Radtouren in Dänemark

in
Foto: Lars

Schnell wirst du vom skandinavischen Charme der Radtouren in Dänemark verzaubert sein. Durch dichte Wälder und entlang weitläufiger Felder geht es hier, durch malerische Hafendörfer und zu wilden Küsten. Trotz der kleinen Größe des Landes gibt es mehr als 10.000 Kilometer Radwege in Dänemark, die für alle Geschmäcker etwas bereithalten und kaum Anstiege beinhalten. Unberührte Naturschätze, faszinierende Ausblicke und eine entspannende Stille erwarten dich hier. Auf den Spuren der Wikinger und großer Könige kannst du das kleine Land erobern und dabei nicht nur viel lernen, sondern auch wunderbar entspannen.

Mittelschwer
02:22
34,0 km
Schwer
05:36
88,3 km
Mittelschwer
02:43
45,5 km
Mittelschwer
03:39
59,7 km
Mittelschwer
02:16
37,3 km
Leicht
01:51
30,8 km
Mittelschwer
01:56
28,0 km
Mittelschwer
04:24
74,2 km
Mittelschwer
02:25
33,1 km
Mittelschwer
02:12
38,2 km
Mittelschwer
01:56
28,9 km
Leicht
01:02
18,1 km
Mittelschwer
02:17
34,1 km
Mittelschwer
02:43
42,3 km
Mittelschwer
02:06
32,3 km
Mittelschwer
02:20
37,7 km
Mittelschwer
02:12
36,1 km
Schwer
06:26
105 km
Mittelschwer
03:33
54,0 km
Mittelschwer
02:46
49,2 km

Unsere Tour-Empfehlungen basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Die 20 schönsten Radtouren in Dänemark

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Dänemark

Mehr Informationen

Skandinavischer Charme

Das nordische Nachbarland Deutschlands begeistert Gäste mit seinem einzigartigen Charakter. Der skandinavische Einfluss verbindet sich mit maritimem Feeling und scheinbar unberührten Landschaften. Während deiner Fahrradtouren in Dänemark entdeckst du viele kleine pittoreske Städte, ob Hafendörfer oder urige Bauernhäuser mitten im Nirgendwo – an Postkartenmotiven mangelt es hier nicht. Kein Ort ist mehr als 50 Kilometer von der Küste entfernt, so dass du jeden Tag den rauschenden Wellen und kreischenden Möwen an den Küsten Dänemarks lauschen und frische Seeluft schnuppern kannst. Zwischendurch findest du immer wieder fabelhafte Einkehrmöglichkeiten und kannst mit den Spezialitäten der nordischen Küche deine Kraftreserven auffüllen. Frischer Frisch schmeckt doch immer noch am besten mit Ausblick aufs Meer. In den Sommermonaten darfst du dich während deiner Radtouren in Dänemark außerdem auf einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass freuen – da haben besonders Kids ihren Spaß. Besonders der Strand Bellevue ist ideal zum Baden im tiefblauen Meer, es gibt aber auch zahlreiche weitere.


Paradies für Radfahrer

Das kleine Königreich wird dich mit der Vielfalt seiner abwechslungsreichen Natur- und Kulturerlebnisse überraschen. In den Kulturzentren Kopenhagen und Roskilde ist immer etwas los und bei einer entspannten Tour durch die Städte lernst du das Leben der freundlichen Dänen besser kennen – übrigens mit die glücklichsten Menschen weltweit. In Kopenhagen gibt es mehr Fahrräder als Autos, auf Radfahrer wird besondere Rücksicht genommen und der Transport von Rädern in öffentlichen Verkehrsmitteln ist kein Problem. Die flachen Landschaften machen alle Radwege in Dänemark einfach zu befahren. Der höchste Punkt liegt auf 170 Metern über dem Meer, so dass du fast alle Touren ganz entspannt mit der ganzen Familie unternehmen kannst. Kleiner Tipp: Der Wind kommt in Dänemark meist aus dem Westen, so dass du den Rückenwind bei der Planung deiner Route geschickt ausnutzen kannst, um Energie zu sparen. Ob du entlang der Küsten oder durch die Wiesen und Wälder im Inland radelst, du hast eine riesige Auswahl an tollen Routen. Dazu gibt es zahlreiche Fahrradverleihe, Fahrradwerkstätten und E-Bike-Ladestationen, die dich deine Fahrradtouren in Dänemark problemlos organisieren lassen. Die dänischen Gastgeber freuen sich über Naturfreunde, die ihre Heimat besuchen und sind bestens auf Radfahrer eingestellt.


Die schönsten Fahrradstrecken in Dänemark

Die Radtouren an der dänischen Ostsee führen dich entlang an wilden Steilküsten und Relikten aus der Zeit der Dinosaurier, durch romantische Rhododendron-Alleen und kleine Dörfer voller Fachwerkhäuser. An der Nordseeküste entdeckst du den einzigartigen Nationalpark Wattenmeer und kannst zahlreiche Vögel und andere Tiere in freier Natur beobachten. Besonders faszinierende Aussichten hast du hier auf der „Panoramaroute“. Zwischendurch kommst du immer wieder an Relikten aus der Wikingerzeit vorbei, die besonders Kinder begeistern. Die Insel Amager beeindruckt mit architektonischen Meisterwerken und beim Anblick des Roskilde Fjord verschlägt es einem fast den Atem. Dänemark ist ein absoluter Traum für alle, die die Natur gerne auf zwei Rädern erkunden.

Karte der 20 schönsten Touren mit dem Rad in Dänemark

Beliebt rund um die Region Dänemark

Finde die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Dänemark