GoldenCity - Europahafen

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 44 von 51 Fahrradfahrern

Tipps

  • solotalent

    Die Überseestadt in Bremen ist seit 2009 ein Ortsteil des Stadtteils Walle. Zugleich ist „Überseestadt“ der Name für ein in der Umsetzung befindliches Stadtentwicklungsvorhaben der alten Hafengebiete in Bremen im Sinne der Gestaltung einer modernen Waterfront. Das Vorhaben sieht eine langfristige Entwicklung des alten Hafengebietes zu einem attraktiven Standort für möglichst wertschöpfungsintensive unternehmerische Aktivitäten vor. Dabei geht es um Bestandsentwicklung im gleichen Maße wie um die Ansiedlung neuer Dienstleistungen, Gewerbe und Wohnraum.

    • 29. Oktober 2017

  • Aro

    Als Teil der Überseestadt Bremen hat sich der Europahafen gewandelt. Heute legen keine Frachtschiffe mehr hier an. Dafür sind die Speicher, längs der Kaje, umgebaut worden. Sie beherbergen unzählige Restaurants und Cafes. Die Buffkaje läd zum Flanieren ein. In den Sommermonaten finden vielfältige Veranstaltungen hier statt. Wem die Bremer Schlachte zu voll ist, der sollte sich diesen Geheimtip einmal ansehen.

    • 3. April 2016

  • Gamble

    Die temporäre Hafenbar befindet sich jetzt am Lankenauer Höft, nicht mehr am Europahafen.

    • 11. Juni 2019

  • Vlady

    Lange gerade Promenade am Hafenbecken mit vielen Kaffee`s und Jachten. Nur Beton, fast ohne Grün.

    • 18. Juni 2019

  • Vlady

    Quadratisch. Praktisch. Gut. Schön?

    • 6. Juli 2019

  • McKoi

    Die temporäre Hafenbar.

    • 16. August 2015

  • Sue C.

    Hier wechseln sich Musik, Theater, Talks und Shows ab – ein „Crossover-Projekt“, wie es die Macher selbst nennen. Geführt wird der Betrieb von Freiberuflern und Künstlern, die Bar ist aus Altbauteilen errichtet, das Programm ist eine Mischung aus den Geschichten des alten Hafens in Bremen-Walle und der modernen, neuen Überseestadt.
    „Golden City“ war übrigens auch der Name eines legendären Clubs im Arbeiterstadtteil Walle. Von 1947 bis 1975 haben die Seeleute aus der ganzen Welt hier wilde Parties gefeiert.

    Quelle:
    prizeotel.com/prizetimes/staedtereise/geheimtipp-die-golden-city-hafenbar-bremen

    Mein persönlicher Favorit sind die „Lokalrunden – Singen ohne Noten mit RamonaRamonRammé“. Hier schmettern alle, ob Gesangstalent oder nicht, angeleitet von den Künstlern, Lieder von ABBA, Lale Andersen, Hildegard Kneef, usw..
    Das Golden City ist temporär – hat also nur 3 Monate im Jahr geöffnet. Schaut vor Eurem Besuch auf die Webseite!

    Webseite mit Veranstaltungskalender:
    goldencity-bremen.de

    • 27. August 2016

  • Gamble

    Die großen Treppen laden zum Pause machen ein. Leider wird der Schotterplatz hinter den Treppen, zwischen Europahafen und Hansator, jetzt bebaut

    • 11. Juni 2019

  • Panter Paul

    Wie schon gesagt wurde, ist das Golden City gar nicht mehr dort und am Kopf des Europahafens ist tote Hose.
    Atmosphäre hat das für mich dort nicht.

    • 11. September 2019

  • Karsten S. 🚴‍♂️

    Bereits seit 2018: Das „Golden City“ verlässt seine Heimat, seine Wurzeln, sein Walle – es verlässt den Kopf des Europahafens in der Überseestadt, bleibt aber dem Wasser und der Weser verbunden. Kurzum: Bremens temporäre Hafenbar, gleichermaßen Kunst- wie Stadtentwicklungsprojekt, zieht um. In diesem Jahr (2018) öffnet Initiatorin Frauke Wilhelm das „Golden City“ auf der anderen Weserseite im Lankenauer Höft.

    • 30. April 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu GoldenCity - Europahafen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bremen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bremen