Wandern in Tschechien

in
Foto: Marco

Wer sich für das Wandern in Tschechien entscheidet, hat die Qual der Wahl, denn das Land ist kreuz und quer von unzähligen Wanderrouten durchzogen, die zum Erkunden einladen. Und zu erkunden gibt es einiges: mystische Höhlen und imposante Schluchten, romantische Felsen und sanfte Hügelländer, geheimnisvolle Torfmoore und mächtige Sandsteintürme. Das Beste ist: Massentourismus ist hier ein Fremdwort, so dass du weite Strecken der Wanderwege in Tschechien in erholsamer Stille genießen kannst. Die Einheimischen versorgen dich in ihren gemütlichen Gasthäusern nach einem langen Tag gerne mit böhmischem Bier und deftiger Hausmannskost. Das alles macht die Tschechische Republik zurecht seit jeher zu einer der beliebtesten Wanderregionen Europas.

Schwer
06:30
23,0 km
Mittelschwer
04:52
17,3 km
Schwer
07:58
26,3 km
Mittelschwer
02:30
8,49 km
Mittelschwer
04:56
17,2 km
Mittelschwer
05:00
13,7 km
Mittelschwer
02:21
7,54 km
Mittelschwer
01:00
3,47 km
Mittelschwer
02:33
8,59 km
Mittelschwer
02:59
10,4 km
Mittelschwer
02:59
10,2 km
Mittelschwer
03:46
11,6 km
Schwer
05:44
18,3 km
Schwer
06:27
20,2 km
Mittelschwer
02:49
9,34 km
Mittelschwer
04:46
16,3 km
Mittelschwer
04:18
15,5 km
Mittelschwer
03:57
12,9 km
Mittelschwer
02:28
9,15 km
Mittelschwer
03:30
12,4 km

Die 20 schönsten Wanderungen in Tschechien

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Tschechien

Mehr Informationen

Die Vielfalt Tschechiens

Nach einem Besuch in der Schönheit der tschechischen Natur weißt du, woher die einheimischen Künstler ihre Inspiration für die Farbpaletten ihrer Malereien, die Melodien ihrer Kompositionen und die Poetik ihrer Literatur erhalten. Der vielseitige Charakter des Landes lässt keine Wünsche offen. Die blauen Seen des Böhmerwalds und die jahrhundertealten grünen Urwälder laden zum Erholen ein, während Gipfel wie die des über 1.000 Meter hohen Berg Ještěd bei Liberec erklommen werden möchten. Geschichtsliebhaber können sich in den gotischen Ruinen, Renaissance-Schlössern und barocken Klöstern auf die Spuren einer längst vergessenen Zeit begeben. Diese Vielseitigkeit macht das Land zu einem hervorragenden Urlaubsgebiet für Familien, denn es ist wirklich für jeden etwas dabei und auch das Wandern mit Kindern ist in Tschechien aufgrund der Vielzahl an verschiedenen Wanderwegen eine wahre Freude.


Beeindruckende Nationalparks

Tschechien ist mit reichlich Nationalparks gesegnet und die Auswahl nur eines Wandergebietes fällt schwer. Der Böhmische Nationalpark zeichnet sich durch hohe Sandsteinfelsen mit einzigartigen Aussichtspunkten über tiefen Tälern aus. Am Rande der Felsen kannst du urige Fachwerkhäuser entdecken, während du an Wanderwegen entlang der Elbe in Jagdhütten einkehren kannst, bevor du dich auf den Weg zur berühmten Felsenbrücke machst. Ein weiteres beeindruckendes Ziel für Wanderungen in Tschechien ist der Nationalpark Riesengebirge. Die Schneekoppe, der höchste tschechische Berg, überragt dort seine Umgebung um rund 200 Meter und belohnt den schweren Aufstieg mit einem unvergleichlichen Panoramablick über weite Teile des Nationalparks. Dieser Gebirgskamm zeigt seine Schönheit vor allem denjenigen, die sich auf langes und herausforderndes Wandern in Tschechien einlassen.


Ein Paradies zu jeder Jahreszeit

Jede Saison birgt seinen ganz eigenen Charme und verwandelt die Wanderwege in Tschechien in ganz unterschiedliche Erlebnisse. Fällt der erste Schnee im Winter auf die Berge, tauchst du in ein echtes Wintermärchen ein. Bei romantischen Spaziergängen durch das weiße Winterwunderland kannst du prima in einem der gemütlichen Gasthäuser einkehren und dich mit einem heißen Tee aufwärmen. Auch im Herbst findest du bei einem plötzlichen Regenschauer Unterschlupf unter den gastfreundlichen Dächern dieser Hütten, um anschließend wieder mit Kind und Kegel durch das bunte Laub der Herbstwälder zu toben. Das Wandern mit Hund macht hier besonders Spaß! Wer wärmere Temperaturen bevorzugt, erkundet die schönsten Wanderwege in Tschechien im Frühjahr, wenn die ersten Blüten knospen und das Land aus dem Winterschlaf erwacht. Die Bäche fangen wieder an zu plätschern und Schluchten und Höhlen warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Im Sommer führen die Wanderrouten in Tschechien oft durch schattige Wälder und an klaren Seen entlang, an denen du eine erfrischende Pause einlegen kannst. Tschechien ist zu jeder Jahreszeit ein tolles Ziel für Wanderer. Das Land erfindet sich alle paar Monate neu und wartet nur darauf, auf Schusters Rappen von dir entdeckt zu werden.

Karte der 20 schönsten Wanderungen in Tschechien

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Tschechien

Wenn du Touren für andere Sportarten in Tschechien suchst, schau dir unsere Guides für Radtouren in Tschechien, Mountainbike-Touren in Tschechien, und Rennradtouren in Tschechien an.

Du hast nicht gefunden, wonach du suchst? Schau dir unten weitere Wanderungen in Tschechien an und finde die perfekte Tour in deiner Region.