Ausflugsziele im Département Ostpyrenäen

Bei so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um im Département Ostpyrenäen wird dir bestimmt nicht langweilig. Ob du lieber wanderst oder Rad fährst, die 20 besten Attraktionen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden – oder von der ganzen Familie. Lass dich von den besten Freizeittipps der Region für dein nächstes Abenteuer inspirieren.

Die 20 schönsten Ausflugsziele im Département Ostpyrenäen

    © OSM
    1

    Komoot klassifiziert die Wanderung als "einfach", das kann ich definitiv nicht bestätigen. Es gibt viele Stellen, die für Leute mit Höhenangst schwierig sind, auch wenn immer alles gut gesichert ist. …

    Tipp von
    Fischerhanne
    © OSM
    2

    Fort Liberia

    Wander-Highlight

    Villefranche de Conflent gehört samt Fort Liberia zum UNESCO Welterbe. Die Festungsanlagen wurden von Vauban gebaut, die noch ältere Stadt ist noch wie damals, topp erhalten und gepflegt, mit netten …

    Tipp von
    Albrecht
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM
    3

    La Corniche de Carança

    Wander-Highlight

    Unbedingt noch weiter das Tal hinauflaufen.

    Tipp von
    Hamelunke
    © OSM
    4

    Plage Sidya (L'Agly)

    Fahrrad-Highlight

    Dieser Strand ist von seiner Beschaffenheit so wie die anderen Strände Richtung Nabonne einfach großartig. Feinster Sand zum wohlfühlen.

    © OSM
    5

    ein schöner Platz mit Aussicht auf die flache Region und die vorwiegend flache Küstenregion im Norden des Tour de Madaloc

    Tipp von
    Kathrin
    © OSM
    6

    L'Estany de la Bullosa im französischen Lac des Bouillouses ist ein 149 Hektar großer See am höchsten Punkt von Capcir auf 2.016 m Höhe. Es liegt am Fuße von Carlit …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    © OSM
    7

    Col de Jau

    Rennrad-Highlight (Abschnitt)

    Je nach dem von welcher Seite man die stattliche 44 Kilometer lange Strecke angeht, die 44 km lange Scheitelstrecke überwindet auf der östlichen Seite eine Höhendifferenz von 1171 m und …

    Tipp von
    Betty
    © OSM
    8

    Schiff auf dem Trockenen

    Fahrrad-Highlight

    Ein Schiff in dieser Größenordnung am Strand vorzufinden, man kommt ins Grübeln, - . . . ?

    © OSM
    9

    Fort Saint-Elme

    Wander-Highlight

    Das Fort Saint-Elme liegt über den kleinen Buchten von Collioure und Port-Vendres.
    Auf dem Fundament eines Leuchtturms aus dem 8. Jahrhundert ließ Kaiser Karl V. 1538 eine revolutionäre Festung in …

    Tipp von
    Holger
    © OSM
    10

    Hafen von Argelès-sur-Mer

    Mountainbike-Highlight

    Immer wieder schön im Hafen zu stehen und die Schiffe anzusehen.
    Allgemein ist es sehr teuer in Frankreich 🇫🇷 wenn man im Hafen was essen oder trinken mag, halber Liter …

    Tipp von
    Marcus
    © OSM
    11

    Batterie 500

    Wander-Highlight

    Batterie 500 wurde 1885 aus militärischen Gründen erbaut zum Schutz des Hafens Port Vendres nach dem Krieg von 1870
    es gibt eine Picknickgelegenheit und viel Sicht auf die Umgebung

    Tipp von
    Kathrin
    © OSM
    12

    Chateau Royal - Collioure

    Fahrrad-Highlight

    Errichtet wurde das Schloss zwischen 1242 und 1280. Der König Pierre d‘Aragon, Peter der Katholische, vertraute dieses Bauvorhaben den Templern und somit Foulques de Montpezat, dem Kommandeur von Mas Deu, …

    Tipp von
    Holger
    © OSM
    13

    Der Schotte Charles Rennie Mackintosh wohnte in den Wintermonaten 1925 und 1926 im Hotel du Commerce in Port-Vendres, am Ende seines internationalen Architekten- und Designer-Carriers.
    Inspiriert vom Licht der Stadt …

    Tipp von
    Kathrin
    © OSM
    14

    Perpignan

    Fahrrad-Highlight

    "Perpignan la Catalane", wie die Stadt sich nennt, ist das kulturelle Zentrum des katalanischen Frankreichs, der frühere und heutige Mittelpunkt des Roussillon und voller Sehenswürdigkeiten. Ein Frankreich-Urlaub am Meer im …

    Tipp von
    Holger
    © OSM
    15

    Sitzt wie ein Adlernest auf einem Felsvorsprung. Dies erkennt man aber erst, wenn man den Berg noch 5 Minuten weiter hoch zur Aussichtskanzel läuft.
    Besuchen kann man das Kloster nur …

    Tipp von
    Fischerhanne
    © OSM
    16

    Die Unterführung mit den 10000 Stufen ist das längste historische Treppenhaus der Welt und verbindet Villefranche de Conflent unterirdisch mit dem darüber thronenden Fort Liberia. Es sind zwar faktisch etwas …

    Tipp von
    Albrecht
    © OSM
    17

    Orgelpfeifen

    Wander-Highlight

    Muss man gesehen haben. Die Tour ist ein gemütlicher Spaziergang.

    Tipp von
    Pepe
    © OSM
    18

    Wunderschöner Weg entlang der Felsküste.

    Tipp von
    Klaus Kleber
    © OSM
    19

    Sorède -Villelongue

    Rennrad-Highlight (Abschnitt)

    Die Strasse führt letztlich ins Tal der Tech. Sie führt durch die typischen Dörfer und die typische Landschaft dieser Region zu Füßen der Pyrenäen. Wenig Höhenunterschiede, ist sie unbedingt lohneswert …

    Tipp von
    LSERacer
    © OSM
    20

    Der. COL ist von Banyuls aus die letzten 200 HM richtig steil. Über 15 %. Entsprechende Überswtzung ist ratsam. Danach kann man auf guter Straße durchs Hinterland nach Espolla und …

    Tipp von
    Jörg

Karte der 20 schönsten Ausflugsziele im Département Ostpyrenäen

Beliebt rund um die Region Ostpyrenäen

Wettervorhersage rund um die Region Ostpyrenäen