Unsere Tourenvorschl√§ge basieren auf tausenden von Aktivit√§ten, die andere Personen mit komoot durchgef√ľhrt haben.

42 Kilometer feinster Sandstrand, der sonnigste Ort Deutschlands, liebevoll restaurierte Villen im Stil der B√§derarchitektur und ein 200 Kilometer langes Netz aus flachen, perfekt pr√§parierten Fahrradwegen ‚Äď all das macht deine Radtouren auf Usedom zum perfekten, entspannten Outdoorerlebnis. Die deutsch-polnische Insel in der pommerschen Bucht hat alles, was das Radtourenherz h√∂her schlagen l√§sst: fahrradfreundliche Unterk√ľnfte, abwechslungsreiche Landschaften, eine dauerhaft frische Meeresbrise, Windm√ľhlen, Leuchtt√ľrme und sogar ein wenig Steilk√ľste. Begib dich auf die Radwege auf Usedom und radel dir den Stress von der Seele. Hier ist zur Ruhe kommen vorprogrammiert.

Mittelschwer
01:53
27,8 km
Mittelschwer
01:43
25,9 km
Mittelschwer
02:50
41,6 km
Mittelschwer
02:01
28,8 km
Mittelschwer
02:43
39,0 km
Mittelschwer
02:47
38,0 km
Mittelschwer
02:20
35,2 km
Mittelschwer
02:27
33,9 km
Schwer
02:43
36,9 km
Mittelschwer
03:06
47,5 km
Mittelschwer
01:53
31,4 km
Mittelschwer
02:08
33,0 km
Mittelschwer
02:15
34,8 km
Mittelschwer
01:34
24,5 km
Leicht
01:26
19,7 km
Schwer
01:20
18,6 km
Leicht
01:00
13,1 km
Mittelschwer
04:58
73,7 km
Mittelschwer
02:10
28,3 km

Die 19 schönsten Radtouren auf Usedom

    1
    Mittelschwer
    01:53
    27,8 km
    14,8 km/h
    210 m
    210 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    2
    Mittelschwer
    01:43
    25,9 km
    15,1 km/h
    160 m
    160 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen f√ľr die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 3
    Mittelschwer
    02:50
    41,6 km
    14,7 km/h
    120 m
    120 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    4
    Mittelschwer
    02:01
    28,8 km
    14,2 km/h
    100 m
    100 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    5
    Mittelschwer
    02:43
    39,0 km
    14,3 km/h
    260 m
    260 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    6
    Mittelschwer
    02:47
    38,0 km
    13,6 km/h
    260 m
    260 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    7
    Mittelschwer
    02:20
    35,2 km
    15,1 km/h
    80 m
    80 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    8
    Mittelschwer
    02:27
    33,9 km
    13,8 km/h
    170 m
    170 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    9
    Schwer
    02:43
    36,9 km
    13,5 km/h
    280 m
    280 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben m√ľssen.
    10
    Mittelschwer
    03:06
    47,5 km
    15,3 km/h
    310 m
    310 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    11
    Mittelschwer
    01:53
    31,4 km
    16,6 km/h
    120 m
    120 m
    Mittelschwere Fahrradtour. F√ľr alle Fitnesslevel. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    12
    Mittelschwer
    02:08
    33,0 km
    15,5 km/h
    140 m
    140 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    13
    Mittelschwer
    02:15
    34,8 km
    15,4 km/h
    190 m
    190 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    14
    Mittelschwer
    01:34
    24,5 km
    15,8 km/h
    200 m
    200 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    15
    Leicht
    01:26
    19,7 km
    13,7 km/h
    130 m
    130 m
    Leichte Fahrradtour. F√ľr alle Fitnesslevel. √úberwiegend befestigte Wege. Kein besonderes K√∂nnen erforderlich.
    16
    Schwer
    01:20
    18,6 km
    13,9 km/h
    80 m
    80 m
    Schwere Fahrradtour. F√ľr alle Fitnesslevel. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben m√ľssen.
    17
    Leicht
    01:00
    13,1 km
    13,2 km/h
    50 m
    50 m
    Leichte Fahrradtour. F√ľr alle Fitnesslevel. √úberwiegend befestigte Wege. Kein besonderes K√∂nnen erforderlich.
    18
    Mittelschwer
    04:58
    73,7 km
    14,8 km/h
    310 m
    310 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    19
    Mittelschwer
    02:10
    28,3 km
    13,1 km/h
    90 m
    90 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Usedom

