Kurpark Bad Bevensen

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 72 von 78 Fahrradfahrern

Tipps

  • Inka Lykka

    Schön angelegter Park direkt an der Ilmenau. Im Sommerhalbjahr an fast jedem Wochenende ein Markt oder eine andere Veranstaltung.

    • 28. März 2017

  • Siegfried LG

    Der Kurpark gehört zu den Höhepunkten in Bad Bevensen.Direkt an der Ilmenau gelegen umschließt ein etwa 12 Hektar großer Kurpark das Kurzentrum. Er ist nicht von vornherein als künstliche Parkanlage geplant und gestaltet worden, sondern organisch gewachsen und in weiten Teilen naturnah gestaltet. Die weitläufige Grünzone mit ihren alten Bäumen verbindet die Altstadt im Westen mit dem Kurviertel und geht über in die Auenlandschaft entlang der Ilmenau. Den Park erkundet man am besten zu Fuß, aber man kann auf der anderen Seite der Ilmenau gut fahren. Man befindet sich dort nahe der Anlagen und befindet sich in einer wunderbaren Auenlandschaft.Quelle:
    bad-bevensen.de/bad-bevensen-belebt/kurpark-ilmenau/kurpark-in-bad-bevensen

    • 25. September 2017

  • Tandemtouristen Stefan & Marco

    Gut für eine Pause zum Besinnen. Sehenswerte Sonnenuhr!

    • 11. August 2015

  • JR56

    Was wäre Bad Bevensen ohne seinen Kurpark - man sitzt geruhsam auf einer Bank, lässt die Sonne die Haut streicheln, fühlt dem Wind nach und riecht den leichten Duft der Jahreszeiten. Ob buntes Blumenbeet oder grüner Übergang in die sanft hügelige Umgebung - Abwechslung gibt es hier genug.
    Direkt an der Ilmenau gelegen umschließt der etwa 18 Hektar großer Kurpark das Kurzentrum, die Ilmenau und das Rosenbad. Er ist nicht von vornherein als künstliche Parkanlage geplant und gestaltet worden, sondern organisch gewachsen und in weiten Teilen naturnah gestaltet. Die weitläufige Grünzone mit ihren alten Bäumen verbindet die Altstadt im Westen mit dem Kurviertel und geht über in die Auenlandschaft entlang der Ilmenau.
    Bereits Mitte der 50er Jahre wurde hier ein "Stadtgarten" angelegt. Teile davon sind heute noch als "Rabattenpark" in die Gesamtanlage integriert. Er liegt nördlich vom "Kruschendamm", der als Fuß- und Radweg über die Ilmenau das im Sommer viel besuchte "Rosenbad" mit dem Kurviertel verbindet.Teil des Rabattenparks sind seit 2011 die große Holzpergola und die Promenade am See. Das ist der richtige Platz für ein entspanntes Sonnenbad und genüssliches Flanieren am Seerosenteich des Kurparks. Einige Holzbänke und Holzliegen lassen sich einfach nach dem Sonnenstand ausrichten. Die luftige Pergola nimmt den Schwung des Kurparks auf und rundet dessen Landschaftsform harmonisch ab zu den Hotels im Kurviertel. Die offene Holzkonstruktion gibt an heißen Tagen Kühlung, der mit Glasplatten gedeckte Teil sammelt die Sonnenwärme an kühleren Tagen.
    Die breiten Sandsteinterrassen fallen zum Seeufer und zu einer hölzernen Plattform ab, die auf das Wasser hinausragt. Warme Sandsteinquader begrenzen die Terrassenränder und laden zum Sitzen ein. Jeder kommt überall hin: Alle Ebenen sind so miteinander verbunden, dass alle Bereiche der großzügigen Anlage barrierefrei zu erreichen sind.
    bad-bevensen.de/bad-bevensen-belebt/kurpark-ilmenau/kurpark-in-bad-bevensen

    • 5. August 2019

  • Ralf

    Super Ausgangspunkt für Rundtouren

    • 19. August 2018

  • André

    Sehr schöner Ort zum Genießen

    • 21. Mai 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Kurpark Bad Bevensen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bad Bevensen, Uelzen, Lüneburger Heide, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe30 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Bevensen