Wandern in Oberfranken

in
Foto:

Nordöstlich von Nürnberg erwarten dich beim Wandern in Oberfranken bezaubernde Naturlandschaften: dichte Wälder, seicht ansteigende Hügel, vor allem aber bizarr geformte Felsmonolithe. Wie viele Urlauber kannst du über die Wanderwege zu den besten Klettersteigen der Region gelangen. Oder du läufst die berühmte Brauereiwanderung durch die Fränkische Schweiz ab, auf der du zu überwiegend unbekannten Orten mit einer erstaunlich langen Brautradition reist. Eines der Highlights ist außerdem das Fichtelgebirge mit seinen bis zu 1.051m hohen Berggipfeln. Von den Anhöhen blickst du über die seicht im Wind wiegenden Fichtenwälder hinweg ins Tal.

Mittelschwer
03:54
13,4 km
Mittelschwer
03:34
13,3 km
Mittelschwer
04:55
17,4 km
Mittelschwer
02:27
8,95 km
Mittelschwer
03:01
11,0 km
Leicht
01:27
5,01 km
Mittelschwer
03:25
11,9 km
Mittelschwer
02:20
8,38 km
Mittelschwer
03:36
12,9 km
Mittelschwer
02:54
9,70 km
Mittelschwer
04:15
14,2 km
Mittelschwer
03:49
12,7 km
Mittelschwer
02:59
11,2 km
Mittelschwer
04:18
14,8 km
Mittelschwer
02:18
7,84 km
Leicht
01:43
5,63 km
Mittelschwer
02:43
9,92 km
Mittelschwer
03:30
11,9 km
Mittelschwer
01:55
6,89 km
Mittelschwer
02:56
9,94 km

Die 20 schönsten Wanderungen in Oberfranken

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Oberfranken

Mehr Informationen

Unterwegs im Fichtelgebirge: Das erwartet dich beim Wandern in Oberfranken

Das Fichtelgebirge bildet den nordöstlichen Teil von Oberfranken und umfasst u.a. die Gebiete östlich von Bayreuth und Kulmbach bis zur tschechischen Grenze. Hier kannst du dich auf eine Tour zum berühmten Schneeberg begeben, der bis zu 1.051m aus dem Erdboden ragt. Der Berg ist für seine dichten Nadelwälder bekannt und bietet von seinem Gipfel einen herrlichen Ausblick über die Region. Nach oben führt eine asphaltierte Straße, die ausschließlich für Fußgänger geöffnet wird. Als Ausgangspunkt kannst du die Ortschaften Bischofsgrün, Weißenstadt und Vordorfermühle nutzen. Der Schneeberg ist nicht zuletzt Teil des Fränkischen Gebirgswegs, ein Wanderweg, der quer durch Oberfranken führt und etwa 440km misst. Auf der Tour wanderst du u.a. durch den dichten Frankenwald, durchstreifst auf 220km das Fichtelgebirge und gelangst schließlich in die Fränkische Schweiz mit ihren außergewöhnlichen Kletterrevieren.

Die Brauereiwanderung in der Fränkischen Schweiz

Auf der Brauereiwanderung durch die Fränkische Schweiz kannst du interessante Fakten über die traditionelle Braukultur in der Region erfahren. Die verschiedenen Wanderwege durch Oberfranken verbinden hier auf ca. 2.000m² etwa 70 Brauereien miteinander. Hinzu kommen verschiedene Brennereien, aber auch Naturhighlights wie romantische Höhenburgen, mystische Höhlen und idyllisch gelegene Mühlen. Eine empfehlenswerte Strecke ist z.B. die 3-Tages-Tour, die dich zunächst von Waischenfeld nach Hollfeld und über Heiligenstadt und Aufseß zurück zu deinem Ausgangspunkt bringt. Der klassische Brauereiweg beginnt in Aufseß und ist mit 14km relativ kurz. Dafür hast du beim Wandern in Oberfranken reichlich Zeit, um in den Brauereibetrieben einzukehren und deren Kreationen auszuprobieren.

Karte der 20 schönsten Wanderungen in Oberfranken

Beliebt rund um die Region Oberfranken

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Oberfranken

Wenn du Touren für andere Sportarten in Oberfranken suchst, schau dir unsere Guides für Mountainbike-Touren in Oberfranken, Radtouren in Oberfranken, Rennradtouren in Oberfranken, und Laufstrecken in Oberfranken an.

Du hast nicht gefunden, wonach du suchst? Schau dir unten weitere Wanderungen in Oberfranken an und finde die perfekte Tour in deiner Region.

Entdecke mehr von Bayern: Finde die besten Wanderungen in allen Regionen.