Eberhardtrail 2 (E2) am Böhlgrund (Zell am Ebersberg)

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 36 von 36 Mountainbikern

Tipps

  • Alf Geheim

    Sollte der Eberhard 1 für dich schon Schwierig gewesen sein, dann wird es jetzt nochmals schwieriger. Am Anfang geht es flach dahin, S0 mäßig, dann nach der Abfahrt und nach einem kurzen Anstieg, wird es brenzliger, die Strecke ändert ihren Charakter zu S1 und S2, vor allem, wenn Feuchtigkeit im Spiel ist. Auch eine gewisse Höhenfestigkeit sollte vorhanden sein, da manche Stellen, schmal und steil sind, da der Weg am Hang entlang läuft.

    • 9. August 2015

  • Bernd W

    Die Eberhardtrails lassen sich alle drei größtenteils flüssig fahren.
    Wer Probleme hat in Hanglage zu fahren sollte sie aber meiden.

    • 3. Mai 2018

  • Joe Bike

    Schöner Trail für geübte Mountainbiker, alle 3 Abschnitte lassen sich bei trockenem Untergrund sehr gut fahren, dann durchschnittlich S1, bei nassem und weichem Untergrund S2-S3! Viel Spaß beim Ausprobieren!

    • 14. August 2018

  • Thomas T.

    Heute nass und mit Laub gefahren, ganz schön heftig. Nervenkitzel pur. Aber cool war´s schon.

    • 25. August 2018

  • Tiny Tini & the Diet-MaN

    Absolut NICHT für Anfänger geeignet. Auch für schwere und große Räder (29", E-Bikes) ist der Trail nicht zu empfehlen. Sehr schmale Fahrspuren sehr nah am Hang. Schwierige Kehren. Bei Nässe lieber die Finger davon lassen, außer man ist Profi.

    • 18. September 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Eberhardtrail 2 (E2) am Böhlgrund (Zell am Ebersberg)

Ort: Knetzgau, Haßberge, Unterfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Distanz2,24 km
  • Bergauf0 m
  • Bergab70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Knetzgau