Wandern in Mecklenburg-Vorpommern

in
Foto: pfälzer

Das Wandern in Mecklenburg-Vorpommern wird hauptsächlich vom Element Wasser dominiert. Kein Wunder, grenzt dieses Bundesland doch auf circa 2.000 Kilometern an die Ostsee. Außerdem gehören verschiedene Inseln zu Mecklenburg-Vorpommern. Darunter so wohlklingende Namen wie Rügen und Usedom. Nicht zu vergessen, die Mecklenburgische Seenplatte, die ungefähr 2.000 Seen zur äußerst reizvollen Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns beisteuert. All diese Landschaftsformen haben eines gemeinsam: Sie sind ein Paradies für Wanderer. Auch für Wanderneulinge und für Familien mit Kindern ist die nordöstliche Ecke Deutschlands perfekt geeignet. Denn in der flachen, ab und zu höchstens einmal hügeligen Landschaft kommt jeder bestens voran. Und das nicht nur auf ausgeschilderten Wanderwegen in Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch abseits der ausgetretenen Pfade.


Im äußersten Nordosten Deutschlands liegt Mecklenburg-Vorpommern. Schon allein die ansprechende Lage dieses Bundeslandes verspricht einen abwechslungsreichen Aufenthalt.

Mittelschwer
03:38
14,4 km
Mittelschwer
03:59
14,0 km
Mittelschwer
02:41
9,85 km
Leicht
01:50
6,78 km
Mittelschwer
03:05
12,0 km
Mittelschwer
03:12
12,4 km
Mittelschwer
02:28
9,50 km
Mittelschwer
02:25
9,02 km
Mittelschwer
02:14
8,40 km
Mittelschwer
03:00
10,7 km
Mittelschwer
03:14
12,7 km
Mittelschwer
02:44
10,6 km
Mittelschwer
03:36
14,2 km
Mittelschwer
03:12
12,6 km
Mittelschwer
02:57
11,7 km
Leicht
01:07
4,14 km
Mittelschwer
02:54
10,6 km
Mittelschwer
03:59
15,7 km
Mittelschwer
04:18
15,8 km
Leicht
01:22
5,41 km

Die 20 schönsten Wanderungen in Mecklenburg-Vorpommern

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Mecklenburg-Vorpommern

Mehr Informationen

Eine Küste (fast) ohne Ende


Im Osten grenzt Mecklenburg-Vorpommern an die Ostsee. Die Küste dieses deutschen Bundeslandes erstreckt sich über eine Länge von circa 2.000 Kilometern. Deshalb nimmt die Küstenlinie auch beim Wandern in Mecklenburg-Vorpommern eine zentrale Stellung ein. Eine Küstenwanderung bedeutet hier aber keineswegs einen monotonen Strandspaziergang. Vielmehr reihen sich an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns Strände, Steilküsten und Küstenwälder aneinander. Sie bilden eine eindrucksvolle Kulisse für deine Wandertour.


Inseln für Entdecker


Auch die beiden größten deutschen Inseln, Rügen und Usedom, sowie unzählige kleine Inseln gehören zu Mecklenburg-Vorpommern. Obwohl die Inseln eher für ihre schönen Sandstrände bekannt sind, haben sie weit mehr zu bieten. Üppige Buchenwälder und steil abfallende Kreidefelsen wecken, beispielsweise auf Rügen, die Lust auf eine Erkundungstour in dir. Von Sassnitz bis Lohe wanderst du an dem Hochufer entlang und wirst dabei vom Blick auf die beeindruckende Kreideküste begleitet. Anschließend laden dann aber doch die weißen Sandstrände zum Verweilen ein.


Seen, Seen, Seen


Noch mehr Wasser haben die über 2.000 Seen der Mecklenburgischen Seenplatte zu bieten. Hier liegt auch die Müritz, der größte See innerhalb der deutschen Landesgrenzen. Durch diese eindrucksvolle Seenlandschaft, die ihresgleichen sucht, verläuft der ungefähr 175 Kilometer lange Müritz-Nationalparkweg. Er gliedert sich in neun Tagesetappen. Häufig wanderst du über unbefestigte Wege, die dir ein naturnahes Wandererlebnis versprechen. Dieser Wanderweg führt dich aber nicht nur entlang der Mecklenburger Seen, sondern auch durch naturbelassene Wälder und verwunschene Moore.


