Wandern rund um Berlin

Bundestag, Brandenburger Tor oder Alexanderplatz sind die angesagtesten Sehenswürdigkeiten der Millionenmetropole, aber rund um Berlin kannst du auch erstaunlich gut wandern und viel Natur erleben. Havel und Wannsee sind dabei genauso beliebte Ausflugsziele wie der geschichtsträchtige Berliner-Mauerweg – ein imposantes Zeitzeugnis jüngster Vergangenheit. Inmitten saftigen Grüns bietet sich bei sommerlichen Temperaturen natürlich die Wasserlandschaft am Rande Berlins, beispielsweise das Wandlitzer Seengebiet oder die Havelseen, geradezu an. Berge wie in den Alpen findest du beim Wandern rund um Berlin zwar nicht, aber der Drachenberg ist nicht nur einen Katzensprung von deinem Hotel entfernt, sondern beschert auch schöne Ausblicke auf die Großstadt.


Die 10 schönsten Touren

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Berlin

Die 10 schönsten Highlights

Mehr Informationen

Naherholung um die Millionenmetropole

"Raus ins Grüne!" heißt es jedes Wochenende für die Berliner, wenn es zum Wandern in den Grunewald geht: Das Naherholungsgebiet liegt vor den Toren der Stadt, sodass du bequem bis zur S-Bahnstation Grunewald fahren kannst und dann die etwa 23km lange Radwegwanderung beginnst. Durch den Wald geht es bis zur Havel, die immer wieder zum Hineinspringen lockt. Von den Seen der Grunewaldseenkette bieten sich Schlachtensee, Grunewaldsee und Krumme Lanke für einen Sprung ins kühle Nass an. Wenn du von der Hauptstadt aus bis zur S-Bahnhaltestelle Wannsee fährst, kannst du gleich zu einer kleinen Wanderung rund um den See starten. Besonders idyllisch geht es aber auch durch den feuchten Kiefer- und Buchenwald entlang der Havel bis weiter zum Schloss Glienicke. Wer jetzt noch Kräfte zum Weiterwandern hat, schlägt den Weg nach Potsdam ein – dann hast du auf deiner Reise gleich zwei Großstädte besucht.

Gestern und heute – der Berliner Mauerweg

Vielleicht zählt der Mauerweg für viele nicht zu den typischen Strecken, wenn sie in Berlin wandern wollen – für Großstadtbesucher bietet sich hier aber eine gute Gelegenheit, Bewegung an der frischen Luft mit Bildung zu kombinieren. Insgesamt über 160km lang ist der Weg, der dich entlang der einstigen DDR-Grenzanlagen zu West-Berlin um die Halbstadt herumführt. Auch wenn diese jüngste Vergangenheit noch vielen Menschen präsent ist, informieren Übersichtspläne mit historischen Daten und Schaubildern sowie Spuren und Reste der Berliner Mauer ausführlich über diese bewegende Zeit der deutschen Geschichte. Immer wieder hast du zudem die Möglichkeit, an vielen Stationen des Weges über Kopfhörer Wissenswertes zu erfahren. Wer aber denkt, der Mauerweg sei beim Wandern durch Berlin rein gar nichts für "richtige" Wanderer, wird mit streckenweisen Abschnitten durch eine landschaftliche Idylle des Besseren belehrt.

Wenn du Touren für andere Sportarten in Berlin suchst, schau dir unsere Guides für Radtouren rund um Berlin, Rennradtouren rund um Berlin, und Mountainbike-Touren rund um Berlin an.

Du hast nicht gefunden, wonach du suchst? Schau dir unten weitere Wanderungen in Berlin an und finde die perfekte Tour in deiner Region.