Entdecken

Okzitanien

Pässe in Okzitanien

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Was die Gebirgspässe in Okzitanien so interessant macht ist die Abfolge von anstrengendem Anstieg, großartiger Aussicht und – für Radfahrer – rasanter Abfahrt. Die Erfahrungen der Mitglieder unserer Community findest du in den Einträgen unserer Liste der 20 besten Pässe in Okzitanien. Wähl einfach deinen Favoriten und mach dich auf den Weg.

Die 20 besten Pässe in Okzitanien

    © OSM
    1

    Col d'Aspin

    Rennrad-Highlight

    Wer die einfachere Variante wählen möchte, der fährt den Col d’Aspin von Ste. Marie-de-Campan an. Wer die landschaftlich noch etwas schönere Variante bevorzugt, der startet in Arreau. Beide Anstiege sind …

    Tipp von
    Kathi
    © OSM
    2

    Col du Soulor

    Rennrad-Highlight

    Auf der Passhöhe gibt es einen schönen Ausblick auf die kommenden Kilometer zum Aubisque und die umliegenden Berge. Die Auffahrt von Osten kann ein Zwischenschritt zum Col d’Aubisque sein oder …

    Tipp von
    Quäldich
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    Col de Peyresourde

    Rennrad-Highlight

    Eine der schönsten Anstiege und Aussichten in den Pyrenäen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    © OSM
    4

    Col de Pailhères

    Rennrad-Highlight

    Der Col de Pailhères ist mit seinen 2001 m einer der vier Zweitausender der französischen Pyrenäen. Die gesamte Ostanfahrt, aber besonders die letzten schmalen Kilometer mit den engen, an den …

    Tipp von
    Quäldich
    © OSM
    5

    Col de Portillon

    Rennrad-Highlight

    Der Col du Portillon ist dir vielleicht durch die Tour de France ein Begriff. Immer wieder führten die Etappen über diesen schönen Pass. Heute wird der Port de Balés bevorzugt, …

    Tipp von
    Betty
    © OSM
    6

    Port de Balès

    Rennrad-Highlight

    Der Port de Bales ist einer der heftigeren Pässe in diesem Teil der Pyrenäen. Dies gilt vor allem für die nördliche Auffahrt, die nicht nur gut 19 km lang ist, …

    Tipp von
    Coco
    © OSM
    7

    St-Marie-de-Campan à Col D'Aspin

    Rennrad-Highlight (Abschnitt)

    Die Westanfahrt von St-Marie-da-Campan beginnt direkt im Ort. Man folgt der Straße Route du Col d'Aspin (wen wundert's?). Die ersten 6 km sind einfach zu fahren. Das ist insbesondere gut, …

    Tipp von
    Volker236a
    © OSM
    8

    Col de Portet d'Aspet

    Rennrad-Highlight

    Wenn man die Pyrenäen auf der Nordseite von West nach Ost durchquert, ist der Col de Portet d’Aspet so etwas wie das Einfallstor in das Département Ariège. Die letzten 4,5 …

    Tipp von
    Quäldich
    © OSM
    9

    Col du Tourmalet

    Rennrad-Highlight

    Die Route Laurent Fignon ist wahrscheinlich der schönere Weg zum Gipfel auch wenn ihn kaum jemand benutzt (von Luz -Saint-Sauveur aus). Sie zweigt kurz nach dem „flachen“ Stück rechts ab …

    Tipp von
    Henning
    © OSM
    10

    Col des Ares

    Rennrad-Highlight

    Dieser Pass ist weder besonders hoch noch spektakulär. Dafür fährt er sich sehr angenehm, vor allem wenn man von Osten / Cazaunou her kommt und vorher den Col de Portet …

    Tipp von
    Coco
    © OSM
    11

    Col de Spandelles

    Rennrad-Highlight

    Die meiste Zeit fährt man durch den Wald, nur oben hat man eine schöne Aussicht. Teilweise ist die Straße richtig mies aber dafür gibt es kaum Verkehr.

    Tipp von
    Henning
    © OSM
    12

    Col de Menté

    Rennrad-Highlight

    Der Col de Menté ist keiner der wirklich bekannten französischen Pyrenäenpässe, obwohl auch er einen festen Platz in der Tour-de-France-Historie hat. Seine Anfahrten sind nicht allzu lang, aber gerade die Westanfahrt hat einen Steigungsschnitt von fast 10 %.

    Tipp von
    Quäldich
    © OSM
    13

    Col de Jau

    Rennrad-Highlight (Abschnitt)

    Je nach dem von welcher Seite man die stattliche 44 Kilometer lange Strecke angeht, die 44 km lange Scheitelstrecke überwindet auf der östlichen Seite eine Höhendifferenz von 1171 m und …

    Tipp von
    Betty
    © OSM
    14

    Col de la Core

    Rennrad-Highlight

    Er ist ein einsamer, ruhiger Paß, der nur selten Teil der Tour de France und deshalb von großer Radfahrer Hektik verschont bleibt. Er lässt sich super mit andern Pässen zu schönen kurzen und ausschweifenden Touren von Seix oder Castillon-en-Couserans kombinieren.

    Tipp von
    Betty
    © OSM
    15

    Port de Lers

    Rennrad-Highlight

    Der Port de Lers und der Col d’Agnes werden oft in einem Atemzug genannt. Der Port de Lers ist der östliche der Zwillingspässe. Er wird auch Port de Massat oder …

    Tipp von
    Betty
    © OSM
    16

    Col de Peguere

    Rennrad-Highlight (Abschnitt)

    Gut zu fahrender Pyrenäenpass, ein Muss für jeden Radfreund und Tour de France Fun. Leichterer langer Anstieg aus Richtung Foix, dafür kurz und steil aus Richtung Massat.

    Tipp von
    Moleque66
    © OSM
    17

    Col d'Aspin desde Arreau

    Rennrad-Highlight (Abschnitt)

    Für mich die schönste Seite zum Klettern. Eine sehr schöne Aussicht von km 2

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Pierre
    © OSM
    18

    Col du Portet

    Rennrad-Highlight

    Wirklich hart, aber es lohnt sich wirklich. Wenn Sie es nach Espiaube schaffen, geben Sie nicht auf, denn das Folgende ist reine Pyrenäenwildnis und die Fahrt lohnt sich. Ihre letzte Wasserquelle befindet sich in Soulan.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    st31
    © OSM
    19

    Coll d'Ares

    Rennrad-Highlight

    Auf der Prats de Molló-Seite ein harter, aber zugänglicher Hafen mit einigen Kilometern, in denen Sie sich ausruhen können, und einer guten Aussicht auf halber Höhe des Col de la Seille.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    A.Rabadan
    © OSM
    20

    Brèche de Roland

    Wander-Highlight

    Mythischer Ort in den Pyrenäen. Sehr beliebt, aber wichtig. Rund um die Schutzhütte befindet sich ein Biwakbereich.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Tipp von
    Thibault R.

Karte der 20 besten Gebirgspässe in Okzitanien

Beliebt rund um die Region Okzitanien

Rennradtouren in Okzitanien
Rennrad-Collection by
komoot
Wandern in Okzitanien
Wander-Collection by
komoot
Radtouren in Okzitanien
Fahrrad-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren in Okzitanien
Mountainbike-Collection by
komoot
Laufstrecken in Okzitanien
Lauf-Collection by
komoot

Wettervorhersage rund um die Region Okzitanien

Entdecken

Okzitanien