Auf Zeitreise


Die Mecklenburgische Schweiz punktet mit einer schier unglaublichen Vielzahl unterschiedlicher Kulturgüter. Schlösser und ihre Gärten, imposante Herrenhäuser und Parks versprühen einen Hauch von Geschichte. Auf einer Wanderung zwischen diesen prächtigen Bauten und Gärten in Mecklenburg-Vorpommern kommst du dir beinahe vor, wie auf einer Zeitreise.


Alle Facetten des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern aufzuzählen, würde wirklich den Rahmen sprengen. Wie du siehst, ist hier jede Menge Abwechslung geboten. Ganz sicher findest du hier das passende Fleckchen Erde für deinen Wanderurlaub.


Plattes Land


Berge suchst du im Norden Deutschlands übrigens vergeblich. Das Land ist, wie die Sprache, „platt“. Du findest maximal Hügel in der durch Moränen geprägten Landschaft. Daher lässt es sich in Mecklenburg-Vorpommern relativ leichtfüßig wandern. Es sei denn, eine steife Brise weht dir entgegen.


Wandern mit Kindern


Aufgrund der geringen Höhenunterschiede eignet sich Mecklenburg-Vorpommern hervorragend zum Wandern mit Kindern. Gemeinsam könnt ihr eine Runde zwischen den Seen drehen und euch anschließend eine Abkühlung in einem davon gönnen. Oder ihr macht euch auf Erkundungstour durch einen Nationalpark. Oder ihr folgt der imposanten Küste. Oder… Auch für Familien stehen jede Menge unterschiedliche und abwechslungsreiche Wanderwege in Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung.


Wenn du nach Unterhaltung beim Wandern mit deinen Kindern in Mecklenburg-Vorpommern suchst, ist ein Erlebnispfad genau das richtige für euch. Auf dem Erlebnispfad Dargun, beispielsweise, der speziell auf Familien ausgerichtet ist, begleitet euch ein junges Wildschwein durch seinen Lebensraum. Mit ihm könnt ihr mehr über „seinen“ Wald erfahren und an Mitmachstationen körperlich aktiv werden.


Jenseits der Wanderwege


Abseits der gut ausgeschilderten Wanderwege gibt es in Mecklenburg-Vorpommern besondere Kleinode der Natur zu entdecken. Mit Hilfe einer GPS-Tour stellst du sicher, dass du auch ohne Beschilderung wieder zurück in die Zivilisation findest. Dann ziehst du los und genießt die Natur, ihre Stille und Schönheit in vollen Zügen. Wundere dich nicht, wenn dir ein Hirsch über den Weg läuft oder du unterwegs auf blaue Moorfrösche triffst. Denn schließlich bist du gerade mitten in ihrem Zuhause unterwegs.


Weiter wandern


Gleich drei Fernwanderwege verlaufen durch Mecklenburg-Vorpommern und verbinden dieses Bundesland mit Wanderzielen in ganz Europa. Je nach Vorliebe kannst du so entweder die Küstenlinie Europas erkunden, von einem Naturpark zum nächsten gelangen oder auf den Spuren der letzten Eiszeit durch hügelige Moränenlandschaften wandern. Unvergessliche Erlebnisse gibt es gratis auf jedem dieser Wanderwege, die auch durch die reizvolle Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns führen.


Karte der 20 schönsten Wanderungen in Mecklenburg-Vorpommern

Beliebt rund um die Region Mecklenburg-Vorpommern

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Mecklenburg-Vorpommern

Wenn du Touren für andere Sportarten in Mecklenburg-Vorpommern suchst, schau dir unsere Guides für Radtouren in Mecklenburg-Vorpommern, Mountainbike-Touren in Mecklenburg-Vorpommern, Rennradtouren in Mecklenburg-Vorpommern, und Laufstrecken in Mecklenburg-Vorpommern an.

Du hast nicht gefunden, wonach du suchst? Schau dir unten weitere Wanderungen in Mecklenburg-Vorpommern an und finde die perfekte Tour in deiner Region.