Das Wandern im Tessin wird dich durch seine einzigartige Kombination aus Schweizer Alpen und mediterranen Palmen verzaubern. Das ganze Jahr über kommst du hier in den Genuss einer riesigen Vielfalt verschiedenster Landschaften – vorbei an Wiesen und Gletschern, durch Wälder und Täler. Dabei sorgen die zahlreichen wilden Bäche und glitzernden Seen im Sommer für Erfrischung nach einem langen Tag in der Natur. Für jedes Alter und Interesse gibt es die richtigen Wanderwege im Tessin – ob anspruchsvolle alpine Höhenwege, erholsame Uferspaziergänge oder informative Kunst- und Kulturwanderwege. In den traditionellen Almstuben wirst du mit köstlichen Leckereien wieder auf die Beine gebracht und mit den faszinierendsten Panoramablicken schmeckt es gleich noch besser.


Die 20 schönsten Wanderungen im Tessin

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Tessin

Mehr Informationen

Einzigartige Landschaften

Es wird dich nicht wundern, warum das Wandern im Tessin so beliebt ist. Der Kanton in der italienischen Schweiz überrascht mit Panoramen, die es kein zweites Mal gibt. Hier treffen die imposanten Gipfel der Schweizer Alpen auf palmengesäumte Promenaden und mediterranes Klima. Zwischen Weinbergen und märchenhaften Burgen kannst du eine romantische Zeit zu zweit genießen oder du begibst dich auf eine Abenteuerreise mit der ganzen Familie. Es ist die Heimat der Künstler und Kultur – das spiegelt sich auch auf den vielfältigen Wanderwegen im Tessin wider, auf denen du entdecken kannst, wie sich Architektur, Kunst und Geschichte mit der atemberaubenden Landschaft vereinen. Dabei hast du die Wahl zwischen kurzen Ausflügen und Mehrtagestouren – ganz nach Lust und Laune. Die natürlichen Kontraste im Tessin sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Familien willkommen

Das typisch südländische, kinderfreundliche Ambiente macht das Wandern mit Kindern im Tessin zu einem wunderbaren Erlebnis. Die Kleinen können in kristallklaren Bächen und Seen planschen, Gletscher und Höhlen entdecken und ihrer Fantasie in den mittelalterlichen Burgen freien Lauf lassen. Wenn sie mal etwas Abwechslung brauchen, gibt es eine Rodelbahn auf dem Monte Tamaro, eine Raubvogel-Show in der einzigen Falknerei der Schweiz und zahlreiche Spielplätze, Wasserparks und Themenwege. Die Region um den Lago Maggiore wurde sogar mit dem Gütesiegel „Familien willkommen“ ausgezeichnet – neben Spiel, Spaß und Abenteuer haben Sicherheit und Dienstleistungsqualität höchste Priorität.

Sommer oder Winter?

Das Tessin ist eine Region, in der die winterlichen Wanderungen genauso schön sind wie die sommerlichen. Zur kalten Jahreszeit funkeln die schneebedeckten Gipfel in der Sonne, während die Palmen an den Seen sanft im Wind schaukeln. Der einzigartige mediterrane Winter vereint romantische Schweizer Weihnachtsstimmung mit südländischem Ambiente und ist damit etwas ganz Besonderes. Nach einer Schneeschuhwanderung an der klaren Luft kannst du dich in den gemütlichen Gaststuben mit hausgemachtem Kuchen und Tessiner Leckereien verwöhnen lassen oder in einem der vielen Wellness- und Saunalandschaften entspannen. Bist du eher ein Freund von warmen Temperaturen, kannst du dich auf einen erlebnisreichen Sommer freuen. Nach einem leckeren Frühstück in der Morgensonne kannst du dich auf fantastische Wanderungen im Tessin begeben – durch anmutige Täler oder auf majestätische Gipfel, was immer dein Herz begehrt. In der italienischen Schweiz erstreckt sich eine über 160 Kilometer lange Küste – ein wahres Paradies für Wasserratten. Die lauen Sommerabende spielen sich im Freien ab. Bei Musik, Filmen, Kunst und Straßentheatern feiern die entspannten Tessiner das Leben. Doch auch die bunte Farbpalette im Herbst und das Erwachen der Blumen im Frühling sind ein Erlebnis für sich. Du siehst, das Tessin ist das ganze Jahr über ein Wanderparadies und wartet nur darauf, von dir entdeckt zu werden.


Karte der 20 schönsten Wanderungen im Tessin

Beliebt rund um die Region Tessin

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Tessin