Entdecken

Steibis

Wandern rund um Steibis

in
Foto: Sara

Unsere TourenvorschlĂ€ge basieren auf tausenden von AktivitĂ€ten, die andere Personen mit komoot durchgefĂŒhrt haben.

Wandern rund um Steibis bedeutet wandern durch eine Alpenidylle wie aus dem Bilderbuch: saftige Wiesen mit darauf grasenden MilchkĂŒhen, das Alpenpanorama im Hintergrund. Fantastische Ausblicke sind hier garantiert: auf die Alpen, die Nagelfluhkette und bei schönem Wetter sogar bis zum Bodensee. Und die frische Alpenluft lĂ€sst dich endlich wieder einmal so richtig tief durchatmen. Vom gemĂŒtlichen Spaziergang ĂŒber eine atemberaubende Wanderung bis hin zu alpinen Touren ist rund um Steibis alles drin. Und das, das ganze Jahr ĂŒber. Denn nicht nur im Sommer, nein, auch im Winter laden dich zahlreiche Wanderwege rund um Steibis ein, sie zu entdecken.

Steibis ist ein beschaulicher Ortsteil von Oberstaufen. Er liegt auf 861 Meter Höhe im Naturpark Nagelfluhkette. Dieser Naturpark, mit ungefĂ€hr 1.000 Kilometern an Wanderwegen, reicht von Deutschland bis nach Österreich hinein. Aufgrund ihrer Höhenlage sind in der Region rund um Steibis Wanderungen durch HochtĂ€ler, auf Hochebenen sowie alpine Wanderungen möglich. Auf Freunde alpiner Touren warten befestigte Kammwege sowie Steigwege. So kannst du beispielsweise in der Nagelfluhkette beschwingt von Gipfel zu Gipfel „stĂŒrmen“.

Schwer
03:47
12,4 km
Schwer
05:59
20,5 km
Schwer
03:35
11,9 km
Schwer
04:55
12,4 km
Schwer
05:54
15,4 km
Mittelschwer
04:28
14,7 km
Schwer
06:50
17,5 km
Schwer
04:49
11,7 km
Schwer
01:39
5,78 km
Schwer
03:38
12,4 km
Leicht
01:50
6,28 km
Schwer
04:17
13,4 km
Mittelschwer
02:36
7,87 km
Leicht
01:34
5,48 km
Mittelschwer
02:49
10,2 km
Mittelschwer
03:41
11,0 km
Mittelschwer
04:11
13,1 km
Mittelschwer
04:24
14,0 km
Schwer
06:56
22,5 km
Schwer
06:04
17,3 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Steibis

    1
    Schwer
    03:47
    12,4 km
    3,3 km/h
    380 m
    380 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    2
    Schwer
    05:59
    20,5 km
    3,4 km/h
    470 m
    470 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen fĂŒr die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 3
    Schwer
    03:35
    11,9 km
    3,3 km/h
    320 m
    320 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    4
    Schwer
    04:55
    12,4 km
    2,5 km/h
    900 m
    900 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    5
    Schwer
    05:54
    15,4 km
    2,6 km/h
    990 m
    990 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    6
    Mittelschwer
    04:28
    14,7 km
    3,3 km/h
    460 m
    460 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    7
    Schwer
    06:50
    17,5 km
    2,6 km/h
    1 210 m
    1 210 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    8
    Schwer
    04:49
    11,7 km
    2,4 km/h
    830 m
    830 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    9
    Schwer
    01:39
    5,78 km
    3,5 km/h
    110 m
    110 m
    Schwere Wanderung. FĂŒr alle Fitnesslevel. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    10
    Schwer
    03:38
    12,4 km
    3,4 km/h
    290 m
    290 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    11
    Leicht
    01:50
    6,28 km
    3,4 km/h
    170 m
    170 m
    Leichte Wanderung. FĂŒr alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    12
    Schwer
    04:17
    13,4 km
    3,1 km/h
    500 m
    500 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    13
    Mittelschwer
    02:36
    7,87 km
    3,0 km/h
    370 m
    370 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    14
    Leicht
    01:34
    5,48 km
    3,5 km/h
    130 m
    130 m
    Leichte Wanderung. FĂŒr alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    15
    Mittelschwer
    02:49
    10,2 km
    3,6 km/h
    170 m
    170 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.
    16
    Mittelschwer
    03:41
    11,0 km
    3,0 km/h
    530 m
    530 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    17
    Mittelschwer
    04:11
    13,1 km
    3,1 km/h
    530 m
    530 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    18
    Mittelschwer
    04:24
    14,0 km
    3,2 km/h
    540 m
    540 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
    19
    Schwer
    06:56
    22,5 km
    3,2 km/h
    740 m
    740 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.
    20
    Schwer
    06:04
    17,3 km
    2,9 km/h
    890 m
    890 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Steibis

