Wandern rund um Osnabrück

in
Foto: Hike.Qu

Wandern rund um Osnabrück ist Wandern auf dem „Lebenslauf der Erde“. „TERRA.vita“, so heißt der UNESCO Global Geopark, in welchem viele der Wanderwege rund um Osnabrück liegen. Ein gutes Wanderleitsystem sorgt dafür, dass du immer auf der richtigen Spur bleibst. Egal, ob du nur einen kurzen Spaziergang machen möchtest oder eine mehrtägige Wanderung planst: Im Osnabrücker Land kannst du machen, wonach dir der Sinn steht. Und das alles in einer abwechslungsreichen Umgebung mit einer Mischung aus Natur pur und Kultur. Zeitzeugen aus den unterschiedlichsten Epochen werden dich auf deiner Entdeckungsreise im Osnabrücker Land begleiten: von urzeitlichen Dinosauriern bis hin zu Römern und Germanen. Und nach einer schönen aber vielleicht doch ermüdenden Wanderung versprechen die Kurorte in der Region Osnabrück Erholung.

Mittelschwer
01:38
5,92 km
Mittelschwer
02:15
8,08 km
Mittelschwer
04:09
14,7 km
Mittelschwer
03:08
11,1 km
Schwer
05:43
20,7 km
Mittelschwer
03:27
12,5 km
Mittelschwer
02:30
9,10 km
Mittelschwer
04:11
14,7 km
Mittelschwer
01:42
6,25 km
Leicht
01:52
6,80 km
Schwer
05:51
21,3 km
Mittelschwer
02:52
10,7 km
Mittelschwer
02:18
8,26 km
Leicht
00:48
3,11 km
Mittelschwer
02:14
7,96 km
Mittelschwer
01:56
6,65 km
Mittelschwer
02:14
8,84 km
Mittelschwer
03:24
11,9 km
Mittelschwer
02:03
7,69 km
Mittelschwer
02:29
8,72 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Osnabrück

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Osnabrück

Mehr Informationen

Der Entwicklung unserer Erde auf der Spur

Osnabrück liegt im Naturpark TERRA.vita. Sein geologischer Kern ist Osnabrücks Hausberg, der Piesberg. Der Teutoburger Wald und das Wiehengebirge in direkter Nachbarschaft von Osnabrück zählen ebenfalls zum Geopark und machen die Region um Osnabrück zu einem herrlichen Wandergebiet. Ihre Auszeichnung als Geopark macht diese Gegend zu einer von nur 50 Regionen weltweit, die eine besondere Bedeutung in der erdgeschichtlichen Entwicklung haben. Kein Wunder, war diese Gegend doch abwechselnd den extremsten klimatischen Bedingungen wie Permafrost und Wüstenklima ausgesetzt. Dank diesen kannst du hier und heute durch die unterschiedlichsten Landschaftsformen wandern: an Bachläufen entlang, vorbei an Mooren und über sandige Geestflächen. 

Zeitzeugen begleiten dich auf Schritt und Tritt

Egal, wohin du in dieser geschichtsträchtigen Region auch gehst. Immer und überall triffst du auf historische Zeitzeugen – aus der Zeit der Römer, der Germanen und sogar der Dinosaurier. Die geballte Ladung bekommst du auf dem DiVa-Walk (DinosaurierVarus-Walk). Vor ungefähr 150 Millionen Jahren beherrschten Dinosaurier diese Gegend. Sie hinterließen ihre Fußabdrücke an einer steilen Felswand in Barkhausen bei Bad Essen. Wegen der Modelle von Dinosauriern entlang dieses Wanderweges ist Osnabrück beliebt für das Wandern mit Kindern. Im Jahr neun nach Christus fand die sagenumwobene Varusschlacht zwischen Römern und Germanen statt, bei der die römische Legion des Feldherrn Varus besiegt wurde. Ausgrabungen eines der drei möglichen damaligen Schlachtfelder können heute bei Bramsche-Kalkriese besichtigt werden.

Ganz besondere Zeitzeugen sind auch die Hünengräber entlang des Hünenwegs. Riesige Gesteinsbrocken liegen hier aufgeschichtet und geben Rätsel über ihre Entstehung auf. Den Spekulationen um ihre Entstehung verdanken die Hünengräber ihren Namen. Denn wer, wenn nicht ein Hüne, also ein Riese, hätte in der Lage sein können, ein solches Grab aufzuschichten?

Natur pur und Kultur

Eine Wanderung rund um Osnabrück ist aber nicht nur eine Wanderung durch ein Naturparadies, sondern bietet auch Einblicke in die dortige Industriekultur. Auf einem Rundwanderweg um den Piesberg in Osnabrück kannst du beispielsweise von einer Aussichtsplattform Ausblicke auf den Steinbruch am Piesberg genießen. Außerdem wirst du Vertiefungen in Form eines Trichters, sogenannte Pingen, in der Umgebung feststellen, die durch die Abbautätigkeiten entstanden sind. Wenn du den Abbaubetrieb einmal live erleben möchtest, kannst du das in einem Quarzitsteinbruch, der zu den größten noch aktiven in Mitteleuropa zählt, tun.

Und wo wir schon beim Thema schöne Ausblicke sind: Auf dem Ahornweg, einem beliebten Wanderweg bei Osnabrück, der seinen Namen den unzähligen Ahornbäumen in den umliegenden Wäldern verdankt, wanderst du in frischer Waldluft über herrliche Bergkämme. Verschiedene Aussichtstürme ermöglichen dir den Blick auf jede Menge Grün im Natur- und Geopark TERRA.vita.

Erholung à la Sebastian Kneipp

Da neben dem Wandern rund um Osnabrück aber auch die Erholung nicht zu kurz kommen soll, gibt es in Bad Iburg, unterhalb des dortigen Schlosses, einen Kneipp-Erlebnispark. Dieser ist als Abschluss für deinen Wanderurlaub rund um Osnabrück geradezu perfekt.


Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Osnabrück

Beliebt rund um die Region Osnabrück

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Osnabrück