Beyenburger Stausee

Wander-Highlight

Empfohlen von 142 von 147 Wanderern

Tipps

  • Hetti

    Beyenburg hat wunderschöne Fachwerkhäuser mit Schiefer, es ist ein liebenswertes Örtchen. Der Jakobsweg führt hindurch, und die Kirche Maria Magdalena ist auch Stempelstelle für Jakobspilger.

    Der Stausee ist auch beliebt bei Wassersportlern wie Paddler und Ruderer.

    • 10. Mai 2017

  • Yeti55

    Schönes Städtchen!
    Im See befindet sich auch wieder eine von Wuppertals Lachsgruben seit man eine Fischtreppe eingebaut hat

    • 30. Dezember 2016

  • Sandra 🌻

    Wunderschöne Wandergegend und toller Stausee

    • 11. Februar 2017

  • Hetti

    Der Stausee ist im Frühjahr und Sommer immer von Paddlern und Ruderern befahren. Man kann ihnen wunderbar zusehen. Am Rande gibt es Einkehrmöglichkeiten. Auch das Dorf ist herrlich anzusehen mit seinen wunderschönen Fachwerkhäusern.

    • 10. Mai 2017

  • Jo

    sehr schöne Gegend, viel Natur

    • 16. März 2017

  • Jo

    einfach tolle Gegend zum Wandern!

    • 21. April 2017

  • Bettina

    Der Stausee Beyenburg ist einfach malerisch. Man kann ihn in einem gemütlichen Spaziergang umrunden. Wer mehr will, kann noch auf den Bilstein hinaufwandern.

    • 24. Februar 2018

  • Berndt

    Sehr schöne und abwechslungsreihe Wanderung.

    • 25. Februar 2019

  • Fcl

    Nicht nur Geschichte wirkt hier nach. Auch die Gegenwart ist voller Kraft.

    • 17. Juni 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Beyenburger Stausee

Ort: Ennepetal, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe250 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ennepetal