Wandern rund um Neustadt an der Weinstraße

in
Foto: Wolfgang

Rund um Neustadt an der Weinstraße wandern, ist ein Genuss. Die Kreisstadt liegt nicht nur am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße, sondern auch direkt am Pfälzerwald, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands. Die Wanderwege rund um Neustadt an der Weinstraße versprechen eine abwechslungsreiche sowie artenreiche Natur. Nadel- und Laubbäume wechseln sich ab und vermischen sich. Die Wandertouren in der rheinland-pfälzischen Region führen vorbei an Rebenmeeren, Blumenwiesen, Flüssen, durch Täler und Moorgebiete. Egal ob mit Kindern oder mit Hund, im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter rund um Neustadt an der Weinstraße gibt es für jede Jahreszeit und jeden Wanderer die passende Tour.

Mittelschwer
04:06
13,3 km
Mittelschwer
03:14
11,1 km
Leicht
01:51
6,35 km
Schwer
03:51
12,6 km
Schwer
01:36
5,20 km
Mittelschwer
02:53
9,44 km
Leicht
01:33
5,45 km
Mittelschwer
03:26
10,9 km
Mittelschwer
02:47
9,55 km
Mittelschwer
04:10
13,4 km
Mittelschwer
04:58
16,7 km
Schwer
05:12
17,2 km
Mittelschwer
02:48
8,87 km
Mittelschwer
03:14
10,4 km
Mittelschwer
04:14
14,8 km
Mittelschwer
03:28
11,6 km
Mittelschwer
02:51
9,82 km
Mittelschwer
02:13
7,89 km
Mittelschwer
02:22
7,87 km
Mittelschwer
02:49
8,74 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Neustadt an der Weinstraße

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Neustadt an der Weinstraße

Mehr Informationen

Schöne und lehrreiche Wanderwege führen durch die Weinbauregion

Neustadt an der Weinstraße ist die zweitgrößte Weinbau treibende Gemeinde in Deutschland. Kein Wunder also, dass es in der Region zahlreiche Wandertouren gibt, die sich rund um das Thema Wein drehen. Kleine Weinlehrpfade, die alles Wichtige über den Weinbau erklären, sind ebenso zu finden wie historische Wege. Die Weinspange ist ein Wanderweg rund um Neustadt an der Weinstraße, der von der Gemeinde ins Elmsteiner Tal führt. Früher zogen hier die Ochsen- und Pferdefuhrwerke von den Winzerdörfern in den Pfälzerwald. Prächtige Eichen, Heidelbeersträucher, Heidekraut, atemberaubende Ausblicke auf das Rheintal und eine Burgschenke erwarten dich auf dem schönen Wanderweg. Für den Rückweg steht zu bestimmten Zeiten die Kuckucksbähnel bereit. Die Dampflok wurde im Januar 1909 eröffnet und nach ihrer Stilllegung (1954 Stilllegung Personenverkehr und 1977 Güterverkehr) 1984 als Museumszug wiederbelebt.

Abwechslungsreiche Natur im Pfälzerwald

Das ist aber nicht die einzige abwechslungsreiche Wanderung rund um Neustadt an der Weinstraße. Neben den zahlreichen Weinreben, Burgen, Schlössern, den neun Weindörfern samt verwinkelter Gassen und den atemberaubenden Ausblicken ist der Pfälzerwald ein Wanderparadies. Auf 179.000 Hektar erlebst du eine einzigartige Natur und zahlreiche Wanderwege rund um Neustadt an der Weinstraße. Das Biosphärenreservat hat nicht nur Mischwälder zu bieten, sondern besteht unter anderem aus Mooren, Heiden, Felsentürmen, Sumpfwäldern, Hang- sowie Talwiesen, wo du beim Wandern seltene Pflanzen entdecken kannst.  

Im Hochsommer erstrahlen die Talwiesen in einer tiefblauen Pracht dank des Lungenenzians. Auch das Nelkenmeer versprüht im Sommer einen besonderen Charme, wenn du rund um Neustadt an der Weinstraße wandern möchtest. Neben der Pflanzenvielfalt sind in den Bächen, auf den Wiesen und zwischen sowie auf den Bäumen des Pfälzerwaldes einige Tiere zu Hause. Es ist beispielsweise der Lebensraum von Wildkatzen sowie ein paar ausgewilderten Luchsen samt Nachwuchs. Da diese Tiere nachtaktiv sind und den Menschen scheuen, treffen Wanderer nur sehr selten auf sie. Dank der zahlreichen Wege bietet sich der Pfälzerwald beziehungsweise Neustadt an der Weinstraße hervorragend zum Wandern mit Kindern oder auch zum Wandern mit Hund an.

Das ganze Jahr über wandern

Neben Kiefern, Eichen und Buchen gibt es im Pfälzerwald auch einen Kastanienwald. Dieser verläuft parallel zur Deutschen Weinstraße, erstreckt sich am Rand des Pfälzerwalds und führt von dort hinaus ins sonnige Rebenmeer. Die breiten Wege, die im Juni gelblich leuchten gehören zum Pfälzer Keschdeweg. Rund 60 Kilometer führt dieser schöne Wanderweg vom Schuhmuseum in Hauenstein über die Villa Ludwigshöhe zum Hambacher Schloss. Mit zwei Varianten kombiniert kannst du den Keschdeweg als Rundwanderweg rund um Neustadt an der Weinstraße erkunden. Am besten bietet sich die Wandertour für vier Tage an. Dank des milden Klimas ist Wandern rund um Neustadt an der Weinstraße das ganze Jahr über möglich.


Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Neustadt an der Weinstraße

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Neustadt an der Weinstraße

Entdecke mehr von Pfälzerwald: Finde die besten Wanderungen in allen Regionen.