Wandern rund um Rottach Egern

in
Foto:

Beim Wandern rund um Rottach-Egern geht es für dich in die zauberhafte Welt des Tegernsees. Der noble Kurort in Oberbayern ist ein fantastischer Ausgangspunkt für gemütliche Wanderungen durch die Täler rund um den Tegernsee. Bevorzugst du anspruchsvollere Strecken, bist du im umliegenden Mangfallgebirge richtig. Gleich hinter den malerischen Tegernseer Bergen lädt das Karwendelgebirge zu hochalpinen Herausforderungen ein. Vom Hausberg, dem 1.723 Meter hohen Wallberg, hast du traumhafte Aussichten über die bayerischen Voralpen. Neue Kraft tanken kannst du bei einer zünftigen Brotzeit in den gemütlichen Almhütten entlang der Wanderwege rund um Rottach-Egern – bei diesen spektakulären Aussichten schmeckt es gleich doppelt so gut.

Mittelschwer
04:44
12,4 km
Schwer
05:14
10,7 km
Schwer
05:08
19,4 km
Schwer
04:28
9,88 km
Mittelschwer
04:31
12,0 km
Mittelschwer
02:40
7,63 km
Schwer
06:44
24,7 km
Schwer
05:31
16,1 km
Mittelschwer
04:57
10,9 km
Mittelschwer
01:13
3,93 km
Mittelschwer
02:44
9,00 km
Mittelschwer
03:00
10,6 km
Schwer
04:43
9,62 km
Mittelschwer
00:45
2,00 km
Schwer
05:12
13,6 km
Mittelschwer
03:38
10,3 km
Schwer
06:23
14,9 km
Leicht
01:41
6,60 km
Mittelschwer
02:37
6,46 km
Schwer
05:28
15,6 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Rottach Egern

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Rottach-Egern

Mehr Informationen

Heilklimapark Tegernseer Tal

Während das nahe Karwendelgebirge zu anspruchsvollen Gipfeltouren herausfordert, sind die Wanderungen rund um Rottach-Egern besonders für Genießer geeignet. Das Tegernseetal zählt dank seiner hochwertigen Luftqualität und seines großen Wellnessangebots zu einem der exklusivsten Urlaubsziele in Bayern. Die Hektik des Alltags hast du in dieser friedlichen Idylle schnell vergessen. Der Großteil der Wanderwege ist relativ eben und einfach, so dass auch das Wandern mit Kindern rund um Rottach-Egern eine wahre Freude ist. Über 300 Kilometer ausgezeichnete Wanderrouten sorgen dafür, dass für die ganze Familie das Richtige dabei ist – ob genüsslich von Hütte zu Hütte oder auf spannenden Themenwegen. Sie führen rund um den friedlichen See, durch einsame Täler und hinauf auf die schönsten Gipfel. Seit 2007 ist der Tegernsee übrigens offiziell ein Heilklimapark und hat 27 Heilklimawanderstrecken und 15 Nordic-Walking-Routen für Gesundheitsbewusste im Angebot.

Natur und Kultur

Trotz seiner kleinen Größe hat dieses Städtchen neben seinen spektakulären Landschaften noch einiges mehr zu bieten. Typisch bayerische Dorffeste sorgen für Abwechslung an den Tagen, an denen deine Füße ein wenig Schonung vom Wandern rund um Rottach-Egern brauchen oder das Wetter nicht mitspielt. Ende August ziehen jedes Jahr am „Rosstag” rund 200 Pferde mit geschmückten Kutschen, Blaskapellen und Trachtengruppen durch das Dorf und auf den jährlichen Kunst- und Kulturtagen im Mai lernst du mehr über die Traditionen des Tegernseer Tals kennen. Entlang der Wanderwege rund um Rottach-Egern kannst du überall in gemütlichen Almstuben einkehren und dir köstliche bayerische Spezialitäten schmecken lassen. Bei den traumhaften Aussichten schmeckt ein frisch gezapftes Bier, natürlich nach Bayerischem Reinheitsgebot gebraut, noch viel besser als ohnehin nach einem langen Tag auf den Beinen.


Beeindruckende Naturschätze

Die Wandertouren rund um Rottach-Egern führen zu eindrucksvollen Naturkulissen, die dich ins Staunen versetzen. Gipfelstürmer erklimmen den 1.723 Meter hohen Hausberg, den Wallberg, natürlich zu Fuß. Die faszinierenden Aussichten kannst du aber auch mit weniger Anstrengung genießen– mit der Wallbergbahn kann die ganze Familie den anstrengenden Aufstieg ersetzen. Hier befindet sich übrigens auch Deutschlands längste Rodelbahn, auf der deine Kids auf über 6,5 Kilometern einen echten Adrenalinrausch erleben können – du natürlich auch. Auf der Rückseite des Wallbergs, in Enterrottach, findet sich ein weiteres Juwel der Natur: der Rottachfall. Die Kraft des Wassers, das malerisch in mehreren Stufen fällt, ist so stark, dass es im Laufe der Zeit den Felsen ausgehöhlt hat und sich kleine Becken gebildet haben. Im Winter ist es hier besonders zauberhaft, wenn sich die Bergwelt und Täler in ein sanftes Winterwunderland verwandeln. Nach deinen Wanderungen an der frischen Winterluft kannst du dich in den urigen Hütten aufwärmen und die romantische Stimmung und verschneiten Landschaften genießen, bevor es anschließend zum Wellness in eine der vielen hochwertigen Thermen und Saunen geht – so lässt’s sich doch wandern, oder?

Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Rottach Egern

Beliebt rund um die Region Rottach-Egern

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Rottach-Egern