Mehr Informationen

Flaches Fahrradfahren par excellence


Fahrradtouren auf Usedom sind weitestgehend flach. So kannst du es, auch wenn du kein Extremsportler bist, gem√ľtlich angehen lassen und gr√∂√üere Strecken zur√ľcklegen. Die maximale Steigung, der du begegnen kannst, liegt bei 60 H√∂henmeter. So kannst du auch mit deiner Familie und den lieben Kleinen die Radwege auf Usedom erkunden.


Das Netz der Fahrradwege ist auf Usedom sehr gut ausgebaut. Auf insgesamt 200 Kilometern erreichst du alle landschaftlich und kulturell interessanten Orte. Zu empfehlen ist der K√ľsten-Radwanderweg, der sich von Karlshagen im Nordwesten bis in die westpolnische Hafenstadt Swinem√ľnde im S√ľdosten erstreckt. Insgesamt zehn Seeb√§der k√∂nnen auf dem K√ľstenradweg hintereinander besucht werden. Der typische Baustil der B√§derarchitektur der Ostseek√ľste ist √ľberall zu finden. Au√üerdem wirst du an einigen B√§dervillen mit kunstvollen Holzschnitzarbeiten √ľber den Balkonen vorbeiradeln.


Besonders eindrucksvoll ist der 42 Kilometer lange Sandstrand. Wei√üer, feinster Sand balsamiert deine Augen. Es lohnt sich zwischendurch abzusteigen und mit den F√ľ√üen durch das Wasser zu waten. Einfach, um den Sand zwischen den Zehen zu sp√ľren und das Kribbeln in den F√ľ√üen zu genie√üen, wenn du die Schuhe wieder anziehst. Die s√ľd√∂stliche Landschaft der Insel, auch ‚ÄěUsedomer Schweiz‚Äú genannt, ist von sanften H√ľgeln gekennzeichnet. Auch die zahlreichen Seen laden zum Verweilen und Tr√§umen ein. Auf einer Tour um den Schmollensee kannst du mehrere alte Windm√ľhlen bewundern. Im Westen der Insel liegt das Achterland. Hier gilt es gr√ľne W√§lder, glitzernde Seen sowie seltene Pflanzen und Tiere zu entdecken.


√úbrigens: auf dem Fernradwanderweg Berlin-Usedom, der Teil des europ√§ischen Fernradwandernetzes ist, ist die Ostseeinsel auch von Berlin aus mit dem Rad zu erreichen. Deshalb wird sie oft auch als ‚ÄėBadewanne Berlins‚Äô bezeichnet.


Wetter und Logistik


Mit 1.906 Sonnenstunden hast du f√ľr deine Fahrradtouren auf Usedom schon fast eine Sonnengarantie. Das beste Wetter findest du im Fr√ľhjahr. Die Monate M√§rz und Mai haben die wenigsten Niederschl√§ge, Mai und Juni dagegen die gr√∂√üte Zahl an Sonnenstunden (ungef√§hr neun Sonnenstunden am Tag).


Du findest in fast jedem Badeort zahlreiche Ausleihdienste f√ľr Fahrr√§der. Auch die Anbieter von Urlaubs-Unterk√ľnften, die Gesch√§fte, Gastst√§tten und Restaurants, Hotels und Pensionen haben sich auf eine gro√üe Anzahl Radfahrer eingestellt und bieten gen√ľgend Stellpl√§tze an.


Auch die Freunde der E-Bikes haben auf Usedom nicht das Nachsehen. Insgesamt zehn Ladestationen sind √ľber die Insel verteilt. Viele der Fahrradverleihe haben mittlerweile auch E-Bikes in ihren Fuhrpark aufgenommen.


Eins ist garantiert: Du wirst auf den Fahrradwegen auf Usedom gl√ľcklich und entspannt werden und die Meeresluft wird deinem K√∂rper zu neuer St√§rke verhelfen.


Karte der 19 schönsten Touren mit dem Rad auf Usedom

Beliebt rund um die Region Usedom

Finde die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Usedom