Stilfser Joch-Serpentinen

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 23 von 25 Rennradfahrern

Tipps

  • Stephanie

    Als “Königin der Passstraßen” wird sie auch bezeichnet. Wahrhaft kühn ist die Straßenführung hoch auf 2757m, zu einem der höchsten Alpenpässe. Die 48-Kehren-Auffahrt von Prad ist ein wahrer Klassiker, allerdings daher auch oft überfüllt. Wer sich die 1800m hoch zum Stilfser Joch allein kämpfen möchte macht das am besten in den verkehrsarmen Zeiten morgens um 7 oder abends um 20 Uhr. Ruhigere Auffahrten sind von Santa Maria oder Bormio möglich.

    • 25.08.2016

  • Mikelbyte

    Ich bin in Trafoi gestartet, wo die 48 Kehren beginnen. Man muss sich den Hügel erst mal innerlich erschließen und dann nicht klein beigeben. Denn die Strecke geht schon in die Beine. Eine Pause auf der Franzenshöhe kann helfen!

    • 09.09.2016

  • MunichVeganCyclist

    Wer dem Trubel am Stelvio so schnell wie möglich wieder entfliehen will, ab runter nach Bormio und weiter nach Grosio. Von dort führt der Passo della Foppa über den Mortirolo nach Monno. Der Mortirolo steht bis auf das Panorma dem Stelvio in nichts nach, ist wesentlich einsamer und hat kaum Verkehr.

    • 22.03.2017

  • Südtirol

    Die insgesamt 48 Spitzkehren schrauben sich von Prad ausgehend über Gomagoi, Trafoi und der Franzenshöhe zum zweithöchst gelegenen, asphaltierten Gebirgspass Europas. Nahe Trafoi eröffnet sich dem Radfahrer der uneingeschränkte Blick auf die Gletscher- und
    Felsformationen der Ortlergruppe, die diesen bis zur Passhöhe nicht mehr loslässt.

    • 19.04.2016

  • Christian

    Absoluter Klassiker unter den Alpenpässen

    • 11.07.2017

  • Octavio

    Vielen Dank

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 03.09.2016

  • Martin

    Für den ambitionierten Rennradfahrer ist dieser Pass Pflicht

    • 19.08.2017

  • Daniel

    Die 48 Kehren des Stilfser Jochs sind ein Muss für jeden, der in den Alpen gerne Rennrad fährt. Dem Verkehr am besten durch eine Fahrt im Morgengrauen ausweichen - wer bei Sonnenaufgang im Sommer startet, darf sich auf ein großartiges Erlebnis freuen, dass er höchstens mit ein paar Handvoll gleichgesinnter Frühaufsteher teilen muss.

    • 31.12.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Diese beliebten Rennradtouren enthalten den Abschnitt „Stilfser Joch-Serpentinen”

Ort: rund um Santa Maria Val Müstair, Inn, Graubünden, Schweiz

Hilfreiche Informationen

  • Distanz11,3 km
  • Bergauf790 m
  • Bergab100 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Santa Maria Val Müstair