Mehr Informationen

Traumhafte Ausblicke und ein besonderes Erlebnis


Den höchsten Punkt des Naturparks Nagelfluhkette bildet, mit 1.833 Metern, der Hochgrat. Wenn dir der gesamte Auf- und Abstieg zu anstrengend ist, bietet es sich an, einen Teil der Wegstrecke mit der Hochgratbahn zurĂŒckzulegen. Den traumhaften Blick vom Hochgrat auf die umliegende Bergkulisse solltest du dir aber auf keinen Fall entgehen lassen.


Aber nicht nur vom Hochgrat aus kannst du die fantastische Fernsicht und den Blick auf das Alpenpanorama genießen. Dank der offenen HochtĂ€ler und der Hochebenen ist das beim Wandern rund um Steibis vielerorts möglich.


So beispielsweise auch vom Imberg. Die Hochebene des Imbergs bietet sich fĂŒr das Wandern mit Kindern rund um Steibis im Besonderen an. Dort wartet der Alperlebnispfad auf wanderwillige Familien. Auf diesem Wanderweg werdet ihr nicht nur informiert, sondern auch aktiv involviert. So erfahren du und deine Familie auf unterhaltsame Weise mehr ĂŒber die Region. Einkehr- und Spielmöglichkeiten auf dem Weg runden diese familienfreundliche Tour ab.


Alpenidylle im AllgÀu


Worauf du beim Wandern um Steibis fast zwangslĂ€ufig treffen wirst, sind idyllische Bergweiden mit grasenden KĂŒhen. Die meisten Menschen kennen diese Weiden unter dem Namen Almen. Dieser Begriff stammt allerdings aus dem Oberbayerischen. Im AllgĂ€u werden die Bergweiden Alpen genannt. Der Alpabtrieb ist jĂ€hrlich ein besonderes Spektakel.


Wandern durch ein Winterwunderland


Besonders bekannt ist Steibis fĂŒr seine guten Wintersportmöglichkeiten. Winterwanderer kommen in dieser Region voll auf ihre Kosten. Mit insgesamt rund 90 Kilometer gerĂ€umten und gewalzten Wanderwegen warten Steibis und Umgebung auf. Auch Schneeschuhwanderungen durch unberĂŒhrte, mĂ€rchenhafte Schneelandschaften sind hier möglich. Das winterliche Wunderland, die absolute Ruhe und das leise Knistern des Schnees unter deinen Schuhen lassen sich dabei besonders gut genießen. Urige BerghĂŒtten laden mĂŒde Wanderer wĂ€hrend einer Pause zum Sonnenbaden ein. Und am Abend locken sie zur HĂŒttengaudi mit Kaminfeuer und GlĂŒhwein oder JĂ€gertee.


Das Lebenselixier aus den Alpen


Auf der Nordseite der Nagelfluhkette, genauer gesagt auf der Alpe Hörmoos, erwartet dich die KrĂ€uter-Alp. Hier wĂ€rmen dich edle Tropfen der höchstgelegenen Destillerie im AllgĂ€u, wie der EnzianBrand, der AllgĂ€uGin oder das Lebenselixier, von innen wieder auf. Im hauseigenen KrĂ€uterschaugarten kannst du dich ĂŒber die verwendeten KrĂ€uter informieren. Wenn du nicht gerne liest, aber trotzdem mehr ĂŒber die Pflanzen erfahren möchtest, kannst du auch an einer gefĂŒhrten KrĂ€uterwanderung teilnehmen.

