Wandern im Erzgebirge

in

Die atemberaubenden Bergkämme des Erzgebirges bieten dir beim Wandern traumhafte Aussichten sowohl in Sachsens Hinterland hinein als auch über die Grenze hinweg nach Böhmen. Selbst in den höheren Lagen von bis zu 1.243m wachsen noch die markanten Fichten, die zusammen mit dem schroffen Gestein die Kulisse für deine Tour bilden. Mit einer Ost-West-Ausdehnung von 120km gehört das Erzgebirge zu den längsten Gebirgsformationen seiner Art in Deutschland. Mehrtägige Ausflüge auf dem Kammweg und Wandern zum Fichtelberg oder zu den Greifensteinen sind ideal, um ganzheitlich mit der Natur im Süden von Sachsen in Kontakt zu kommen.


Mittelschwer
04:35
16,7 km
Mittelschwer
02:33
9,60 km
Mittelschwer
03:53
14,0 km
Leicht
01:55
6,87 km
Schwer
02:09
7,58 km
Schwer
02:23
8,67 km
Mittelschwer
03:40
12,7 km
Mittelschwer
01:00
3,47 km
Mittelschwer
04:25
14,2 km
Mittelschwer
04:07
14,7 km
Mittelschwer
04:02
14,6 km
Schwer
04:04
14,5 km
Mittelschwer
03:50
14,1 km
Mittelschwer
02:54
9,74 km
Mittelschwer
03:05
10,8 km
Mittelschwer
03:19
12,1 km
Mittelschwer
02:57
10,4 km
Mittelschwer
02:13
7,96 km
Leicht
01:34
5,75 km
Mittelschwer
02:58
11,2 km

Die 20 schönsten Wanderungen im Erzgebirge

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Erzgebirge

Mehr Informationen

Regionen im Erzgebirge: Wanderwege in verschiedenen Höhenlagen

Auf sächsischer Seite unterteilt sich das Erzgebirge in drei größere Gebiete, das Westerzgebirge, das Mittlere Erzgebirge und das Osterzgebirge. Im Westen sind die Erhebungen mit etwa 1.000m relativ niedrig und eignen sich daher gut für Neulinge und Familien für Wanderausflüge. Einsteigen kannst du in deine Tour z.B. über Markneukirchen oder Schneeberg, einer der bekanntesten Bergwandersportorte in Ostdeutschland. Beispielsweise tangiert die Fernwanderstrecke Eisenach-Budapest das Städtchen und führt in dieser Gegend quer über den Erzgebirgskamm. Von Schneeberg bringen dich Wanderwege u.a. zum etwa 20km entfernten Auersberg, der im Grenzgebiet zu Tschechien 1.109m aus dem Erdboden ragt. Grenzüberschreitend kannst du hier an Johanngeorgenstadt vorbei zum etwas höheren Plattenberg Blatensky vrch wandern.

Highlights im Mittleren Erzgebirge: zum Fichtelberg

Im Mittleren Erzgebirge wandern Naturliebhaber besonders gern durch das saftig-grüne Flöhatal und zum Fichtelberg hinauf. Bekanntere Ortschaften in der Gegend sind Annaberg-Buchholz, Marienberg und Schwarzenberg. Diese Gemeinden liegen knapp 1h südlich von Chemnitz und sind der perfekte Einstieg zu den Wanderwegen des Mittleren Erzgebirges. Der Pöhlberg, der Fichtelberg und der Keilberg auf tschechischer Seite bilden hier ein eindrucksvolles Ensemble an Bergrücken. Alle drei Gipfel kannst du von Oberwiesenthal, einem der bekanntesten Wintersportorte Sachsens, erklimmen. Im Sommer öffnen angesichts der vielen Wanderer zahlreiche Ausflugslokale auf dem Weg nach oben. In Oberwiesenthal kannst du dich, wenn nötig, mit Ausrüstung und Proviant eindecken. Die Wanderungen im Mittleren Erzgebirge sind etwas anspruchsvoller – das Mehr an Aufwand wird mit traumhaften Aussichten und Ruhe belohnt. Wenn dich eher kleinere Touren in den Tieflagen in die Natur ziehen und du vielleicht auch ein wenig klettern möchtest, lohnt es sich zu den Greifensteinen zu wandern. Die monolithischen Granitfelsen liegen versteckt in einem kleinen Waldgebiet zwischen Ehrenfriedersdorf, Geyer, Jahnsbach und Thum. Sie gelten als absoluter Geheimtipp für Wanderungen durch das Erzgebirge.

