Entdecken

Bispingen

Ausflugsziele rund um Bispingen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Bei so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um rund um Bispingen wird dir bestimmt nicht langweilig. Ob du lieber wanderst oder Rad fährst, die 20 besten Attraktionen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden – oder von der ganzen Familie. Lass dich von den besten Freizeittipps der Region für dein nächstes Abenteuer inspirieren.

Die 20 schönsten Ausflugsziele rund um Bispingen

    © OSM
    1

    Wilseder Berg

    Wander-Highlight

    Ein Besuch auf dem Wilseder Berg gehört zu jedem Besuch in der Lüneburger Heide. Der Aufstieg ist nicht so schwer und trotzdem wird man durch eine wunderbare Aussicht belohnt. Auch der Heidschnuckenweg führt hier vorbei.

    Tipp von
    Wanderklaus
    © OSM
    2

    Die Landschaft hier im Totengrund hat zu jeder Jahreszeit ihren einzigartigen Charme. Viele Besucher kommen besonders gerne im August, wenn sich ein lila Blütenmeer über die gesamte Landschaft legt. Ich …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    Ein Bilderbuchort in der Lüneburger Heide. Viele Gasthäuser, Cafés, Museen und kleine Geschäfte laden zu einem Besuch ein. Ganz in der Nähe lohnt ein Abstecher zum Totengrund und auf den Wilseder Berg.

    Tipp von
    Wanderklaus
    © OSM
    4

    Wilsede

    Fahrrad-Highlight

    Das Heidedorf Wilsede (niederdeutsch/plattdüütsch Wils) ist ein Ortsteil der Gemeinde Bispingen im Heidekreis in der Lüneburger Heide, Niedersachsen. Es liegt mitten im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Wilsede ist zwar kein Museumsdorf …

    © OSM
    5

    Pietzmoor

    Wander-Highlight

    Das Pietzmoor ist definitiv eines der Highlights der Lüneburger Heide. Man kann das Hochmoor auf einem 5km langen Rundwanderweg aus Bohlenstegen erkunden. Das ganze Jahr über gibt es hier viel …

    Tipp von
    Stephanie
    © OSM
    6

    Wilseder Berg

    Fahrrad-Highlight

    Der Wilseder Berg ist mit 169 m der höchste Berg der Lüneburger Heide.
    Bei Sonnenuntergang ist's hier besonders idyllisch.

    Tipp von
    Silke
    © OSM
    7

    Auf Holzstegen durch das Hochmoor

    Wander-Highlight (Abschnitt)

    Bei nassem Wetter ziemlich rutschig. Die Wege führen direkt über Moorgebiet. Man bekommt also keine nassen Füße.

    © OSM
    8

    Undeloh, Radenbachtal

    Wander-Highlight

    Die Heideblüte, dieses Meer von lila Blumen, das unterbrochen wird vom Grün des Wacholders und der Kiefern, das gefärbt wird vom silbrigen Weiß der Birken, zeigt nun im Spätsommer – …

    © OSM
    9

    Bereits 1906 rettete der Heidepastor Wilhelm Bode den Totengrund vor geplanten Baumaßnahmen und besiegelte so die Entstehung des ersten Naturschutzgebietes in Deutschland. Im Jahre 1921 wurde dann die Heidefläche unter …

    © OSM
    10

    Mit dem Mountainbike tut man hier deutlich leichter. So kann man auch die sandige Wege gut meistern.

    Tipp von
    Silke
    © OSM
    11

    Dat ole Hus

    Fahrrad-Highlight

    Wenn man schon mal in Wilsede ist, lohnt ein kurzer Besuch im "olen Huus".Das 1907 eröffnete Freilichtmuseum ist eines der ältesten in Deutschland und zeigt das Leben auf einem typischen Heidehof, wie es noch im 19. Jahrhundert üblich war.

    Tipp von
    Jochen
    © OSM
    12

    Pastor Bode Weg NSG Lüneburger Heide

    Wander-Highlight (Abschnitt)

    der Pastor Bode Weg ist ein idyllischer Heideweg, der sich durch schöne weite Blicke über die Heide auszeichnet. Der Weg ist in Gedenken an Wilhelm Bode benannt, der sich um die Lüneburger Heide sehr verdient gemacht hat.

    © OSM
    13

    Schön gelegener See, tolle Erfrischung für die Hunde.

    © OSM
    14

    Besonders zur Heideblüte ist die Lüneburger Heide ein idyllischer Ort.

    Tipp von
    HamiHH
    © OSM
    15

    Schwindequelle

    Wander-Highlight

    Mit 60l/Sec die zweitstärkste Quelle in Niedersachsen. Hier kann man wirklich mal beobachten, wie das Wasser aus dem Boden kommt. Außerdem ein sehr schönes Farbspiel.

    Weitere Infos: de.wikipedia.org/wiki/Schwindebach

    Tipp von
    MatLanHet
    © OSM
    16

    Oldendorfer Totenstatt

    Wander-Highlight

    Die Oldendorfer Totenstatt (ca. 1,5 Kilometer von der Ortsmitte gelegen) ist eines der interessantesten Steingräber des Landkreises Lüneburg und ein echter Anziehungspunkt. Diese Sehenswürdigkeit der Lüneburger Heide sollten Sie auf …

    Tipp von
    Siegfried LG
    © OSM
    17

    An der Seeve

    Wander-Highlight

    Ein verträumter Abschnitt auf dem Heidschnuckenweg an der Seeve entlang. Keine Heide, dafür aber romantische Waldwege und eine sehr schöne runde Schutzhütte.

    Tipp von
    Wanderklaus
    © OSM
    18

    Weseler Heide

    Wander-Highlight

    Hier gibt es Heide pur, eine sehr schöne Landschaft.

    Tipp von
    Wanderklaus
    © OSM
    19

    Heidegarten

    Fahrrad-Highlight

    Der Heidegarten ist sehr gut mit dem Rad zu erreichen, ein kleiner Aussichtsturm ermöglicht die Übersicht.

    Tipp von
    Grünspecht
    © OSM
    20

    Wesel Lüneburger Heide

    Fahrrad-Highlight

    Der Ursprung des „Hexenhauses“ in Wesel geht auf das Jahr 1731 zurück. Zunächst diente es einem der größeren ortsansässigen Höfe als Backhaus. Derartige Bauwerke wurden im 18. Jahrhundert aus Brandschutzgründen …

Karte der 20 schönsten Ausflugsziele rund um Bispingen

Beliebt rund um die Region Bispingen

Wettervorhersage rund um die Region Bispingen

Entdecken

Bispingen