wander-Highlight

    An einer Gabelung des Dauner Stadtwaldes "Wehrbüsch" steht die sogenannte Wehrbüschkapelle. Viele Dauner suchten Schutz vor den Bombenangriffen auf die Stadt im nahen "Wehrbüsch". Familien, die den Krieg unbeschadet überstanden, …

    © OSM
    17

    "Die kleine Kapelle wurde 1713 aus Bruchsteinen errichtet und ist rund 4 m breit und 9 m lang. Nur auf der Südseite befinden sich kleine Fenster. Auf dem Türsturz ist …

    Tipp von
    Julia
    © OSM
    18

    Xynthia Steg

    Wander-Highlight (Abschnitt)

    Schöner kurzer Wanderweg durch einen vom Sturm verwüsteten Waldstück

    Tipp von
    Pascal
    © OSM
    19

    Dauner Viadukt mit Aussichtsplatz

    Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

    Neben dem Tunnel "Großes Schlitzohr" gibt es noch ein weiteres "Fahrradhighlight" in der Region - das Dauner Viadukt. Du fährst hier über eine alte Eisenbahnbrücke mit einer Höhe von 28 Metern. Dementsprechend großartig fällt die Aussicht aus.

    Tipp von
    Thorsten
    © OSM
    20

    Landgasthof Schröder

    Wander-Highlight

    Eifel-Krimi-Autor Jacques Berndorf schreibt über den Gasthof: „Dieses Haus ist ganz ungewöhnlich. Da hocken knörrige Dörfler im Blaumann am Tresen, da genießt der hauptberufliche Krawattenträger aus Düsseldorf und Frankfurt sein …

    Tipp von
    Si&YY

Karte der 20 schönsten Ausflugsziele rund um Hohenfels-Essingen

Beliebt rund um die Region Hohenfels-Essingen

Wettervorhersage rund um die Region Hohenfels-Essingen