Wandern rund um Wien

in
Foto: Christian

Einen wunderbare Gelegenheit, einmal Auszeit vom Stadtleben zu nehmen, sind Wanderungen ins Umland von Wien. Du wanderst zu den Hausbergen Wiens, durchquerst die Stadtwälder oder die Weingebiete der Traditionsheurigen und genießt einen weiten Blick über das Stadtgebiet. Dabei kannst Du die Pflanzenwelt erkunden oder einfach nur mit Blick auf die Donau die Seele baumeln lassen.

Mittelschwer
02:53
9,50 km
Mittelschwer
02:53
9,50 km
Mittelschwer
02:44
9,13 km
Mittelschwer
03:41
12,8 km
Mittelschwer
03:33
12,1 km
Mittelschwer
02:44
9,74 km
Mittelschwer
04:20
15,0 km
Mittelschwer
02:46
9,57 km
Mittelschwer
02:16
7,59 km
Mittelschwer
03:31
13,8 km
Mittelschwer
02:50
9,81 km
Mittelschwer
04:29
16,2 km
Mittelschwer
03:39
12,9 km
Mittelschwer
02:09
7,33 km
Mittelschwer
01:43
4,61 km
Leicht
01:52
7,19 km
Mittelschwer
02:15
6,46 km
Mittelschwer
02:10
7,53 km
Mittelschwer
03:39
14,0 km
Mittelschwer
02:39
10,4 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Wien

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Wien

Mehr Informationen

Wiens Stadtwanderwege zu den Hausbergen

Rauf auf die Wiener Hausberge! Zum Leopoldsberg, Kahlenberg, Cobenzl und Bisamberg führen gut ausgebaute Stadtwanderwege, die ihren Ausgangspunkt noch in Wien haben. Du wanderst durch Weinberge, die eine herrliche Sicht über die Donau eröffnen. Hoch hinaus gehts auf dem Wanderweg zur Jubiläumswarte, wo du auf dem Gallitzinberg am westlichen Stadtrand von einer Aussichtsplattform einen weiten Rundumblick über das Wiener Becken vom Leithagebirge bis zum Schneeberg hast.

rundumadum – Wandern rund um Wien

Zu einem Ausflug von Wien lädt dich der Wienerwald in seine idyllischen Täler ein. Von dort steigst du über bewaldete Hügel zum Anninger hoch oder wanderst entlang von Weinbergen und durch Kellergassen in den idyllischen Weinort Gumpoldskirchen. Wer zum Wandern rund um Wien eine längere Tour plant, kann auf dem rundumadum-Weg die gesamte Stadt Wien umrunden. Der 120km lange Wanderweg lässt sich gut in einzelne Etappen teilen. So kannst du deine Wien-Runde an mehreren Tagen absolvieren oder auch einmal einen Abschnitt überspringen.

Mit den Öffis zum Etappenstart

Die Start- und Zielpunkte der einzelnen Teiletappen auf dem Rund-um-Wien-Wanderweg lassen sich gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Auch zum Wandern in die Umgebung von Wien kannst du mit Bus oder Bahn fahren. Spiel- und Erlebniswiesen für die kleinen Wanderer sind ebenso Bestandteil der Wanderwege in Wiens Umgebung wie Aussichtspunkte und urige Hütten zur Einkehr.

Die beste Zeit zum Wandern rund um Wien

Wandersaison herrscht in der Umgebung von Wien zu jeder Jahreszeit. Schon an klaren Wintertagen laden die Spazierwege rund um die Stadt zum Wandern ein. Das Frühjahr lockt mit frischen Grüntönen und Vogelgesang. Auf zu einem kurzen Ausflug an den Stadtrand, wenn es zu grünen beginnt! In Nussdorf oder Stammersdorf geht es auch zur Sturmzeit im Herbst gesellig zu. Dann wird an den Buschenschenken Sturm, der Neue Wein, kredenzt. An sonnigen Spätsommer- und Herbstwochenenden zieht es viele Wiener in die Weingärten auf dem Nussberg. Zwischen den Rieden lässt es sich nämlich besonders gut erholen. Wein wird zum Verkosten ausgeschenkt und wer möchte, darf sich zwischen den Rebstöcken ein Plätzchen für ein Picknick mit Blick auf Wien suchen.

Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Wien

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Wien

Wenn du Touren für andere Sportarten in Wien suchst, schau dir unsere Guides für Radtouren rund um Wien, Rennradtouren rund um Wien, Mountainbike-Touren rund um Wien, und Laufstrecken rund um Wien an.

Entdecke mehr von Österreich: Finde die besten Wanderungen in allen Regionen.