Wandern rund um Düsseldorf

in

Wandern rund um Düsseldorf mitten im Ruhrgebiet? Ja, absolut. Denn Düsseldorf liegt nicht nur im Ruhrgebiet, sondern auch im Rheingebiet und ist sehr viel grüner als die Meisten auf Anhieb vermuten würden. Es führen Wanderwege im Gebiet Düsseldorf direkt am Rheinufer entlang, du kannst aber auch abseits des Rheins durch Naturschutzgebiete wandern und zum Beispiel Seen oder alte Ruinen entdecken. Als Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens ist Düsseldorf sehr einfach zu erreichen und zudem reich an kulturell interessanten Punkten und Veranstaltungen, die du super mit deinem Wanderprogramm rund um Düsseldorf kombinieren kannst. Eine Schifffahrt auf dem Rhein ist auch eine gute Ergänzung, die dir das Düsseldorfer Umland außerdem einmal aus einer anderen Perspektive zeigt.

Mittelschwer
02:58
10,7 km
Leicht
01:39
6,47 km
Mittelschwer
03:40
14,3 km
Mittelschwer
03:29
12,9 km
Mittelschwer
03:55
14,5 km
Mittelschwer
02:29
9,76 km
Mittelschwer
02:59
11,1 km
Mittelschwer
02:08
8,39 km
Mittelschwer
02:07
7,51 km
Mittelschwer
02:03
8,06 km
Schwer
05:35
20,6 km
Leicht
01:46
6,92 km
Mittelschwer
01:40
6,55 km
Leicht
01:16
4,98 km
Mittelschwer
03:06
11,5 km
Leicht
01:52
7,06 km
Mittelschwer
02:09
8,46 km
Leicht
01:16
4,86 km
Mittelschwer
02:59
11,7 km
Mittelschwer
02:47
10,2 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Düsseldorf

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Düsseldorf

Mehr Informationen

Ruhrgebiet, Rheingebiet, Naturschutzgebiet

Im Dreieck zwischen Wuppertal, Köln und Mönchengladbach liegt Düsseldorf inmitten der Region Bergisches Land, durch das sich breit und majestätisch der Rhein schlängelt. Inmitten der Innenstadt geht hier die Düssel in den Rhein über und bildet mit diesem durch ihre vier eigenständig einmündenden Arme ein schönes Binnendelta. Die grünen Auen des Düsseldorfer Rheinbinnendeltas eignen sich hervorragend für leichte Wanderungen in der Stadt Düsseldorf, jedoch abseits des städtischen Trubels. In diesem Delta steht auch das sehenswerte Barockschloss Benrath mit seinem Schlosspark. Wanderwege verbinden Düsseldorfs Seen, Naturschutzgebiete und Baudenkmäler mit Parks, Bächen und natürlich dem Rhein.

Nicht weit davon findest du mit dem Unterbacher See, dem Elbsee, dem Menzelsee und dem Dreiecksweiher eine sehr schöne Seenlandschaft. Diese Seen liegen alle direkt beieinander und eignen sich daher sehr gut zum Wandern in Düsseldorfs Südwesten. Der Elbsee ist Teil des gleichnamigen Naturschutzgebietes und ein beliebtes Ausflugsziel. Gleich westlich davon beginnt der Hasseler Forst. Hier wurden ein großer Waldspielplatz und ein Waldklassenzimmer angelegt, die für Wanderer mit Kindern ein toller Zwischenstopp sind. Als besonders schön gilt ein weiteres Stadtwaldgebiet ganz in der Nähe: der Eller Forst. Er steht zum Teil ebenfalls unter Naturschutz. Hier gibt es schöne Rundwanderwege sowie den beliebten Siebenbrückenweg. Auch das Natura 2000-Gebiet Rotthäuser Bachtal befindet sich hier. Das mit dem Natura 2000 Umweltsiegel als besonders schützenswerter Naturraum ausgezeichnete Gebiet kann ganzjährig frei erwandert werden.

Landschaften, wie man sie schöner nicht malen könnte

Im sogenannten „Düsseldorfer Rheinknie“ findest du zwei ganz besonders schöne Orte, die auch bereits überregionale Bekanntheit erlangt haben. Der eine ist der Japanische Garten am Rande des Nordparks. Er ist ein Geschenk von Düsseldorfs großer japanischer Gemeinde. Mit seiner üppigen exotischen Blütenpracht, die direkt über dem Rheinufer blüht, und seinen aufwendig gestalteten Wasserlandschaften verzaubert er jedes Jahr viele Besucher.

Direkt am Rheinknie steht eine ganz besondere Ruine, deren Idylle und malerische Schönheit sie zum Ziel für Wanderer aus aller Welt macht: Die Kaiserpfalz Kaiserswerth. Friedrich der I., genannt „Barbarossa“, ließ hier mitten in einem Schlenker des mächtigen Rheins im zwölften Jahrhundert eine wuchtige Festung bauen und zum Land hin stark befestigen, um die Rheinzölle kontrollieren zu können. Obwohl sie mehrfach Objekt kriegerischer Auseinandersetzungen war, haben große Teile dieser Festung bis heute überlebt.

Auf den sanften Wellen des Rheins: Düsseldorf vom Wasser aus

Wenn du Düsseldorf und seine Umgebung einmal aus einem anderen Blickwinkel – nämlich vom Wasser aus, betrachten möchtest, dann solltest du eine Schifffahrt auf dem Rhein machen. Dabei kannst du ganz in Ruhe schauen und den Blick über die vorbeiziehende Uferlandschaft schweifen lassen. Du kannst täglich an der Stadt entlang bis nach Kaiserswerth fahren. Oder genieße den Ausblick auf einer speziellen Panoramatour, die sogar auch am Abend angeboten wird, wenn Alles schön beleuchtet ist.


Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Düsseldorf

Beliebt rund um die Region Düsseldorf

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Düsseldorf

Du hast nicht gefunden, wonach du suchst? Schau dir unten weitere Wanderungen in Düsseldorf an und finde die perfekte Tour in deiner Region.

Entdecke mehr von Nordrhein-Westfalen: Finde die besten Wanderungen in allen Regionen.