Die Gipfel rund um Steibis erklimmen

Steibis ist vor allem fĂŒr seine Bergkulisse und die zahlreichen Gipfeln bekannt, die zu den KĂ€mmen und der Nagelfluhkette gehören. Die Wanderwege rund um Steibis fĂŒhren dich zum Beispiel ĂŒber den Imberg, den Schlossberg und die Alpe Remmelegg, ĂŒber den JĂ€gersteig oder durch den Giebelwald. Hier erwartet dich unberĂŒhrte Natur und die Wege fĂŒhren dich teils ĂŒber Stufen an BĂ€chen vorbei. Den JĂ€gersteig solltest du allerdings nur bei guten WitterungsverhĂ€ltnissen erwandern, weil es hier sehr rutschig werden kann und die ansteigenden BĂ€che Gefahren bergen. Auch der Hausberg der Region, der Hochgrat, ist ein wunderschönes Wanderziel. Den ersten Abschnitt kannst du sowohl zu Fuß bewĂ€ltigen als auch mit der Bergbahn. Oben angekommen, erwartet dich die Sonnenterrasse der Bergstation, von der du einen atemberaubenden Panoramablick hast. Die Rundwanderwege fĂŒhren dich am Horbach Wasserfall vorbei durch Kessel und auf Vorsatteln entlang ins Tal.


Das AllgĂ€u rund um Steibis ist auch besonders gut fĂŒrs Klettern, Bergsteigen und Bergwandern geeignet. Auf gut befestigten Kammwegen und einigen Steigwegen kannst du das Alpenpanorama der Nagelfluhkette genießen, wĂ€hrend du von Gipfel zu Gipfel wanderst. Dabei kommst du oft auch in den Genuss kleiner Klettersteige. WĂ€hrend du viele dieser Touren mit Trittsicherheit und Schwindelfreiheit begehen kannst, brauchst du fĂŒr andere alpine Erfahrung. Doch es gibt rund um Steibis auch einfache Wandertouren, die sowohl fĂŒr AnfĂ€nger als auch Familien geeignet sind. Der Alperlebnispfad bietet sich hervorragend fĂŒrs Wandern mit Kindern rund um Steibis an. Befestigte Wege fĂŒhren durch das Lanzenbachtal und Stege ĂŒbers Moor.


AbkĂŒhlung beim Buchenegger Wasserfall

Besonders sehenswert sind die Buchenegger WasserfĂ€lle, die zugleich ein kostenloses Natur-Erlebnis-Bad bilden, das im Sommer eine schöne AbkĂŒhlung bietet. Zwischen den Formationen der Nagelfluh, dem sogenannten „Beton Gottes“, fließt der Gebirgsbach Weissach hindurch. Über zwei Terrassen tost er in Pools, die im AllgĂ€u als Gumpen bezeichnet werden. Hier erwarten dich FelswĂ€nde, tiefe Kessel, aber auch KiesstrĂ€nde und seichtes Wasser.

Wildschutzgebiet im Winter

Schöne Wanderungen rund um Steibis erlebst du auch in den HochtĂ€lern, wie zum Beispiel Ehrenschwang. Es ist das Quellgebiet der Weißach und du findest hier ein Hochplateau, das dir einen traumhaften Ausblick auf 1.113 Meter Höhe bietet. Im Winter ist das Tal aber ein Wildschutzgebiet und somit sind vom 15. November bis zum 15. Mai manche Bereiche fĂŒr Wanderer nicht zugĂ€nglich. Die Abschnitte sind auf den Wanderkarten ausgewiesen und es gibt noch andere Strecken, sodass du auch im Winter rund um Steibis wandern kannst – sowohl mit als auch ohne Schneeschuhe.



Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Steibis

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Steibis

Beliebt rund um die Region Steibis

Mountainbike-Touren rund um Steibis
Mountainbike-Collection by
komoot
Radtouren rund um Steibis
Fahrrad-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Steibis
Rennrad-Collection by
komoot
Bergtouren rund um Steibis
Bergtour-Collection by
komoot

Finde die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Steibis

Entdecken

Steibis