Basilika Ottobeuren

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 167 von 187 Fahrradfahrern

Tipps

  • Andy

    Das Kloster Ottobeuren ist eine Benediktinerabtei im oberschwäbischen Ottobeuren. Der auch als „Schwäbischer Escorial“ bezeichnete Baukomplex liegt in der Diözese Augsburg. Die Abtei gehört der Bayerischen Benediktinerkongregation an. Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Kloster_OttobeurenIn der Basilika findet man sehr aufwendige Deckenmalereien. Zuweilen sind dort Orgelkonzerte. Die Akustik in der Basilika ist gigantisch.

    • 3. Juni 2018

  • Pegasus

    Die von 1737 bis 1766 erbaute Basilika ist eine der schönsten deutschen Barockkirchen, ein erhabenes Bauwerk von europäischem Rang. Von Februar bis November findet samstags um 14.00 Uhr eine Führung statt. Die weltberühmten Riepp-Orgeln in der Basilika gelten übereinstimmend handwerklich, konstruktiv, qualitativ und klanglich als eine Höchstleistung der Orgelbaukunst aller Zeiten. Für eine Hörprobe bestehen seit nahezu 50 Jahren Orgelkonzerte, die von Februar bis November samstags um 16.00 Uhr meist kostenlos dargeboten werden. Spenden zum Erhalt der Orgeln sind sehr erwünscht.

    • 8. Juni 2016

  • Matthias🌈🏖🙋‍♂️

    Die Basilika ist wirklich sehenswert - von innen, aber ebenso von aussen. Schon bei der Einfahrt mit dem Auto in den Ort fällt auf, wie sie diesen sympathisch dominiert - sie ist riesig und thront über dem Marktplatz, unbedingt sehenswert!

    • 29. Juli 2017

  • Andy

    Das Kloster Ottobeuren ist eine Benediktinerabtei im oberschwäbischen Ottobeuren. Der auch als „Schwäbischer Escorial“ bezeichnete Baukomplex liegt in der Diözese Augsburg. Die Abtei gehört der Bayerischen Benediktinerkongregation an. Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Kloster_OttobeurenIn der Basilika findet man sehr aufwendige Deckenmalereien. Zuweilen sind dort Orgelkonzerte. Die Akustik in der Basilika ist gigantisch.

    • 23. Juni 2018

  • Hardi

    Sollte man mal gesehen haben

    • 18. April 2019

  • Hucki

    Die Basilika ist besonders sehenswert

    • 25. April 2019

  • Franz

    Einkehr im Windbeutelparadies-Cafe direkt unterhalb der Basilika - ein Genuß

    • 31. Mai 2020

  • Pegasus

    Die Benediktinerabtei ist seit dem Jahr 764 in Ottobeuren angesiedelt ist. Heute leben hier 19 Mönche. Ein Besuch der Basilika ist ein Muss auf der Tour.

    • 28. August 2015

  • Pegasus

    Der auch als „Schwäbischer Escorial“ bezeichnete Baukomplex liegt in der Diözese Augsburg. Die Abtei gehört der Bayerischen Benediktinerkongregation an.

    • 8. Mai 2016

  • Elbsolar

    Die Deckenmalereien sind einmalig

    • 5. Juli 2017

  • Elbsolar

    Die Basilika ist sehr imposant.

    • 10. Juli 2017

  • Elbsolar

    Ein Blick in die Basilika lohnt sich.

    • 8. Juli 2017

  • lenz56

    das ist das Mariazell von Bayern

    • 21. August 2020

  • Dieter Kumpf

    Ein Muss zum besuchen, wenn man in der Region unterwegs ist.😎

    • 14. September 2020

  • Carsten1986

    hübscher Ort mit vielen Einkehrmöglichkeiten

    • 8. Juli 2019

  • Waste

    Es ist ein wirklich schöne landschaftliche Gegend

    • 6. April 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Basilika Ottobeuren

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ottobeuren, Unterallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe660 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ottobeuren