Das Osterzgebirge: Hochmoore und Nadelwälder

Östlich von Chemnitz breitet sich das Osterzgebirge mit seinen malerischen Waldgebieten, beispielsweise dem Tharandter Wald, aus. Die Region geht nahezu fließend in das Elbsandsteingebirge über, zeugt dabei aber immer noch von den jahrhundertealten Bergmannstraditionen, die v.a. in Freiberg, Zinnwald, Fürstenau und Lichtenberg sichtbar werden. In den höheren Lagen triffst du auf saftige Wiesen und weite Hochmoore, z.B. im grenznahen Naturschutzgebiet der Fürstenauer Heide. Sehenswert sind darüber hinaus das Georgenfelder Hochmoor und die Bergwiesen bei Altenberg und Zinnwald. Hier kannst du beim Wandern durch das Erzgebirge eine reiche Flora entdecken: Im Frühjahr erblühen Arnika, Feuerlilie, das breitblättrige Knabenkraut und die Alantdistel. Mit etwas Beobachtungsgabe kannst du die Dukatenfalter und Birkhühner ausmachen.

Wie du zu den Wanderwegen im Erzgebirge kommst

Den besten Zugang zum Erzgebirge hast du über Städte wie Zwickau und Chemnitz. Hier kannst du mit dem Zug oder dem Auto einen Halt einlegen und anschließend weiter in die Hochlagen fahren. Die beiden Städte dienen als Verkehrsknotenpunkte, von denen täglich Züge nach Schwarzenberg, Aue, Klingenthal und Oberwiesenthal starten. Die letztgenannten Gemeinden liegen direkt auf dem Bergkamm und somit unmittelbar an den Wanderwegen im Westlichen und Mittleren Erzgebirge. Das Osterzgebirge erreichst du am besten über Dresden, von wo aus du weiter nach Freiberg fahren kannst. Die berühmte Bergmannsstadt liegt bereits in den Ausläufern des Gebirges. Weiter südlich kannst du mit dem Auto nach Altenberg, Glashütte oder Seiffen fahren. Auch hier stehen für Wanderfreunde praktische Zugverbindungen bereit.

Beste Zeit zum Wandern im Erzgebirge

Saisonal werden bisweilen zusätzliche Strecken angeboten – im Winter zu den großen Skisportorten, im Frühjahr, Sommer und Herbst zu den beliebtesten Wandergebieten. Besonders empfehlenswert sind Wanderungen im April und Mai, wenn gerade auf den Bergwiesen rund um Altenberg alles grünt und blüht. Mit etwa 15°C bis 24°C sind die Sommer auch im restlichen Erzgebirge angenehm warm und gleichzeitig mild genug, um nicht zu sehr ins Schwitzen zu geraten. Insofern sind zu dieser Jahreszeit sogar Touren auf den großen Fernwanderstrecken, die quer über den Kamm führen, problemlos zu meistern.


Karte der 20 schönsten Wanderungen im Erzgebirge

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Erzgebirge

Wenn du Touren für andere Sportarten in Erzgebirge suchst, schau dir unsere Guides für Mountainbike-Touren im Erzgebirge, Radtouren im Erzgebirge, und Rennradtouren im Erzgebirge an.

Entdecke mehr von Sachsen: Finde die besten Wanderungen in allen Regionen.