Entdecken

Hupperath

Ausflugsziele rund um Hupperath

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
Bei so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um rund um Hupperath wird dir bestimmt nicht langweilig. Ob du lieber wanderst oder Rad fährst, die 20 besten Attraktionen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden – oder von der ganzen Familie. Lass dich von den besten Freizeittipps der Region für dein nächstes Abenteuer inspirieren.

Die 20 schönsten Ausflugsziele rund um Hupperath

    © OSM
    1

    Grünewald-Viadukt

    Fahrrad-Highlight

    Der Maare-Mosel-Radweg ist wunderbar auch für ungeübte Radfahrer zu bewältigen und gespickt mit interessanten Highlights wie dieses ehemalige Bahn-Viadukt. Ein Abstecher in die Eifeler Glockengießerei (Brockschied) ist ebenso lohnenswert wie eine Stärkung in der Ziegenkäserei „Vulkanhof“ in Gillenfeld.

    Tipp von
    HansJoergOtt
    © OSM
    2

    Pleiner-Tunnel

    Fahrrad-Highlight

    Mit 585 m Länge ist er der Längste Tunnel, den man auf dem Maare-Mosel-Radweg durchfährt.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    Grünewald-Tunnel

    Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

    Mit ein bisschen Glück kannst du hier abends Fledermäuse 🦇 sehen.

    © OSM
    4

    Windsborn-Kratersee

    Wander-Highlight

    Einer der wenigen Vulkankraterseen nördlich der Alpen: Der Windsborn-Kratersee, entstanden vor ungefähr 30.000 Jahren. Während Maare als Krater in die Erde gesprengt werden, wenn Lava auf wasserführende Schichten trifft, ist …

    Tipp von
    ZEIT WISSEN
    © OSM
    5

    Kloster Himmerod

    Wander-Highlight

    Die Klosteranlage ist gut erhalten. Hier gibt es außerdem ein großes Restaurant und ein noch netteres Café mit leckerem Kuchen. Ein kleiner Laden verkauft lokale Spezialitäten und Devotionalien sowie Bücher und eifeltouristische Dinge.

    © OSM
    6

    Maare-Mosel-Radweg

    Fahrrad-Highlight

    Der Maare-Mosel-Radweg liegt auf einer alten Bahntrasse und daher hält es sich mit den Höhenmetern in Grenzen.

    © OSM
    7

    Heidsmühle

    Wander-Highlight

    Hier war ich schon vor 50 Jahren mit meinen Eltern zum Sonntagsausflug. Viele Wanderwege, die Manderscheider Burgen in der Nähe und ganz viel Vulkaneifel rundum.

    In der Heidsmühle kann man …

    Tipp von
    Jo
    © OSM
    8

    Der vielleicht schönste Teilabschnitt auf dem Weg von Manderscheid zum Windsborn-Kratersee. Der Horngrabenbach frisst sich immer steiler werdend in das Gelände hinein. Kurz vor dem Zusammentreffen mit der Kleinen Kyll …

    Tipp von
    R.Bungartz
    © OSM
    9

    Der Weg der Lava durch die Wolfsschlucht

    Wander-Highlight (Abschnitt)

    Die fünf Vulkane zwischen Meerfelder Maar bis zum Mosenberg waren zwischen 43.000 und 35.000 Jahren vor heute aktiv. Vom Mosenberg-Vulkan tunnelte die Lava durch den Berg und schoss in den …

    Tipp von
    ZEIT WISSEN
    © OSM
    10

    Ehemaliger Abbau von Vulkangestein, wurde nach Stilllegung nicht wieder zugeschüttet und renaturiert, sondern für den Erhalt der offen gelegten geologischen Aufschlüsse gesorgt, die einen spannenden Blick in die Geschichte des …

    Tipp von
    Gudrun
    © OSM
    11

    50. Breitengrad

    Fahrrad-Highlight

    Ein schönes Highlight. Wenn man dann mal überlegt was noch alles am 50. Breitengrad liegt...

    © OSM
    12

    Alter Bahnhof Plein

    Fahrrad-Highlight

    Schöne Bänke zum rasten! Bis Wittlich geht es nur noch bergab.

    Tipp von
    Werner
    © OSM
    13

    Sterenbachsee

    Fahrrad-Highlight

    Der Sterenbachsee wird auch als Sterenbachweiher bezeichnet und befindet sich in der Nähe von Wittlich im rheinland-pfälzischen Landkreis Bernkastel-Wittlich.
    Das Gewässer ist ein künstlich angelegter Stausee, der durch sein ca. …

    © OSM
    14

    "Der Marktplatz ist ein kunstgeschichtliches Kabinettstück mit den schönen Patrizier- und Bürgerhäusern aus dem 18. und frühen 19. Jahrhundert. Sie finden dort die Alte Posthalterei (1753), das Alte Rathaus (1647) …

    Tipp von
    Julia
    © OSM
    15

    Schöne Burgen! Die Niederburg ist groß und man kann sie sogar besichtigen, aber die Oberburg kann man kostenlos betreten und man hat einen wundervollen Blick auf die Niederburg!

    © OSM
    16

    Hasborner Sauerbrunnen

    Wander-Highlight

    Idyllisch gelegener Platz: Der Brunnen nebst Bank steht etwas im Hintergrund. Hier wird man nicht sofort von Wanderern entdeckt, die schnurstracks über die kleine Brücke den Bach überqueren, um alsbald auf dem ansteigenden Pfad im Wald zu verschwinden.

    © OSM
    17

    Kloster Himmerod

    Mountainbike-Highlight

    Das Kloster ist in jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Hier kannst du einfach mal etwas gutes Essen beziehungsweise Trinken, einfach nur im Park entspannen oder die wunderschöne Kirche mit imposanter …

    Tipp von
    Christian
    © OSM
    18

    abseits des Eifelsteiges lohnt sich ein Abstecher zum idyllisch im Tal der Lieser liegenden Burgweiher

    © OSM
    19

    Pleiner Viadukt MMR

    Fahrrad-Highlight

    Das befahrbare Pleiner Viadukt auf der ehemaligen Bahnlinie des jetzigen MMR zwischen Pleiner Tunnel und Unkensteintunnel ist 98m lang und 31m hoch über dem Tal.

    Tipp von
    Dirk R.
    © OSM
    20

    „Liberty Valley“, ein sogenannter „Lost Place“. Ursprünglich handelte es sich bei dem alten Gemäuer um die Hasborner Mühle am Sammetbach gelegen und bis 1957 als Getreidemühle genutzt. Danach war dort …

Karte der 20 schönsten Ausflugsziele rund um Hupperath

loading

Beliebt rund um die Region Hupperath

Entdecken

Hupperath